Handarbeiten Häkeln

Snow-White meets Ripple-Afghan

10.2.13Ein Schweizer Garten

Draussen ist prächtigstes Schneewetter - und ich kann nach einer völlig überarbeiteten Woche wieder etwas Energie tanken.

Ich habe es diese Woche nicht einmal geschafft, einen Spaziergang 
durch die herrliche winterliche Landschaft zu machen.
 Der Schnee liegt kniehoch und dort wo es Schneeverwehungen hat, sinkt man noch mehr ein.
 Ein Grund für "ihn" nicht nach draussen zu gehen, seine prallen 80cm streckt er überall aus...
Nur selten hats für ein kleines Nickerchen mit meiner neuen Ripple-Afghandecke gereicht
In meinem Wollvorrat waren die blauen Farben eindeutig in der Überzahl, deshalb wurde es diesesmal eine herrliche Sommer-Decke in Aquatönen. In Sachen Ripple Afghan bin ich eine Wiederholungstäterin (Bild unten)
 das Muster lässt sich so leicht nebenbei und Streifen für Streifen am Abend häkeln.
Und hier nochmals die "Neue" , schade dass sie schon fertig ist.
Wolle: Woll Butt Garn Bea mit Bambus
Häkelnadel 2.5

Die Knopfleiste zum Kissenbezug habe ich farblich passend zu den Knöpfen 
gehäkelt und die Schlaufen angenäht. 

Herzliche Grüsse
Carmen


You Might Also Like

41 Kommentare

Kontaktformular

Analytics

Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...