Floristik Friday Flowerday

Friday-Flowerday

11.1.13Ein Schweizer Garten

Meine Freitagsblumen bestehen aus einem weissen Lilienzweig auf meinem Büropult.
 
 
Immer bei der Arbeit dabei - der "Heuer" und seine Geissen.
Die handgeschnitzten Appenzeller-Figuren habe ich an einer 
Ausstellung von Ruth und Leo Härz aus Nesslau abgekauft.
Einige haben geschrieben, dass ihr Probleme mit dem Aufbau meiner Seite habt, nicht mehr kommentieren könnt oder beim Klick auf die Bilder der Seitenleiste rausfliegt. Ist das inzwischen behoben? Ich habe keine Ahnung was da los ist und bin froh über Rückmeldungen!

Ach...und mir geht es gut! Danke der Nachfrage!
Die Kräfte muss man sich doch auch an guten Tagen einteilen, oder?

Auf meinen Pult liegt derzeit eine Teebeutel-Etikette von Yogi-Tea mit dem Spruch:
Arbeite, aber vergiss nicht zu leben...
das nehme ich mir zu Herzen!

Ich freue mich immer sehr über Eure Kommentare, herzlichen Dank dafür!

Carmen




ähnliche Beiträge

22 Kommentare

  1. Hallo Carmen,
    ich hatter keine Problem bei Dir auf der Seite.

    Uhiii, eine schöne Blume! Hast Du Dir die selbst gegönnt?! :)

    LG,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe hier leider ein Lilien-Verbot :-(. Mein Mann bekommt immer das große Schnaufen und Niesen, wenn wir welche in der Wohnung haben. Dafür stehen sie im Garten reichlich - sie sind doch so schön.

    Die Kombi mit den süßen Holzfiguren gefällt mir richtig gut.

    Viele Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Carmen,

    deine Seite funktioniert bei mir ganz normal.Glück für mich, weil ich mich doch immer über einen neuen Post von dir freu ;-)

    Die Figuren sind ja klasse - wunderschön, wie deine Lilie.
    Da sieht man wieder, wie schön eine einzelne Blüte /Stil wirken kann !!!
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  4. Die Blüte sieht wirklich toll aus!!!
    Hatte bisher keine Probleme, Deinen Blog aufzurufen oder zu kommentieren!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Ah, dann ist ja super wenn das bei Euch funktioniert!

    @pupes Fadenkreuz
    mein Mann kauft mir nie Blumen *lach* wozu auch, im Sommer habe ich mehr als genug im Garten. Dafür macht mir die tollsten Dinge aus Holz, zum Geburtstag bekomme ich oft ein selbstgedichtes Gedicht, auch mal eine Musik-Dia-Show nur für mich, ein Fotobuch oder sonst was schönes selbstgemachtes. Blumen kaufe ich mir selber - mit grösster Freude!
    Und Valentinstag feiern wir nie...
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Carmen, danke für deinen Kommentar ;-)
    Vor den Lilien stand ich heute auch, na vielleicht nächste Woche... Sieht jedenfalls sehr edel aus!

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  8. hallo liebe Carmen, Einzelstiele mag ich total gerne, weil die Blüten dann sehr gut zur Geltung kommen. Die Fotos sind sehr stimmungsvoll... und die handgeschnitzten Figuren, die hätte ich mal wieder nicht gekauft, obwohl sie mir sehr gut gefallen, weil ich gedacht hätte, wohin damit.
    Aber, wenn ich sie dann bei dir sehe...ein schönes modernes Stilleben...toll !!! Ich nehme auch genau das Foto mit auf meine Pinwand...vielen Dank für's Mitmachen, viele liebe Grüsse und ein schönes Wochenende , Helga

    AntwortenLöschen
  9. @holunderblütchen
    beim "Heuer" wusste ich genau wohin damit - er arbeitet hart, ich auch!
    Somit kommt er zu mir ins Büro und bleibt auch da, nicht mal mein Sohn hat ihn beisher wegstibitzt um mit ihm zu spielen...

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Carmen
    hab mich gerade kreuz und quer durch Deinen Blog "gezappt"
    und hatte absolut keine Probleme.
    Das Blumenfoto mit Heuer und Geissen ist super schön.
    Liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön sieht sie aus, die Madonna im Spotlicht mit den Geissen zu Füssen...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Carmen,
    ich habe keine Probleme mit Deiner Seite und genieße jeden Post. :O)
    Die Jahreszeitenbilder waren echt toll. Haben mir wirklich gut gefallen.
    Eben beim ersten Bild, hatte ich schon im Kopf, die Fragst Du nach den witzigen Figuren. Aber Du rückst ja schon selbst mit der Sprache raus.*grinz* Die sind voll süß.
    Liebe Grüße und ein schönes WE aus Niedersachsen von
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Carmen,

    obwohl die Lilie nicht zu meiner Lieblingsblume gehört, sehen die Bilder toll aus.
    Wunderbar finde ich auch Deinen Flower-Friday....

    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  14. Ich fliege aus dem Post, wenn ich versuche Fotos zu vergößern. Ich arbeite mit dem iPad. Deinen blog finde ich sehr schön und inspirierend, ich verfoge "dich" über bloglovin.
    Liebe Grüße von Conni

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Carmen,
    alles in Ordnung mit Deinem schönen Blog. Nur, wenn ich die Fotos anklicke, um sie als größere Bilder ohne die Texte zu betrachten, das geht nicht.
    Beim letzten Post geht das nur bei den beiden letzten Figuren-Fotos, bei anderen Posts gar nicht. Liegt vermutlich an der Art der Einbettung der Fotos, wär aber schön, wenn man die Fotos auch bildschirmgroß sehen könnte!
    Liebe Grüße
    Rudolf

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Carmen
    Im Büro, wo ich mit Internet Explorer 8.0 arbeite, kann ich Deine Seite auch nicht ansehen. Entweder sie erscheint gar nicht, oder aber der Compi bricht beim Aufbau ab. Zuhause mit Modzilla ist's kein Problem.
    Der Lilienzweig ist wunderschön!
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  17. hoi carmen, danke für deine info auf meinem blog. es könnte mich sein die die arme pflanze im keller vergessen hat *lol*. ich werde mal schauen wie ich es mache...
    ich war übrigens diese woche auch schon mal auf deinem blog und hab ihn bei mir mal auf die liste gesetzt *interessanteblogsdieeswertsindweiterzubeobachten*. heute bin ich wieder durchgeflogen und ich muss sagen, chapeau! werde weiter mal reingüggseln. euer weidenpavillon ist spitze!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  18. Also die Appenzeller Figuren hätte ich sicherlich auch nicht zurückgelassen...Bei mir müsste der Spruch im Moment eher heissen...Lebe, aber vergiss nicht zu arbeiten...upps...Das heisst, Arbeit gebe es genug, aber ich stelle mich blind...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Carmen! Wow......euer zu Hause ist ja der absolute Waaaahnsinn...! Ein riiiiiiiesen Kommpliment! Das Haus ist genial schön, und Dein Garten bringt mich zum dahin schmelzen..! Ich bin ja mega froh, dass Du mich gefunden hast! Das Zinkregal habe ich übrigens vor einiger Zeit in einem wunderschönen Blumenladen erstanden..! Alles Liebe und bis bald! Liebe Grüsse!Rita

    AntwortenLöschen
  20. Sieht die Blüte edel aus! Klasse. Und den Satz aus dem Yogi-Tee nehme ich mir auch mit als Wochenmotto.

    Herzliche Grüße aus Berlin, Jo

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Carmen, eine wunderschöne Blüte die du da zeigst.
    Ich habe mich übrigens von dir inspirieren lassen und auch ein Jahreszeitenbild vom Garten erstellt. Da ich ja noch nicht so lange gärtnere, ist bisher erst ein Jahreszeitenüberblick entstanden.
    Danke für deine immer wieder tollen inspirierenden Postings!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  22. die blüte und die geissen sind einfach zauberhaft!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular