Rosen

Rosenduft liegt in der Luft....

4.6.11Ein Schweizer Garten

Nun blühen täglich mehr Rosen auf - es ist einfach eine Pracht.



Letztes Jahr gepflanzt und jetzt blüht die tolle Kletterrose Constance Spry das erstemal...noch ist sie klein, aber sie darf die ganze Veranda erobern (wenn sie will...)
Diese Rose, obwohl nur einmal blühend, begeistert mich wirklich! Dank ihrer schalenförmigen, halboffenen Blüten ist sie eine richtiger Bienenmagnet. 
Bei der 'Reine de Violettes' weiss man nie so recht, welche man nun bekommt, es gibt noch eine hellere und eine dunklere Version! Der Wuchs ist etwas unordentlich, und muss (zumindest ist den ersten Jahren) gestützt werden, da die Blüte für die Triebe zu schwer sind. Die Blüten varieren im Farbton, als könnten sie sich nicht entscheiden in welcher Farbe sie nun blühen möchten.
Rose de Resht - rosa damascena
Eine der besten historischen Rosensorten. Rose de Resht ist pflegeleicht, robust und hat eine lange Blütezeit (Juni bis zum Herbst) sie ist zudem sehr winterhart und absolut gesund! Dank ihres starken Duftes eignet sie auch für Rosen-Rezepte. Ihre Herkunft ist nicht ganz klar, sie wurde erst 1950 aus dem Iran wieder eingeführt; ihre Entstehung wird aber auf vor 1880 datiert. Der Strauch wird etwa 1 m hoch und breit und ist eine ideal Anfängerrose - sie ist sogar für Kübelbepflanzung geeignet.
Die Damaszenerrosen sind Mitbringsel der Kreuzritter des 13. Jahrhunderts. Heute weiß man, daß diese Rosen schon vor 4000 Jahren in persischen Gärten bekannt waren. Einmalig sind sie in ihrem betörenden, schweren Duft – wegen dieser Duftintensität sind sie auch die bevorzugten Rosen für die Herstellung von Rosenöl.
 

Das waren noch längst nicht alle Rosen - Teil 2 folgt.....

ähnliche Beiträge

29 Kommentare

  1. einfach nur schööööööööööööön!
    Findet Dana

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Rosen!!!
    Auch in meinem Garten herrscht ein wahrer Rosenrausch
    wünsche dir ein schönes Wochenende
    lieber Gruss
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Congratulations, your garden looks perfect,
    Hugs from Spain

    Cecilia

    AntwortenLöschen
  4. ohh ohh wiiieee schhhhöööön
    liebe grüße, elvi

    AntwortenLöschen
  5. What a beautiful post!
    Very nice!
    Monica

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön !!!

    Libe grüße , Mari !

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön !!! Rosenzeit ist eine schöne Zeit. Rose de Resht kommt auch in meine Teemischung.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  8. Einfach nur wunderschööön. Ich liebe Rosen und ihren Duft. Freu mich schon auf Teil 2.
    Liebi Grüessli Moni

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Rosen,
    wunderschöne Bilder,
    wunderschöner Garten,
    einfach mal Daaaaanke!!!!

    Grüßle aus Tübingen Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Rosen- und Gartenbilder! Eine herrliche Rosen-Ansammlung ist das, es gibt doch nichts Schöneres als ihren betörenden Duft zu genießen.Ich freue mich auch schon auf den zweiten Teil.
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Carmen. Ich bin ganz zufällig hier gelandet. Da ich ein absoluter Garten- und besonders Rosenfreund bin, fasziniert mich dein Blog sehr. Ich werde dich in meinen Leseliste aufnehmen und öfters bei dir vorbeischauen. Sei ganz lieb gegrüßt.
    Claudia aus dem Westerwald

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Carmen,

    deine Rosenfotos vermitteln gut das wunderbare Gefühl sich in diesem Garten aufhalten zu können.
    Die Constanze Spry habe ich als große Strauchrose gepflanzt. Mal sehen, wenn sie denn klettern will, wird ihr das auch ermöglicht. Sie ist noch klein und hat gerade die ersten Knospen.

    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Carmen
    Wunderschön sind Deine Rosen. Okay, ich geb's zu, ich habe noch nie eine hässliche Rose gesehen, ausser sie sei krank oder gar von Mäusen angeknabbert worden (genau so ein Exemplar steht bei mir noch rum... aber vermutlich nicht mehr lange :o) ). Der Juni ist doch einfach die schönste Zeit im Jahr, findest Du nicht? Mit der Rose de Resh liebäugle ich schon lange. Ich glaube, sie könnte die Mäuse-angeknaberte-Rose ersetzen. Wir werden sehen.
    Häbe en schöne Sunntig u liebi Grüess
    Alex

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Carmen
    Ich lieg jetzt draussen im Garten auf dem Liegestuhl und ... ich kann den Rosenduft erahnen, von dem du schreibst, weil er derzeit auch hier in er Luft liegt.
    Deine Bilder sind der Traum und dein Garten ist es auch. So wunderschön und gell, man entwickelt schon Vorlieben ... sei es von Farbe oder Duft oder Wuchs oder auch Name ... denn der muss auch noch irgendwie dazu passen.
    Hab einen schönen Restsonntag.
    Liäbs Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Carmen,
    das sind ja wieder ganz wunderbare Bilder aus eurem Gartenreich. Bei uns gehen jetzt auch seit einigen Tagen die Rosen explosionsartig auf - ich komme gar nicht mehr mit dem fotografieren hinterher. Die Rose de Resht ist auch noch in meiner Liste unerfüllter Rosenwünsche - aber es gibt soooo viel wunderschöne, da hat man die Qual der Wahl. Ich habe mir jetzt im Baumarkt noch eine um Hilfe rufende Leonardo da Vinci mitgenommen und sie treibt fleissig aus. Ich könnte mir ständig irgendwelche Pflanzen kaufen und muss mich immer bremsen, grins....
    Besonders gut gefällt mir auch das Bild mit dem Weidenzäunchen. Wünsche dir eine schöne nächste Woche. LG christina

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöner Rosengarten,ich spüre das du auch ein Rosen Liebhaber(in)bist.Ich finde das toll das du dich auch so beschäftigst mit den Rosen,für die meisten sind ja Rosen halt Rosen.Bei dir würde ich auch gerne im Garten sitzen und den Duft genießen.Viel Freude mit deinen schönen Rosen.Liebe Grüße von Edith.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Carmen
    Wunderschön sind Deine Rosen. Ich kann sie durch den PC riechen.... Gestern habe ich meine Rosen beim Rosenbogen aufgebunden. Das war eine ganz schön stachelige Angelegenheit.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yovnne

    AntwortenLöschen
  18. Herrlich diese Rosenpracht ... einmalig schön.

    Blumige Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Carmen,
    bei uns ist schon die erste Blüte teils vorbei, dieses Jahr waren die Rosen sehr viel früher dran als sonst.
    Du hast wunderschöne Sorten in deinem Garten und ich bin erstaunt, wie wunderschön sie sich ins Szene setzen für Bilder. Meine sind teils gar nicht so artig.
    Ich freue mich schon auf Teil 2.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Carmen!
    So tolle Rosenbilder!!
    Meine Rose de Resht steht scheinbar nicht gut, sie hat jedes Jahr nur eine einzige Blüte. Die anderen hat der Blütenstecher erledigt, ein Zweig vertrocknete einfach.
    Bei dir sieht sie aber super aus.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Carmen

    Was soll ich schreiben?

    Wieder einmal mehr, haben mich deine Bilder aus diesem Blog verzaubert!

    Einfach wunderschön!

    Ganz liebe Grüße von Erika, die den Duft deiner Rosen am 3.Juni genießen konnte.

    Dafür bin ich mehr als dankbar, nein ich bin glücklich darüber!

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Cramen,
    ich schick Dir eifach einen kleine Gruss aus der Holledau...auch bei mir öffnen sich endlcih die Knospen...
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Carmen!
    Deine Rosen sind ein Traum, einfach wunderschön.
    Habe auch eine Rose de Resht und bin völlig begeistert.
    Viele Grüße von Catherin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Carmen, vielen Dank für die lieben Worte bei mir zum Garten und ebenso zum Kranz! Ich freu mich richtig über deinen Besuch, dadurch durfte ich auch deinen wundervollen Blog kennenlernen. Ich habe bereits ein wenig hier gestöbert und bin auf viel wunderschöne Posts gestoßen. Ich muss sagen - echt traumhaft - wie ihr wohnt. Euer Haus, der Garten - Wahnsinn!!!! Ich freu mich schon richtig mehr von dir zu lesen und zu sehen.
    Wünsch dir einen schönen Abend und eine schöne Woche. Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  25. Herrlich! Und die Gestaltung der Fotos liegt dir ja ohnehin sehr ...

    Sonnige Grüße nach dem Regen sendet Sigrun

    AntwortenLöschen
  26. Wow, die Rosen und Bilder sind ja ein absoluter Traum. Da bekomme ich glatt eine Gänsehaut...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  27. Deine Tomaten sind ja schon richtig weit! Mal schauen, ob unsere in diesem Jahr auch mal einige Früchte ansetzen. Sehr schöne Fotos aus Deinem Garten - wie immer!
    LG Gartenliesel

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Carmen!
    Nach Error 503, probiere ich es nun doch noch einmal ;)...
    Es sind wieder wunderschöne Fotos von deinem Traumgarten... wo man hinschaut blüht es in perfekten Farbkombinationen!
    Den kleinen Weidenzaun finde ich besonders schön!
    Liebe Grüsse
    conni

    AntwortenLöschen
  29. Guten Abend Carmen,
    die Bilder sind wie immer wuuuunderschööön!

    Geht es Dir nun schon ein bischen besser? Ich hoffe es sehr! Mail beantworte ich auch noch ausführlich. ;)

    Ich habe auch nochmal ein Bild aus dem Fenster auf die Plateaus aufgenommen. Kannst ja mal schauen gehn. ;)

    ... und ein schönes neues Profilbildchen! ♥

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular