DIY Häkeln

Krokodilweiss

7.12.12Ein Schweizer Garten

KROKODILweiss ;-) ist der neue Kissenbezug, den ich kürzlich fertiggehäkelt habe.

Die Anleitung für den Crocodile Stitch (Schuppenstich) habe ich bei Nadelspiel.com gefunden. Ein vielseitig einsetzbares Muster, wie ich finde. Zwar etwas aufwändig zum Häkeln (man kommt nur langsam voran, vielleicht liegts auch an der Eintönigkeit der Farbe)

aber definitiv  
ein Muster zum Hingucken

Sein Dauerschlafplatz hat ein neues Kissen bekommen, 
doch das interessiert ihn überhaupt nicht.

 

Herzliche Grüsse
Carmen

ähnliche Beiträge

30 Kommentare

  1. oh das sieht schön aus. So richtig zum hingucken UND fühlen.
    (Du scheinst ja auch schon früh auf zu sein ;o) lieben Gruß

    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, Muster und Farbe! Ob man das auch in Runden hinbekommt? Muss ich ja mal nachsehen!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  3. Ganz toll- wirklich ein Hingucker. Weiß in allen Farbvarianten sieht immer edel aus.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carmen, ein wunderschönes Kissen ist Dir da wieder gelungen! Und wie man sieht, Dein ehemaliger Streuner hat bei Euch wirklich ein liebevolles Zuhause bekommen und scheint kaum noch vor die Tür zu wollen...oder er mag einfach gern auf das Foto...um im Internet bekannt wie ein bunter Hund zu sein...Ich glaube, er hat das jetzt schon geschafft...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht super aus! Was hast Du dahinter genäht? Ist das Leinen? Bei uns ist das ähnlich: Das neue Strick- oder Häkelprojekt ist noch nicht mal ganz fertig, da haben die Kater schon mal probegelegen... :) Liebe Grüße aus Norddeutschland von Anette

    AntwortenLöschen
  6. @Anette
    Ja, das war ein Rest Leinen, den ich mit Hotelverschluss an das Häkelkissen genäht habe.
    @Lotta
    In der Tat schleicht sich der binte Hund immer wieder aufs Bild, er liegt praktisch immer dort wo wir gerade sind. Am meisten am Fensterplatz auf der weissen Liege.
    Dafür verabschiedet sich langsam der rot-weisse Kater. Seit diesem Sommer kommt er praktisch nicht mehr nach Hause und hat bei älteren Leuten im Nachbardorf ein Plätzchen auf der Ofenbank gefunden. Anfangs haben wir ihn immer wieder zurückgeholt, doch kaum wieder draussen war er schon wieder dort.
    *seufz* was soll man machen, Katzen haben eben ihren eigenen Kopf.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    das Kissen ist toll. So ein interessantes Muster kommt in Weiß am besten raus. Ich habe gerade in den Kommentaren von der Abwanderung deines Katers gehört. Manchmal sind sich zwei Kater in einem Haus zuviel. Ich kenne das aus Erfahrung. Und mein jetziger ist auch einfach hier eingezogen. ich denke, man muss das respektieren. Katzen gehören sich erstmal selbst, das macht sie so speziell.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Carmen,
    ein wunderschönes Kissen mit einem wirklich tollen Muster!! Daran würde ich mich auch gerne einmal versuchen!
    Liebe Grüsse
    Karoline

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Textur !!!
    Und was für ein schönes Gefühl,
    wenn das Teil endlich fertig ist.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  10. was Du alles machst!!!!! Auch noch häkeln.
    Bin beeindruckt!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Carmen,
    wieder eine tolle Arbeit!

    Den Link, werde ich mir gleich mal sichern. ... leider fehlt mir grad die Handarbeitsmuse. :/

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  12. Glückwunsch zum neuen Haustier (Elch). Hast Du spitzenmässig hin bekommen. Schönes Wochenende - Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Carmen
    Das sieht ja traumhaft aus!

    Krokodil-WEISS... Na ja bei meinem Nachwuchs kann ich ganz sicher keine weissen Kissen hinlegen ;-). Höchstens nur in Krokodil.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  14. Ach ja, der ist auch auf meiner Todoliste. Ein wollefressendes wunderschönes Muster :O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  15. sehr schönes plastisches muster. kuschelerprobt ist es auch schon. sie soll aber ihre krallen drin behalten ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  16. Wow Die Struktur ist super und sehr intressant auch in der Nahaufnahme. Deine ganzen Adventsaktivitäten verfolge ich fleissig und staune, immer super schöne Ideen.

    Ich habe heute hektisch mehr Vogelfutter für die draussen lebenden Piepser rausgeschafft und Bonsais winterfest gemacht. Kurz vor dem grossen Schnee...

    En schneewisse Gruess Stephanie

    AntwortenLöschen
  17. Ich will auch so eins!!! Liebe Carmen das Kissen ist super toll von der Textur her und auch die Farbe weiss gefällt mir sehr gut! Die Schuppen kann man richtig gut erkennen. Ein kleines Fisch-Schuppen-Kissen sozusagen, würde zur Aktion "Fisch am Freitag", welche auf einigen Blogs stattfindet passen.
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  18. Das gefällt mir ausgesprochen!
    Sehr schön, rustikal, modern und zudem edel!
    HG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Wow. Das finde ich toll und werde mir das Muster gleich mal genauer anschauen...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschön das Muster...tolles Kissen...findet die katze auch, gell? Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Respekt, liebe Carmen!
    Das sieht nach viel Arbeit aus, aber toll!
    GLG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  22. Tolles Muster, sieht sehr kuschelig aus. Hast Du keine Probleme damit, dass die Katze mit ihren Krallen Fäden aus den Decken und Kissen zieht? Ich hätte solche Sachen früher - als wir noch zwei Katzen hatten - nicht hinlegen dürfen. Ich wünsche Dir ein schönes Adventswochenende, lG Gartenliesel

    AntwortenLöschen
  23. Einfach schön......
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen
  24. @Gartenliesel
    Nein, unsere Katzen kratzen weder an Sofas, noch an Kissen. Die liegen nur plump da *kicher*

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Carmen
    Wollte Dir schon auf den letzten Post schreiben, aber irgendwie vertragen sich Dein Blog und der Internet Explorer im Büro nicht :o). Der Elch war ja hammermässig, aber auch das Krokodil-Muster gefällt mir sehr gut und auch wenn's aufwändig ist, es hat sich eindeutig gelohnt. Eine süsse Schnarchnase!
    En liebe Gruess u en schöne 2. Advent!
    Alex

    AntwortenLöschen
  26. Hello:)
    So lovly:)
    Nice tekstils an lovly cat:)
    Have an nice eavening:))

    AntwortenLöschen
  27. wow, tolles muster...und überhaupt, ich lege mich gleich dazu...sieht super gemütlich aus!
    glg
    lisanne

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Carmen,
    auch wenns länger braucht, das Muster sieht gut aus!Kannte ich noch gar nicht.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Carmen,
    ich liebe diese Sterne im Garten....meiner leuchtet auch jeden Abend bei mir !
    Die Bilderrahmen mit den kleinen Sternen sehen wunderschön aus.
    Liebe Grüsse Mia ( die leider ganz schneelos ist )

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Carmen,
    was für ein tolles Muster und Kissen und die Katze passt perfekt dazu.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular