Tiere

OrchideenGELB und FrühlingsGRÜN

28.3.11Ein Schweizer Garten


Endlich blüht sie wieder, meine Lieblingsorchidee ! Es handelt sich vermutlich um eine Phalaneopsis 'Goldsmith'  ganz genau weiss man das anhand der vielen Sorten ja nie...
Die Orchideen halte ich alle in Glasvasen, so kann ich die Bewässerung besser beobachten  und die Wurzeln scheinen das Licht zu mögen. Das feine Grün im Gefäss stammt vom Rückschnitt einer Brautspiere. Die Stengel stehen in einem separaten Minigefäss in der Vase, sonst würden sie vertrocknen.
Miau, da schaut ihr, was?


 Die Primel mit dem Goldrand blüht wieder - Primula Gold laced


Bild rechts: Das gefleckte Lungenkraut (Pulmonaria officinalis) hat sich von alleine in meinem Garten angesiedelt. Es mag den Halbschatten unter Gehölzen.
Keine Akelei, wie das Blatt vermuten lässt, es handelt sich um den Austrieb der akeleiblättrigen Wiesenraute  (Thalictrum aquilegifolium)

Bild rechts mit Blüte : Archivbild 2010

Diese einheimische Wildart der Thalictrumsorten wird bis zu 1.50m gross und ist bei den Bienen äusserst beliebt. Die Blütezeit zwischen Mai und Juni überbrückt genau die Blüh-Lücke nach den Tulpen bis zur Rosenblüte -  zusammen mit Akeleien und Zierlauch sieht die Wiesenraute sehr hübsch aus.



Austrieb der Kaiserkrone (Fritillaria imperialis)


Das Metallhuhn habe ich aus dem Alteisencontainer herausgezogen, mein Sohn hat es mit Heu gefüllt. Die Harlekinweiden gehören mit ihrem Austrieb immer zu den ersten unter den Gehölzen, die in meinem Garten stehen.
 Harlekinweiden 'Hakuro Nishiki' - Salix integra



Jeder Tag wird spürbar GRÜNER !

ähnliche Beiträge

24 Kommentare

  1. Freu mich auch immer wieder, wenn meine Orchideen blühen. Meist hab ich schon vergessen, welche Farben sie hatten. Und meistens blühen sie auch alle zusammen.
    Liebe Frühlingsgrüsse! lealu

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Du Liebe,
    na, bei den Temperaturen noch die gestrickten Socks an? ;)

    Die Bilder aus Deinem Garten, zeigen mir immer wieder, wie wild und unaufgeräumt meiner doch ist. ... :(

    Die Orchidee ist wirklich sehr schön!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder. Der Frühling ist spürbar.Die Idee mit dem Orchideen im Glas finde ich toll.

    Lieber Gruss
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Meine Orchideen waren auch immer wunderschön und nun sind Sie das erste mal nur noch kümmrig :-( Ich hoffe Sie kommen wieder.... Abwarten und Tee trinken. Gerne würde ich nun an dem kleinen Tisch sitzen und mit dir einen Tee trinken und die Sonne genießen wunderschön sieht es schon wieder aus.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe die selbe Orchidee bei uns auf dem Küchentisch stehen!
    Das mit den Glasvasen finde ich erstens sehr schôn und zweitens höchst nachahmenswert!! Merci für den Tipp!!
    Dein Garten ist ein Traum!!
    Deine Freude wird durch jedes Foto noch spürbarer!!
    Herzliche Grüsse und bis bälder bisous Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr gute Idee, die Orchidee in ein Glasgefäß zu pflanzen. Die meisten Orchideenarten wachsen auf Bäumen und holen sich ihr Wasser über die Luftwurzeln aus der Luftfeuchtigkeit.
    Dunkle Töpfe bedeuten oft den Tod für diese schönen Pflanzen.
    Man kann Orchideen auch ganz toll aufhängen.
    Einfach alles Pflanzmaterial vorsichtig von der Wurzel entfernen, aus Bast oder Naturkordel ein kleines Netz flechten, etwas Moos hinein und dann die Orchidee.
    Mittlerweile gibt es ja auch so kleine Kunststoffkörbchen zu bepflanzen.
    Bewässert wird mit einer Sprühpistole.

    Meine Orchideen blühen das ganze Jahr über und wachsen mir mittlerweile über den Kopf :-)

    LG
    Basteltante

    AntwortenLöschen
  7. Oha ja, es wird grüner und bunter und schon bald beginnen die drei schönsten Monate im Jahr: April - Juni. Hach, einfach nur herrlich.
    Das Foto mit der Mietze ist schlicht und einfach genial! Die Orchidee: ein Traum! Du hast wirklich ein Händchen für schöne Kombinationen. Und auf die Wiesenraute werde ich bei meinem nächsten Besuch im Gartencenter ein ganz besonderes Auge werfen... muss ich unbedingt haben.
    Heb en schöne Aabe u liebi Grüess
    Alex

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Carmen,
    wie immer schöne Bilder, und auch Tipps kann man bei dir immer mitnehmen. Heute finde ich die Idee mit dem Grün in separater Vase eine prima Idee und die Wiesenraute werde ich mir zulegen. Pflanzen die "Löcher" in den Blühphasen im Garten füllen, sind immer willkommen. Im Moment blüht es bei uns gigantisch, aber die "Löcher" kommen ;-)
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Carmen
    Ich bewundere immer wieder Deine schönen Posts! Einfach genial! Wunderschön Deine Orchidee. Leidet Deine Katze an Frühjahrsmüdigkeit????? Sooo süss!
    Eine schöne Frühlingswoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. die Orchidee ist wunderschön und die Bilder auch aber vor allem Beneid ich dich um deine Aurikel,ich such so was schon so lang aber irgendwie sind unsere Gärtner nicht so begeistert von wie ich.LG

    AntwortenLöschen
  11. wenn ich doch auch mal schreiben könnte"die orchideen wachsen mir über den kopf", ich bin kurz davor mich von allen zu trennen. die blüten sind mickrig und jeden morgen suche ich die schildläuse und knibbel sie ab. schön sieht es schon bei dir aus.
    lg sibylle

    AntwortenLöschen
  12. Du hast wirklich solch einen schönen Garten. Ich würde mich gerne auf einen der Stuhle in die Sonne setzten und einen Kaffee trinken ... hm...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Carmen
    Vielen Dank für deine lieben Kommentare, hat mich sehr gefreut!
    Bei dir im Bistrogarten sieht es ja schon sehr gemütlich aus...!
    Die Harlekinweiden stehen schon lange auf meiner Wunschliste, ich finde sie einfach ein toller Hingucker zu jeder Jahreszeit.
    Und deine haben sich ja schon prächtig entwickelt. EINFACH WUNDERSCHÖN!!!!
    Die Orchidee hast du auch super getroffen, tolle Bilder wie immer ;-).
    Um das arme Huhn wäre es ja schade gewesen, das hat dein Sohn super gemacht, gefällt mir ausgesprochen gut mit Heu!
    Liebe Grüsse
    conni

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen Carmen
    Hej, toll wie du uns deinen Frühlingsgarten zeigst - aber ich krieg grad ein schlechtes Gewissen, wenn ich deine Harlekinweide sehe - ich hab die meinige rigoros zurückgeschnitten ... also du würdest grad blass, wenn du das sehen könntest. Ich hoffe inständigst, sie treibt wieder aus und im nächsten Jahr, ich verspreche es hoch und heilig, werde ich nicht mehr soooo schnipseln ...
    Das Foto der Samtpfote ist der Hit! Und die Orchi in der Glasvase sowieso. Hm, wär vielleicht mal eine Idee - hab nicht so ein wirkliches Händchen dafür, aber dafür gönn ich mir des öftern halt eine - und die hält dann um Wochen länger wie ein Blumenstrauss.
    Hab einen guten Tag. Liäbs Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Carmen!
    Das muss ich auch sagen - es wird mit jedem Tag grüner!
    Ich habe die Gelbe Wiesenraute, irgendwie akeleiblättrig sieht die auch aus, deshalb hatte ich auf eine rosafarbige gehofft, aber es wurde dann doch in Gelb geblüht - und umgekippt, weil sie sehr groß wird und nicht standhaft ist, leider.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Carmen,
    ich muss immer wieder schmunzeln, wenn ich die herrlichen Fotos sehe, die Du von Deiner Katze machst. Unsere beiden Stubentiger hätten sich niemals so fotografieren lassen, da wurden immer direkt die Ohren zur Seite gedreht. Ich wünsche Dir eine schöne, sonnige Gartenwoche! LG Gartenliesel

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Carmen

    Irgendwann möchte ich gerne auf einem deiner Stühle im Garten Platz nehmen und den wunderbaren Umschwung bewundern...aber lange könnte ich wohl nicht sitzenbleiben, so viel Schönes gibt es bei dir zu sehen!

    Die Wiesenraute gefällt mir ausgesprochen gut, muss ich mir notieren;-)

    Liebe Grüsse
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Hach es ist einfach so schön bei dir. Ich stehe hier bei unserem Miet-Garten ganz am Anfang und vor vielen Rätseln. Welche Pflanzen mögen sich, was pflanze ich neben wen, auf was muss ich achten etc. Eine riesen Wissenschaft.

    Sag mal, gibt es für dich (genüse oder Blume) ein absolutes Must-have, dass du mir empfehlen kannst?

    Liebe Grüsse

    Simone

    AntwortenLöschen
  19. Ein herzerweichendes Gähnen Eurer Katze - Frühjahrsmüdigkeit? LG von Luzia.

    AntwortenLöschen
  20. Deine Bilder sind - wie immer - ein Genuß!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  21. Boah, ich werde voll neidisch bei so viel Farbenpracht. Eine so schöne Orchidee in dem Farbton habe ich noch nicht gesehen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  22. ... ich nochmal ;)

    Na, dann bin ich ja mal auf den Sockenpost gespannt. :)

    Hey, schau` mal => http://www.mein-schoener-garten.de/jforum/posts/list/0//4190801.page#22723378

    ... fällt Dir dazu was ein? *schäm*

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschöne Blumenarrangements sind das. Und der Garten ist auch wunderschön!
    Grüße aus Berlin in meine neue Zweitheimat.
    Petra

    AntwortenLöschen
  24. hallo
    traumhaft schöne bilder!!!!!
    primula gold laced....einfach traumhaft.
    liebe grüße,regina

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular