Basteln Deko

Von Stars und Sternchen...

16.11.11Ein Schweizer Garten



Der neue Star in der Küche ist das Kultmodell Kitchen Aid Artisan. Nachdem meine Bosch fast 16 Jahre treue Dienste geleistet hat, wurde sie zusehends unzuverlässiger und stellte immer wieder beim Kneten ab. Da ich die meisten Teige wie Kuchen, Wähenteige, Pizzateige und Brotteige selber herstelle, musste unbedingt ein leistungsfähiges Modell her. Das Design dieser tollen Maschinen hat mir schon immer gefallen und die einfache Bedienung sagte mir auch zu. Aber nebst tollem Aussehen, hat mich die teure Maschine doch etwas enttäuscht: Brotteige knetet sie zwar gut, aber die Schüssel verkeilt sich im Bodenblech, sodass man sie kaum mehr herausbringt.

Ein weiteres Minus sind der Schneebesen und die Gemüseraffeln, die von Hand abgewaschen werden sollten *grrr* das tun aber viele KitchenAid Benutzer nicht und es scheint nicht zu schaden, also werde ich die auch in den Geschirrspüler geben.
Kuchenteige und Brotteige dagegen werden so luftig und geschmeidig wie noch nie, hier also ein wunderbares Plus im Praxistest. Zum Angebot gabs noch den Fleischwolf, eine Glasschüssel mit Deckel, die Gemüseschneider und div. Zubehör. 

Den tollen Herrenhuter Stern, der vor dem Küchenfenster leuchtet, gibts in der Schweiz übrigens bei Magnani-Elektro meiner ist für den Aussengebrauch und hat einen Durchmesser von ca. 60cm

Nachtrag  (Nov.2013) : Inzwischen ist die "neue" Kitchen Aid" schon zwei Jahre im Einsatz. Fazit: Vom Design her so schön, dass sie tatsächlich immer auf dem Küchentresen steht. Sie wird wirklich viel gebraucht, auch zum Gemüse schnippeln, Käse und Kartoffeln raffeln, Teig kneten etc. Das einzige was mich immer noch stört ist der Metall-Bolzen im Gelenkarm, der sich beim Kneten von schwerem Teig gerne löst und den "Arm" unstabil macht. In diesem Fall muss man dabei sein und den Bolzen wieder zurückschieben. Ich weiss nicht, ob ich eine "Montagsmaschine" habe, oder ob es bei allen so ist. Auch das verkeilen der Schüssel ist mühsam beim schweren Teig kneten ist mühsam. Mit einem kräftigen Schlag auf den Schüsselgriff geht auch das gut von der Hand. Das Abwaschen in der Geschirrspülmaschine ist übrigens tatsächlich kein Problem.
Von Stars und Sternchen.......


Philuko zeigt bei Solebich ihre grossartigen Bastelideen, unter anderem einen selbstgebastelten Stern 

Kaum gesehen war ich infiziert...
 - und wie! Man kann es kaum stoppen, fix warens 3,4,10,20 Sterne...und es ist noch jede Menge Origami-Papier da...hier eine gut bebilderte Anleitung von annekata.

Die Sterne sind sehr einfach (auch mit Kindern) zu falten und es dauert auch nicht lange, bis man ein paar Sterne beieinander hat. 
Am besten geht es mit vorgeschnittenem, quadratischem Origami-Papier, man kann aber auch Blätter Zeitschriften verwenden oder alte Tapeten etc. Demnächst möchte ich eine wasserfeste "draussen" Variante austüfteln...wäre doch zu schön, solche Sterne ganz in weiss in die winterliche Landschaft zu hängen.
 
Das Papierstern-Fieber greift langsam um sich und bevölkert jede Ecke.... :-)


Und hier das bunte Kinderzimmer meines Sohnes:
gestern habe ich im SecondHand-Shop diesen IKEA-Regenbogen gekauft, 
da das alte Moskitonetz langsam aber sicher zerfetzt war. 
An die Papiere...fertig..los!

Liebe Grüsse   
Carmen

ähnliche Beiträge

42 Kommentare

  1. Wow ! Bist du fleissig... Das mit der Weihnachtsdeko wird bei mir noch etwas warten müssen - erst muss das Krankenlager gesund sein... Öhm, wegen deines Post-Titelbildes - hab es mir kurz im PS angeschaut... ist das beabsichtigt, dass du es mit so einer hohen Auflösung einstellst ? 180 dpi sind sehr groß, fürs Web reichen 72 dpi. Der Dateiname ist auch sehr lange - bewusst ?!
    Mir ist aufgefallen, dass man dein erstes Foto nicht anklicken kann wie die anderen. Das hast du aber wahrscheinlich so eingestellt. Vielleicht weiß jemand Rat, der mehr Blogger-Erfahrung hat !
    Ich wünsch dir auf jeden Fall einen tollen Tag und weiterhin viel Spaß beim Falten *gg* !
    GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Das wars, Christine! Herzlichen Dank!...es lag an der Grösse und nun habe ich auch die Tags weggelassen!

    AntwortenLöschen
  3. @christine Ann - ich kann bei dir im Blog nicht mehr kommentieren, warum?
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Hey das freut mich, dass das Problem behoben ist. Der hat dann wahrscheinlich Probleme das Foto auf die winzige Vorschau-Größe runterzurechnen. Ich hab dir eine Mail geschickt... GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Carmen,
    sind das wieder wunderschön buntige Bilder! :) Einfach nur schön, Deine Sternchenen! Die mag ich eh sehr!

    Die gleichen Sternchen, hat auch schon Jasmin im KiGa gebastelt - in ROSA natürlich. Der wird immer zur Weihnachtszeit herausgeholt. ;)

    Aber Du hast schon recht, wie Du sie drappiert haste, wirken sie auch wunderbar!

    Danke auch für Deinen netten Kommentar bei mir!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  6. Deine Sterne gefallen mir gut. Vielleicht lasse ich mich ja inspirieren. - Die Kitchen Aid ist in der Tat mehr teurer Kult als wirklich gut. Ich selbst besitze keine, habe aber schon oft gehört, dass sie mit wesentlich preiswerteren, modernen Maschinen deutscher Bauart nicht mithalten kann. Schade, wenn man soviel Geld ausgibt und dann doch nicht damit zufrieden ist.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Da hat Dich ja die Bastelwut gepackt, aber diesen schönen Stern werde ich bestimmt auch basteln.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Carmen,
    tja, dass Problem mit der Kitchen Aid ist mir auch gut bekannt. Ich besitze die Version in Chrom und habe beim Kauf erstmal schlucken müssen ob des Preises. Für Leute, die wahnsinnig viel backen und auch ausgefallenere Sachen machen wollen, ist die Maschine überhaupt nicht geeignet. Meiner Mutter habe ich von einem Kauf z. B. dringend abgeraten. Für meine Bedürfnisse reicht sie, aber das Problem mit der festsitzenden Rührschüssel kenne ich auch zur Genüge. Alles in allem: sie sieht hübsch aus ;-). Die Sterne sehen übrigens toll aus - muss ich unbedingt ausprobieren. LG Gartenliesel

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Carmen. Ich freue mich jede Woche auf neue Fotos. Die Sterne sind super, aber für uns noch etwas früh. Wir warten bis Dezember mit unserer Weihnachtsdekoration. Dan werden Deine Sterne eine super Inspiration.

    AntwortenLöschen
  10. Eure bunten Sterne sehen wunderschön aus. Danke für den Link zur Anleitung, werde bestimmt mit den Jungs auch mal welche falten.
    Liebe Grüsse
    Esti

    AntwortenLöschen
  11. Das Kinderzimmer sieht ja schön aus. Die Sterne werde ich mit Sicherheit mal nachbasteln, damit meine Wohnung auch bald in Weihnachtsstimmung kommt :-)

    Ich bin gespannt, wie die weißen Sterne dann in deinem Garten aussehen werden. Da freue ich mich schon auf Bilder ;-)

    LG aus´m Norden

    AntwortenLöschen
  12. Wie zauberhaft die Deko aussieht, einfach reizend.
    Die Küchenmaschine sieht suuuper aus, fast zu schade für die Arbeit!
    Ich lese gerne in deinem Blog, alle Dinge sind so liebevoll ausgesucht oder angefertigt!
    Liebe Grüße von Zaunwinde

    AntwortenLöschen
  13. Carmen, wie schön deine Dekosterne. Kommt gleich auf die "wenn-ich-mal-zeit-habe-bastel-ich-das-nach"Liste ;)

    Die Küchenmaschine sieht auch klasse aus,
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Carmen!
    Toll, wie du die Sterne arrangiert hast!
    Ich werde es auch mal ausprobieren - dank der tollen Anleitung kriege ich das vielleicht hin!
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Carmen..so langsam muss ich auch mal in die Weihnachtsdekostimmung kommen..die Sterne gefallen mir sehr gut.. sehr schön wie du sie dekoriert hast..ähnliche habe ich früher..vor hundert Jahren:-))) auch mal mit den Kindern gebastelt..ich habe es geliebt mit den Kids zu basteln, backen usw..ich wünsche dir nich viele schöne Bastelstunden mit den Kids..LG Irene

    AntwortenLöschen
  16. ..es heißt natürlich "noch" viele...:-))) Irene

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Carmen!
    Bin gerade auf deinen Blog gestoßen, und finde ihn superschön!
    DIe Kitchen Aid steht auch auf meiner Liste ganz oben!
    Bei dir sieht sie noch schöner aus als gewöhnlich - deine Küche: ein TRAUM!!!
    Alles Schall und Rauch ist hoch interessant, da lese ich auch immer nach, wenn ich was nicht deuten kann!
    GGLG, Lisa!

    AntwortenLöschen
  18. Hmm, hmm, hmm, wie gut, daß Du über eine Erfahrungen schreibst. Sollte ich mir auch mal eine Neue zulegen wollen, kann ich Vergleiche ziehen.
    Bin da leider generell etwas skeptisch geworden, eben aufgrund nicht so guter Erfahrungen und mache seither am liebsten alles mit der Hand. Würde auch die Muckibude ersparen, aber die besuch ich trotzdem seit einiger Zeit ;-)

    Die Sterne sind so süß! Habe neulich auch welche auf dem Martinsmarkt erworden. Schön, daß Du die Anleitung verlinkt hast. Da werde ich gleich mal schauen gehen.

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Carmen, also Deine Sterne sind echt der "Star", egal ob in der Küche, am Fenster oder im Kinderzimmer. Die laden echt zum Nachbasteln ein.
    Übrigens DANKE für Deinen Kommentar zur Kitchen Aid, bin auch grad auf der Suche nach einer Küchenmaschine und da sind solche Tipps goldwert.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Carem ich bin ein Fan von Küchenmaschinen, allerdings meiner alten Braun, die eien Super design hat!
    Kitchen ais ist mir viel zu teuer!
    aber sie sieht stabil aus!

    Dagegen habe ich im Internet unter ebay einen sehr guten Händler aufgetan, der meine alten Motorblock in Zahlung nahm und mir eine sehr gut erneuerte Maschine sehr günstig verkaufte. Mein Zubehör war ja noch in Ordnung.
    EIn solider Händler mit Steuernummer.
    Herzliche Grüße von Frauke
    und deine Sterne sind sehr schön, mir aber noch zu früh, erst zum 1. Advent gibt es Weihnachtsschmuck im Haus.

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Carem ich bin ein Fan von Küchenmaschinen, allerdings meiner alten Braun, die eien Super design hat!
    Kitchen ais ist mir viel zu teuer!
    aber sie sieht stabil aus!

    Dagegen habe ich im Internet unter ebay einen sehr guten Händler aufgetan, der meine alten Motorblock in Zahlung nahm und mir eine sehr gut erneuerte Maschine sehr günstig verkaufte. Mein Zubehör war ja noch in Ordnung.
    EIn solider Händler mit Steuernummer.
    Herzliche Grüße von Frauke
    und deine Sterne sind sehr schön, mir aber noch zu früh, erst zum 1. Advent gibt es Weihnachtsschmuck im Haus.

    AntwortenLöschen
  22. Oh, das sind aber schöne Sterne. Zur richtigen Zeit, wirds nun doch langsame kälter und weihnachtlich. Super Deine Kitchen Aid. Habe auch eine, in Rot! Habe jedesmal Freude und die ganz Familie benützt sie, wir würden sie nicht mehr hergeben. Wenn der Teig am Haken klebt, dann ist er zu nass. Betreffs verkeilen, irgendwann hast Du den Dreh raus, dann läufts wie geschmiert:-) Ich montiere die Schüssel so, dass der Griff auf der linken Seite nach hinten geht. Beim rausdrehen, fasse ich mit der rechten Hand und drehe gegen mich, also nach vorne rechts. (Bin rechtshändering). Viel Freude damit. Griessli Cornelia
    PS: Preis ja, aber das ist sie Wert!

    AntwortenLöschen
  23. Dein Sternenhimmel ist klasse liebe Carmen. Herzlichen Dank auch für die tollen Links,
    Bine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Carmen

    wunderschöne Sterne hast Du gemacht! Danke für die Anleitungen, ich werde diese gerne benutzen! Bin gespannt, ob ich dies auch so toll hinkriege wie Du!

    Deine neue Maschine macht mir Eindruck. Ich hatte noch nie so ein Teil in meiner Küche! Bereits heute morgen habe ich ein Kilo Zopfteig gemacht... von Hand! Aber ich fertige auch nicht alle Teige wie Brotteig, Wähenteig etc. selbst zu - da lohnt es sich bei Dir bestimmt mehr. Trotzdem, mir gefällt die Maschine von Dir sehr.

    Liebe Grüsse
    Träumerin

    AntwortenLöschen
  25. hey meine liebe!
    mir geht es wie DIR: ich bin immer da, schaue mir die beiträge an, auch wenn ich nicht immer zum kommentieren komme! und ich liebe deinen garten und dein haus und lustigerweise hab ich erst gestern beim anblick deiner kitchenaid fotos geseufzt, weil sie sooooo schön ist, die küchenmaschine! ich habe sie (LEIDER!!) in cremigem gelb (so vanillepuddingfarben) und hätte sie sooooo gerne in einer anderen (un)farbe!! ich hab sie aber schon ein paar jahre und werde sie wohl haben, bis sie das zeitliche segnet ;-)

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Carmen
    Was für eine tolle Idee - mein Tag ist zwar mehr wie propevoll ... hab noch nicht mal alle Herbst/Winterarbeiten im Garten fertig und derzeit ist Weihnachten im Töpferkeller angesagt - aber diese Sterne!!!! Diiiiiese Sterne ... ich werde mir die Anleitung auf jeden Fall zu Gemüte führen, ich muss das einfach! Hm, nicht heut (bsssst, bin bei der Arbeit - hab aber jetzt endlich mal MEIN Päuschen :-) ...) auch nicht Morgen; Walti hat Geburtstag; aber ... vielleicht übermorgen oder am Sonntag oder. Auf jeden Fall dir ein ganz dickes Dankeschön! Und ich werde berichten. Deine Sterne stehen auf jeden Fall gewaltig gut aus und übrigens, diese Küchenfee - die steht auch schon längst auf meiner Wunschliste. Ich glaub, die kann nicht nur viel, die schaut auch noch top aus.
    Dir wünsch ich von Herzen eine absolut gute Zeit, hoffe sehr, dass dein gröbster Stress vorüber ist, und schick einen lieben Gruss
    Ida

    AntwortenLöschen
  27. ... jetzt hab ich grad nochmals genau gelesen und das Wesentliche aus deinem Post für mich mitgenommen. Wieder einmal mehr - tolles Aussehen ist nicht immer auch tolles Teil dahiner. So schad, dass deine neue Maschine optisch zwar viel hermacht, aber aber nicht das bringt was sie sollte. Hm, dann muss ich das schöne Teil wohl auch von meiner Liste streichen, denn es währen auch vermehrt Brotteig und Co., die ich wirklich toll kneten würde. Aber ... schön ist sie ja schon - als Küchenmaschine :-) gell.
    Hebs guet!
    Ida

    AntwortenLöschen
  28. Etwas Besseres als eine gute Küchenmarie kann frau sich nicht gönnen, was? Ich liebe meine auch, sie ist von Kenwood. Hat mich noch nie enttäuscht.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  29. Vielleicht werde ich sie vorbereiten. Danke sehr!

    AntwortenLöschen
  30. Also - nach vielen Jahren Pause bastle ich jetzt auch wieder Sterne. Deine sind wunderschön.

    Und - ich habe meinem Mann immer vorgebetet, dass Kitchen Aid die beste aller Küchenmaschinen ist (unsere muckt immer). Da schwenke ich dann auch mal um.

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Carmen
    Neiiiid :o). Ich hätte auch gerne so ein Küchengerät... nur habe ich schlicht und einfach keinen Platz in meiner Küche und so werden die Teige halt noch von Hand geknete und beim Zopf sogar noch geschlagen... pfui, Frau Gwundergarten, wie barbarisch! Okay, wenn man Teile von Hand abwaschen muss, hätte ich wohl auch nicht ganz soooo arg Freude an dem Teil ;o). Vermutlich würde ich es wie Du trotzdem in die Maschine stecken.
    Die Sterne sind toll geworden!
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Carmen,
    wir lieben sie - unsere Kitchen Aid (die Du super gut fotografiert hast)
    Wir kneten auch schwere Brotteige damit. Die packt das. Tomatensauce? Kein Problem! Harte Quitten reiben für Saftgewinnung - geht super gut. So macht Quittengelee wieder Spaß.
    Handwäsche? Hab´ ich geflissentlich überlesen. Auch keine Probleme.
    Eine tolle Maschine, die wir sehr oft benutzen.

    Deine Bilder werden immer schöner! Das Titelbild ist einfach nur klasse.
    Viele liebe Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Carmen,

    Danke für den tollen Link mit den Sternen! Deine sind echt sooo toll geworden. Vielleicht bastel ich gleich noch welche, denn mein kleiner Herzensbrecher schläft grad! ;)

    UND... Vielen herzlichen Dank noch für die Glückwünsche zu Bens Geburt! Auch wenn diese nun reichlich spät kommen, aber wir sind ständig am knutschen und knuddln! ;)

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  34. Wow Carmen
    So tolle Sterne. Du bist ja schon weit mit dekorieren. Bei mir wird das diese Woche (ohne ganz so viel Herblut wie bei Dir) erledigt. Schliesslich ist Sonntag ja schon erster Advent.

    Geniess es. Liebe Grüsse Pascale

    AntwortenLöschen
  35. Wow Carmen
    So tolle Sterne. Du bist ja schon weit mit dekorieren. Bei mir wird das diese Woche (ohne ganz so viel Herblut wie bei Dir) erledigt. Schliesslich ist Sonntag ja schon erster Advent.

    Geniess es. Liebe Grüsse Pascale

    AntwortenLöschen
  36. Wow Carmen
    So tolle Sterne. Du bist ja schon weit mit dekorieren. Bei mir wird das diese Woche (ohne ganz so viel Herblut wie bei Dir) erledigt. Schliesslich ist Sonntag ja schon erster Advent.

    Geniess es. Liebe Grüsse Pascale

    AntwortenLöschen
  37. Wow Carmen
    So tolle Sterne. Du bist ja schon weit mit dekorieren. Bei mir wird das diese Woche (ohne ganz so viel Herblut wie bei Dir) erledigt. Schliesslich ist Sonntag ja schon erster Advent.

    Geniess es. Liebe Grüsse Pascale

    AntwortenLöschen
  38. Wow Carmen
    So tolle Sterne. Du bist ja schon weit mit dekorieren. Bei mir wird das diese Woche (ohne ganz so viel Herblut wie bei Dir) erledigt. Schliesslich ist Sonntag ja schon erster Advent.

    Geniess es. Liebe Grüsse Pascale

    AntwortenLöschen
  39. sternenwelt
    looks great and nice blog you got

    AntwortenLöschen
  40. Carmen,
    ich liebe Sterne sehr, wie Du auf meinem Blog sehen kannst.
    Die gefalteten Sterne muss ich unbedingt ausprobieren, vielen Dank dafür.
    Mit der Kitchenaid Küchenmaschine kam ich auch nicht zurecht und habe sie dem Händler zurückgebracht
    Habe jetzt eine Braun Küchenmaschine K 3000 mit 950 Watt und bin recht zufrieden.
    Ich wünsche Dir eine schöne Adventzeit mit vielen lieben Überraschungen.
    Vielen Dank für Deinen Kommentar.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  41. durch zufall habe ich diesen Blog entdeckt : WUNDERSCHOEN.
    (am Wochenende bastele ich die Sterne ...) ich bin einfach begeistert !!! liebe gruesse aus dem Elsass.

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular