Dekoration DIY

Das erste Lichtlein brennt....

28.11.11Ein Schweizer Garten

So hartnäckigen Nebel wie die letzten Wochen hatten wir noch nie...Die Schlitten stehen seit 3 Wochen draussen und warten auf ihren Einsatz, aber statt weiss zeigt sich jeden Tag dasselbe trübe Bild.

Heute habe ich wieder viele (gesammelte) Bilder für Euch. Zum Bloggen komme ich wegen der vielen Arbeit nicht mehr häufig...
In der Mitte sieht man die Samenstände der roten Gartenmelde, rechts ein verspäteter Fenchelsämling.

Bei meiner Schwägerin habe ich die 3 Wachs-Schalen gemacht. Dazu haben wir verschiedene BLANDA BLANK Chromstahlschüsseln von IKEA mit Melkfett eingefettet, und mit heissem Paraffin-Wachs übergossen. Mit einem Föhn wärmt man nach dem Auskühlen die Chromstahlform an, damit sich die Wachs-Form besser ablöst. Nachtbilder habe ich leider noch keine, aber sie sehen wirklich toll aus...

 
 Drinnen leuchtet immer noch ein Stück Herbst...
Die Ahornzweige habe ich kurz nach dem Verfärben geschnitten und in einer Glycerin- Wasserlösung (Glycerin 85% PHEUR) ziehen lassen. Man verwendet 1/3 Glycerin und 2/3 Wasser. Die Stiele sollten unbedingt stark schräg angeschnitten werden, damit sie möglichst viel von der Lösung aufnehmen können. Nach einer Woche verändern sich die Blätter und nehmen einen leicht dunkleren Ton an, es zeigen sich auch die ersten Glyzerintröpfchen auf den Blättern. Das Wasser kann dann vollständig entfernt werden, die Blätter schrumpeln nicht mehr, auch nicht an der prallen Sonne. Diese hier sind schon mehrere Wochen alt. Das müsst ihr unbedingt ausprobieren im nächsten Herbst!
Diese Kaffeebohnen- und Nelkenkugeln habe ich vor 3 Jahren gemacht. Man grundiert eine Styroporkugel schwarz und beklebt sie mit Heisskleber rundum mit Kaffeebohnen oder Nelken - einfach und eine tolle Wirkung.

Passend zum Adventskranz aus der Stacheldrahtpflanze 'Calocephalus brownii' habe ich die Bilder beim Esstisch umgestaltet.Dazu stanzt man auf etwas dickerem Papier Sterne aus (meine sind cremefarben, mit einzelnen Silber- und Goldsternen) , falzt sie in der Mitte und klebt mit Distanzhaftpunkten (gibts im Bastelbedarf für 3D-Karten) auf ein weisses Papier. Damit sie ohne Markieren gleichmässig aufgeklebt werden, habe ich ein Lineal hingehalten. Die Bilderrahmen 'RIBBA' von IKEA eignen sich besonders gut wegen ihrer Tiefenwirkung.
   


 Den Adventskranz habe ich übrigens nicht selber gemacht, sondern einer lieben Nachbarin abgekauft. Sie hat hier im Ort eine wundervolle Adventsaustellung gemacht. Ich fand den schlichten Kranz sooo schön, dass er sofort MEIN war ;-)

Hier ein paar Impressionen von der Ausstellung:
Herzliche Grüsse und eine schöne Adventszeit wünsche ich Euch!
Carmen

ähnliche Beiträge

42 Kommentare

  1. Danke für die wundervollen Eindrücke aus Deinem Spätherbstgarten und von den tollen Adventsfotos.
    Ich wünsch Dir einen tolle Zeit,
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Darmen
    Wunderschön sieht es bei Dir aus. Dein Adventsgesteck ist ein wahrer Traum. Deine Gartenbilder sind ganz bezaubernd und wirken sehr märchenhaft.
    Eine glückliche Adventszeit wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die tollen Fotos und die vielen guten Tips!
    Der Adventskranz ist wirklich wunderschön!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Carmen,
    wunderschöne Bilder und Anregungen
    die du uns gezeigt hast, besonders
    finde ich die Kerzen Schalen interessant,die sind so schön,
    liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Deine Wachsschalen, halten die sich auch drinnen oder besteht dann die Gefahr, dass sie sich verformen ?
    Wie immer Carmen, super Fotos.
    En schöne Advent und wenig Nebel wünsch ich Dir.
    Liebe Grüsse Pascale

    AntwortenLöschen
  6. Was für schöne Fotos. Herrlich gemütlich. Die Wachsschalen sind ja wirklich raffiniert gemacht.
    Besonders gefällt mir der Engel neben den Kaffeekugeln.

    LG ninifee

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Carmen

    Wieder einmal mehr verzaubern deine Bilder und Ideen!!
    Das Sternenbild ist der HAMMER! Wau, hätte ich Zeit würde ich diese Idee gleich klauen;-)

    Schöne Adventszeit wünsche ich dir
    Christine
    PS Der Nebel sollte sich bald auflösen..ab Freitag ist Niederschlag angesagt:-)

    AntwortenLöschen
  8. ach sind das wieder schöne Fotos von Deinem Zuhause und Deinem Garten!
    Der Raureif verzaubert Deinen Garten zum Märchenland und Du hast das wunderschön festgehalten!
    Es ist eine Freude, Deinen Garten zu sehen!
    Einen schönen Advent wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  9. Wow, ich bin total begeistert und weiß gar nicht wo ich mit meinem Lob anfangen soll! Die Kerzenschüssel ;O), die Sternenbilder - Hammer! Und ein ganz dickes Lob auch an deine Nachbarin - in den Kranz habe ich mich auch sofort verliebt! Sooo schön und schlicht!

    Wunderschöne Impressionen! Vielen Dank dafür!

    Viele liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Die Idee mit den ausgestanzten Sternen finde ich toll!

    Wenn es die Zeit erlaubt werde ich es ausprobieren!

    Viele Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Oooh, wie schön sind deine Fotos und Dekos! Gerade habe ich deinen Blog entdeckt.
    Ich musste leider meinen schönen Garten situationsbedingt zurücklassen und habe nur noch einen Balkon, schnief. Der Garten war völlig verwildert und ohne Struktur, habe ihn auch neu gestaltet mit einem Teich und verschiedenen Pflanz-Zonen. Die Leute nach mir haben ihn leider vergammeln lassen. Welch ein Jammer und mir fehlt er.

    Eine schöne Adventszeit wünscht dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Carmen,
    deine Gartenbilder zeigen doch schon den Einstieg in den Winter, wenn auch deie Schlitten noch nicht genutzt werden können. Die Adventsbilder sind sehr stimmungsvoll. VG Manfred

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Carmen,
    oh man, Deine schönen Bilder, haben mich gerade wieder etwas aufgebaut!

    ... soooo schön!

    Den Kranz, hätte ich auch gekauft!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Carmen,

    das weiß man ja vor lauter Bildern gar nciht mehr was man zuerst bewundern soll ;)

    Nebel herrscht bei uns aktuell auch vor, das ist echt schlimm, auch wenn ich den Zauberlook mag den er verbreitet ist es z.b. beim Autofahren alles andere als schön...

    Deine Herbstgartenbilder sind wundervoll, wie aus einer Fotozeitschrift :)

    Das mit dem Glyzerin merke ich mir mal, eine tolle Idee.

    Die Wachsschalen finde ich superklasse, bin schon gespannt wie es aussieht im dunkeln.

    Die Sternenbilder sind auch klasse und das arbeit-verschlingt-meine-Zeit-Problem kenne ich auch nur zu gut.

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Wirklich schön! Oben links wird der Namen der Blätter nicht verraten. Es wird Weihnachten. Sonnenwende. Und die Katze schnurrt...

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Carmen. Wie immer super schöne, stimmungsvolle Fotos. Vielen Dank.

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön! Aber dass du dich traust, dem roten Ahorn die Zweige zu klauen - ganz schön mutig. Ich trau mich da nie ran, weil offene Stellen Pilzinfektionen herbeiführen können. Ich bin vielleicht zu empfindlich. Meiner hat noch all seine Blätter, sehr komisch.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Carmen,
    wie gewohnt präsentierst du uns wunderschöne Bilder. Das mit den Blättern muss ich tatsächlich mal ausprobieren. Wegen der Nachtbilder der Wachsschalen: stellst du da dann ein künstliches Licht rein oder was machst du damit. Mit einer echten Kerze drin werden die doch schnell wegschmelzen oder nicht?
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Elke
    Ich stelle normale Rechaudkerzen rein. Bei der grossen Schale habe ich aber 3 Lichter reingestellt, damit sie heller leuchtet - und siehe da, am Morgen war tatsächlich der Boden etwas geschmolzen.Ein Glasuntersetzer hätte das sicherlich verhindert.
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  20. Sali Carmen

    Ein paar schöne Ideen, die du uns da zeigst. Die Wachsschüsseln sehen einfach toll aus! Ebenso die Glycerinäste!

    Und wie immer schone Impressionen aus dem Garten!

    Bei uns es bis jetzt frostfrei und meistens sonnig aber knochentrocken - ich hatte lieber für meinen Garten das ganz nomale nasskalte Wetter.

    Liebe Grüsse Rosana

    AntwortenLöschen
  21. Meine Güte..! Sieht das toll aus. Ein kleines Paradies zum träumen. herzlichen Glückwunsch.

    wünsche eine frohe Adventszeit.
    Herzlichst Cornelia

    AntwortenLöschen
  22. Die Sterne in den Bilderrahmen sind eine ganz zauberhafte Idee!
    Wie "stanzt" man denn diese Sterne aus?
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Carmen,
    Deine Bilder sind wunderschön!!! Trotz Nebel :-) Ja er ist hartnäckig dieses Jahr, auch bei uns. Aber Deine Fotos macht er zauberhaft!!!!!
    Liebe Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Carmen
    Ja, diesem Adventskranz hätte ich auch nicht widerstehen können. Schaut mega schön aus. Die Ausstellung muss toll gewesen sein, Deine Fotos machen einem richtig "gluschtig".
    Die Idee mit der Wachsschale ist ebenfalls genial. Eigentlich einfach, aber auf die Idee muss man kommen. Hach, seufz, es schaut wie immer einfach ganz wunderbar aus bei Dir... so richtig grad zum Einziehen :o).
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  25. Ich lese nun diesen Blogg schon seit 1 Jahr im stillen mit und freue mich immer über neue Beiträge und super schöne Bilder. Die Wachsschalen haben es mir nun so angetan, dass ich heute extra zur ikea gefahren bin um mir diese Schüsseln zu kaufen und jetzt schmilzt der Wachs....
    super Idee!!!

    AntwortenLöschen
  26. Einen wunderschönen Blog hast Du hier gebastelt - ich blättere immer wieder gerne darin herum und lasse mich von Deinen Fotographien inspirieren und entspanne beim Lesen. ;)

    Was mich interessiert, - in Deinem Profil steht geschrieben, Ihr hättet zwei Katzen (ein roter Kater und eine schwarze Katze), nun habt Ihr aber doch noch Giacomo, wie man hier sehen kann - ist er jetzt ein festes Mitglied der Familie oder tigert er nur ab und zu vorbei?

    Einen lieben Gruß und eine schöne Vorweihnachtszeit

    Mariana

    AntwortenLöschen
  27. @mariana
    Im Profil steht der alte Stand...
    es sind unterdessen drei Katzen, Giacomo ist volles Familienmitglied und von allen dreien am meisten im Haus an der Wärme.

    @anonym
    Der Sterne habe ich mit einem herkömmlichen Stanzer aus dem Bastelgeschäft ausgestanzt.

    AntwortenLöschen
  28. Vielen Dank für den schönen Querschnitt durch Herbst und Advent. Deine Bastelideen sind wie immer wunderschön und inspirierend.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  29. Wow hast du einen tollen Blog...ich hab mich jetzt mal bei dir "vermitgliedert" und werde künftig regelmäßig vorbeischauen!
    Respekt für euer Gartenprojekt...ich weißn was es bedeutet verdammt viel Arbeit aber genauso viel Freude!
    TOLL

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Carmen
    Wunderschön deine Adventsbilder, ebenso wunderschön die Deko - etwas reduziert, es gefällt mir sehr.
    Sei herzlich gegrüsst
    Ida

    AntwortenLöschen
  31. Sehr schöne Impressionen hast Du hier veröffentlicht! Vielen Dank dafür! Vor allem die leicht mit Frost überzogenen Rosen sehen sehr schön aus!

    AntwortenLöschen
  32. Euer Garten und der Ausblick in die tolle Landschaft sind ein Traum.
    Natürlich auch der Ausblick vom Daybed, den ich ja schon auf "So leb ich" bewundert habe.
    Hätte ich einen solchen Garten, wäre ich wahrscheinlich nur noch draußen zum Graben und Schauen...

    AntwortenLöschen
  33. du liebe,
    ich wünsche dir und deiner familie von herzen ein frohes und gemütliches weihnachtsfest und einen guten rutsch in ein gesundes 2012!
    ich freue mich sehr auf ein neues bloggerjahr mit dir und bedanke mich herzlich für das vergangene - voller inspiration und freude.
    mit lieben grüßen - elvi

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Carmen
    Von ganzem Herzen wünsche ich Dir und Deinen Lieben ein frohes und lichterfülltes Weihnachtsfest sowie "en guete Rutsch is 2012".
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Carmen
    Dir und deinen Lieben wünsch ich frohe Weihnachten mit ganz viel Zeit und Musse!
    Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Carmen,
    FROHE LICHTVOLLE BESINNLICHE WEIHNACHTEN wünsche ich euch!
    Mit einer herzlieben Umarmung für all die wunderbar inspirierenden Augenblicke, die ich hier bei dir in den vergangenen Monaten untertauchen und verweilen konnte.
    Alles Liebe!
    tüftelchen

    AntwortenLöschen
  37. .....wunderschöne Gartenimpressionen hast Du eingefangen!
    Liebe Carmen ich wünsche dir von Herzen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr mit viel Freude!!!!

    Liebe Grüße und kuscheldrücker an Deine Miezen
    herzlcihst ***PETRA ***

    AntwortenLöschen
  38. Traumhafte Gartenimpressionen sind das, liebe Carmen! Wunderschön! Aber auch die anderen stimmungsvollen Bilder.
    Ich wünsch' Dir und Deinen Lieben noch einen schönen besinnlichen 2. Weihnachtstag und schon mal einen guten Rutsch in das Neue Jahr 2012!

    Herzliche Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  39. Ich seh' grad noch Deinen Tipp mit dem Glycerin. Das muß ich mir unbedingt vormerken! Lieben Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  40. Hallo,
    ich finde das Wandbild vom Kinderzimmer so wunderbar und möchte jetzt auch eines malen. Welche Farbe hast du benutzt? Abtönfarbe? Acryl?

    LG ninifee

    AntwortenLöschen
  41. Oh hier tritt aber auch immer viel Spam auf. Ich habe ja Deine Kommentare im Abo, von daher bekomme ich immer mal was.
    Ich hab' den Spamschutz deshalb wieder reingemacht. Es ist einfach zu lästig und so viel Zeit habe ich dafür nicht.
    Erfahrungsgemäß läßt das Spamaufkommen dann nach einer Weile wieder nach. Ich blogge ja schon, seit Bloggen möglich wurde - da hat man schon viel beobachtet.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen

Kontaktformular