Deko Kinder

ein bisschen Schweden in der Schweiz...

10.2.10Ein Schweizer Garten

Wer kennt sie nicht, die herrlichen Geschichten von Petterson und seinem kleinen Kater Findus. Wir haben inzwischen die ganze Buchreihe und unsere Kinder lieben sie alle. Als Überraschung für die Kinder habe ich unseren Esszimmertisch kurzerhand in "Klein-Schweden" verwandelt.


Petterson's Haus und die Werkstatt sind aus 2 Vogelhausrohlingen entstanden, die ich bemalt habe. Die Myrte musste ihr Winterquartier für ein paar Tage verlassen und als Apfelbaum herhalten. Der "Wald" mit dem Adlerhorst und den Rehen ist aus Schwemmholz und getrocknetem Moosen entstanden. Dann musste ich nur noch im Kinderzimmer alle "Schleich"-Tiere zusammensuchen und fertig wars.
Allerlei Geviech...die Schleichtiere haben wir über die Jahre hinweg gesammelt und immer mal wieder eins bekommen. Sie sehen wie echt aus und sind auch nach vielem Spielen noch schön.

 die Werkstatt habe ich etwas abgeändert...die ist für meinen Mann

Die Findus und Petterson-Reihe von Sven Nordqvist ist wunderschön illustriert und gehört definitiv zu unseren Lieblingsbüchern.

Das "Lagerfeuer" und der Teich wo Findus & Petterson immer angeln...Der Teich besteht aus blauem, gerissenem Papier, darüber habe ich eine Frischhaltefolie für den Wassereffekt gelegt.

Die Kinder hatten viel Freude und wahnsinnig Spass dabei!

Mit Abräumen wars allerdings wegen zu lautem Kinderprotest nix, so essen wir schon seit fast  zwei Tagen um Schweden herum...aber morgen, morgen räum ich es dann wieder ab...*seufz*

ähnliche Beiträge

10 Kommentare

  1. OHHHHHH, da wäre ich aber auch traurig, wenn man das schöne Dorf wieder abräumen würde....Das ist einfach zu schön. LG Inge

    AntwortenLöschen
  2. Also so ein paar Tage wirst es doch "neben " Schweden noch aushalten.......die Bücher haben wir auch,und die Filme natürlich....immer wieder schön....Grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen:-))
    Mann hast du dir viel mühe gegeben!!!Das ist ja wahnsinnig toll geworden:-))))Da hätte Matti auch sehr viel Spaß dran!!Super tolle Idee:-))
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.....
    liebe Grüße Kiki

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wunderschön aus!! Hast Du toll gemacht! Ich finde es hat doch genügend Platz auf dem Tisch für Schweden UND Essen ;)
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  5. eine wunderschöne Landschaft hast Du gezaubert...es ist immer wieder schön, es anzusehen...ich würd's auch noch lange stehen lassen, es ist ja genug Platz am Tisch...

    Liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  6. Als ich das Foto der riesigen Landschaft gesehen habe, habe ich auch sofort gedacht, gut, dass der Tisch zum Spielen und Essen reicht. Bei der liebevollen Gestaltung gibt es doch bestimmt noch lange etwas zum Nachspielen und neue Geschichten erfinden ...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen!
    Ich bin heute in den weiten Tiefen des www über Deinen Gartenblog gestolpert und war sofort ganz fasziniert. Habe mich erst mal durch Dein Archiv gelesen und konnte mir ein Aufseufzen nicht verkneifen, als ich Dein traumhaftes Panoramafenster in der Küche gesehen habe. Wunderschön! Ich würde den ganzen Tag nur spülen ;-). Vielleicht hast Du ja Lust, mal auf meinem Blog vorbeizuschauen. Wenn es Dir nichts ausmacht, würde ich Dich gerne auf meiner Seite verlinken. Bis dahin, schöne Grüße aus dem Münsterland wünscht dir Gartenliesel

    AntwortenLöschen
  8. ...was für eine Kreativität Du da an den tag gelegt hast...vielleicht solltest Du mal mit der Spielzeugindustrie reden...das kann man doch sicher vermarkten...ich kann Deine Kinder verstehen...bei so einem einmalig tollen Spielzeug ist vieles besonders das essen Nebensache...und Deine Finduswelt steht Deinem Tisch sogar noch einen Tick besser als die Blumendeko...LG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. oh, da wäre ich ganz auf der seite deiner kinder, sooooooo was schönes darf doch noch lange nicht weggeräumt werden!!! mit deinem hübschen findusdörfchen lässt es sich bestimmt tage-, nein, wochenlang herrlichst spielen......
    liebe grüsse,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  10. Oh, ich bin entzückt! Was ist denn das für eine zauberhafte 'Pettersson und Findus Welt'!? Das muss ich meinen Kindern unbedingt zeigen. Wir liiieben die Bücher von Sven Nordqvist.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular