WINTERzeit - BadeZEIT

5.1.10Ein Schweizer Garten


Winterzeit - Badezeit
Im Winter baden wir fast täglich - Zeit zum Entspannen, lesen, die müden Glieder aufzuwärmen, im duftenden Schaum versinken....
Der Schrank ist ein Flohmarktfund - hier hat wirklich alles Platz - Wäschekorb, Abfalleimer, Badetücher, Putzmittel, Hausapotheke etc.

ähnliche Beiträge

10 Kommentare

  1. Hallo, liebe "P.Ozzel" ...*zwinkergradmalzurück*...

    Das ist ja eine Überraschung!! Wenn ich mit Allem gerechnet hätte - aber beileibe nicht damit!!!
    Schön, dass wir uns auf diese Art wiedergefunden haben, und ich hoffe, dass wir uns jetzt wieder öfter schreiben [?].

    Ganz, ganz liebe Grüße, und einen zauberhaften Wintertag wünscht Dir
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Pozzel:-)))
    Da freu ich mich aber ,dich auch hier zu finden:-)) Einen tollen Blog hast du!!!
    Ganz lieben Gruß Kiki

    AntwortenLöschen
  3. Oh Pozzelchen, was freue ich mich, dich hier zu sehen!! All deine schönen Bilder kann ich mir nun wieder anschauen. Ich war wirklich sehr traurig, dass dein schönes Domizil weg war.
    Aber nun... juhu!! Ich freu mich!!
    Liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  4. Bin ja gespannt auf deinen Garten im Sommer.
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Carmen....heute morgen konnte ich Dich nur verfolgen,da die Hausarbeit wartete..kann es sein,dass ich Dich bzw.Deinen Garten als Zottelchen kenne:-))bin mir nicht sicher:-))) jedenfalls Danke ich Dir für Deine lieben Kommentare und bin froh eine weitere Gartenverrückte gefunden zu haben.Die Akazien in meinem Garten stehen seit 11 Jahren und wir schneiden sie jedes Jahr bis zur Krone zurück. Im Frühjahr bilden sie dann wieder eine schöne runde Form.LG Irene

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Carmen ,,ich habe mich sehr gefreut als ich deinen Kommentar gelesen habe ..Schön das wir uns hier wieder gefunden haben ..Ich freue mich sehr ..Und dein Blog ist wundervoll gestaltet ..Aber bei so einem schönen Zuhause kann es nicht anderst sein ..So bis bald mal wünscht dir Marion

    AntwortenLöschen
  7. wow, ihr habt ja einen Riesengarten......

    Vielleicht kann ich mir ja im Fruejahr mal ein paar Anregungen holen ...fuer meinen Winzling ;o))

    Herzliche Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  8. carmen
    dachte du bist verloren und schwupps da bist du wieder!
    bei uns ist die weiße pest eben mal weg...und bei euch?
    lg "maroni"

    AntwortenLöschen
  9. Maroniiiiii! *Freu*
    Schnee ist weg, ich war schon im Garten und musste feststellen, dass ich über'n Winter zur Memme mutiert bin. Muskelkater in den Beinen, Armen, sogar den Fingern (habe alle Stauden/Rosen geschnitten)
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Pozzel,
    freue mich auch sehr dich hier wieder zu finden, und freue mich auf deine neuen Gartenphotos!
    LG Tara (von ZS)

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular