Sitzplätze Weidenpavillon

Alles im grünen Bereich

31.5.13Ein Schweizer Garten

Der Weidenpavillon treibt kräftig aus und genau passend zur kommenden 
Sommerhitze (doch doch, die kommt noch!) wird er sein grünes Dach geschlossen haben.
Bild rechts: Nachbars Nussbaum, Hecke Liguster 'ligustrum atrovirens'
Bild unten: Zierlauch Globemaster
Ich komme momentan fast nur spätabends zum fotografieren, 
diese Bilder sind kurz vor Sonnenuntergang entstanden.
 Herzliche Grüsse
Carmen





ähnliche Beiträge

25 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Carmen
    Wunderschön sieht der Weidenpavillon aus. Offenbar hast Du auch mal einen trockenen Moment erwischt, um ein paar Bilder zu knipsen. Ich habe diese Woche am Radio gehört, dass der Frühling dieses Jahr nicht kommen kann..... er hat einen Herbstinfarkt erlitten!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in ein gemütliches Wochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Wow...immer wenn ich deine Gartenbilder sehe...schaue ich in unseren Garten und denke, warum sieht der nicht so aus! Ich bin einfach zu ungeduldig! Ich muss noch ein paar Jährchen warten bis meine zarten Pflänzchen so schön gross sind! Der Pavillion ist traumhaft! GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carmen,
    wow, Sonne! Hast du da Beziehungen ;-) Ein wenig Sonne könnte ich auch gebrauchen :-))))
    Deine Bilder sind wie Urlaub -
    so wunderschön ist dein Garten.
    Was ist das für eine tolle Steinliege auf deinem Header!
    Steht die in eurem Garten??
    Ganz viele liebe Grüße und
    einen schönen Start ins Wochenende
    wünscht dir Urte

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön!
    Wow, die Pergola wird sicher wunderschön!
    Wie kriegt man denn sowas hin, vor allem mit so dicken kräftigen Weidenstämmchen.
    Wirklich wunderhübhsc, ich beneide Euchd arum ^^
    GLgG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  5. so ein herrlicher garten - ich bin restlos begeistert! und es spornt mich jedes mal an, unsere eigenes projekt vorwärts zu bringen. danke dafür! :)
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  6. Gott, ist das schön bei euch.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Gartenbilder und dann noch Abendsonne....einfach nur schön!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Carmen,
    Akelei - ich liebe sie! Mom. tanzen ganz viele in den verschiedensten Farben & Formen (einfach oder gefüllt) bei mir im Garten. :)

    Die Stimmung in den Bilder hat doch auch was.

    SOMMER?! Ich hoffe es, der wird dann wahrscheinlich staubtrocken, weil es jetzt schon alles rausgehauen hat. Wir haben hier schon wieder die "Fränkische Seenplatte" :/

    LG und ein schönes WE,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  9. Hey Carmen, ich lese alle deine Posts und komme einfach kaum zum Schreiben... so schade... die Süße ist schon wieder erkältet (kaum 4 Tage im Kindi) und ich komme so langsam aber sicher ans Ende meiner Kräfte. Das es so schlimm wird, hätte ich ehrlich nicht gedacht. Tolle Fotos hast du mal wieder gemacht und mir geht es ähnlich wie dir - meist nehme ich die Kamera mit raus, damit ich zumindest immer mal wieder was fotografieren kann. Der Buchsbaum sieht bei uns ähnlich aus und solange er immer wieder austreibt lasse ich ihn einfach. Aber der Zünsler scheint hier in der Gegend stark im Kommen zu sein und es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit bis die Einfassungen hopps gehen. Leider. Aber dann kommt eben was anderes. Deine Weide-Teile finde ich herrlich und den Weiden-Pavillon eine tolle Idee !!! Ich bin ja schon sehr gespannt, wie er mal komplett zugewachsen aussehen wird... Aber es ist auf jeden Fall ein tolles Eck und sicherlich ein wunderschöner Sitzplatz. Meinst du, ich werde irgendwann mal in meinem Leben in deinem Garten gesessen sein ?! Ich hoffe es, denn ich finde ihn einfach WUNDERSCHÖN. Aber das weißt du ja... Hab ein schönes WE, arbeite nicht zu viel und ich hoffe, dass ihr nicht wegschwimmt in den kommenden Stunden... bei uns soll das nämlich der Fall sein mit bis zu 90 l/ qm !!!
    Bis bald mit GGGGGGGGGGLG, Christine

    AntwortenLöschen
  10. Das zweite Bild ist so schön, so unglaublich einladend, da möchte man sich einfach mittenrein setzen...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Carmen,
    ich befürchte, dass ich deinem Blog bald nicht mehr folgen kann - ich leider nämlich an chronischem Neid ;-)
    Ein tolles Paradies hast du und der Weidenpavillion ist ein Traum.
    Liebe Grüße,
    Madita

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde Deine Bilder in der Abendstimmung fotografiert besonders schön!!! Das Lich ist einfach traumhaft!!!
    Hier säuft langsam alles ab!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  13. lese ich hier..die Bilder sind kurz vor Sonnenuntergang entstanden?? Welche Sonne? Hier ist eher Weltuntergang..es regnet ohne Pause..und ich renne alle paar Std. zum Bach und schau ob er übertritt...

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Carmen,
    der Pavillon ist ja wirklich wunderschön! Eine tolle Idee, die mir noch gar nicht bei Dir im Garten aufgefallen war. Bisher kannte ich nur die bodenständigen Weidenzelte ...
    Nun wünsche ich Dir, dass nicht nur endlich mal Sonnenschein auf das sich schließende Blätterdach fällt. Sondern auch, dass sich diese kleinen fiesen Raupen vom Pavillon fernhalten! Bei uns fressen die nämlich in schöner Regelmäßigkeit die Korkenzieherweide am Hauseingang kahl. Die erholt sich zwar schnell von dem Angriff. Aber wenn es endlich mal Sommer gibt, wäre es schade um Euer herrliches Blätterdach!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  15. Immer wieder ein Erlebnis bei dir vorbei zu schauen. Der Weidenpavillon ist schon was ganz besonderes!!!
    Ich freu mich schon auf die Hitze und gönne dir den schönen Schattenplatz, dann von Herzen. Bei uns versinkt man seit einer Woche, wenn man durch den Garten möchte, so nass ist alles. Katerchen wird auch schon richtig ungemütlich, weil er endlich raus will.
    Schönes Wochenende, du häkelst bestimmt ;-))), LG Karin

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Carmen
    Einfach herrlich unddann hast du auch noch ein paar Sonnenstrahlen erwischt, was an sich schon ei e Sensatipn ist ;-)
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Carmen
    wo bitte schön hast Du diese bezaubernd , helle Leuchtkugel her , die so schön durch die Bäume scheint ? Sind die vielleicht gerade bei einem der Grossverteiler im Angebot.
    Ich würd mir echt gerne auch so einen schönen *Lampion* an den Giebel hängen , grins.
    Liebi Grüess u es schöns Wucheendi
    wünscht Dir
    caro

    AntwortenLöschen
  18. Aus fotografischer Sicht ist es ja nicht wirklich ein Nachteil, dass du nur spätabends vor Sonnenuntergang zum Fotografieren kommst...grins...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  19. Ehm, sag mal... was hast Du gemacht, dass die Sonne in Deinem Garten scheint und in unserem nicht *lach*. Also das finde ich schon fast eine Frechheit *kicher*. Ne Du, schön zu lesen, dass bei Dir alles im Grünen Bereich ist, hast ja bald ein wichtiges Ereignis im Garten *freu*.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Carmen
    Einfach wundervoll deine Gartenbilder! Hab gra deinen Kommentar bei Stephanie gelesen, hoffe sehr, dass noch immer oder wieder ... alles im grünen Bereich ist. Es längt jetz!
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  21. Darling Carmen your garden is stunning! I love that you leave the wild and spontaneous plants, they add so much freshness
    Have a lovely WE
    Silvia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Carmen, die Bilder in der untergehenden Sonne sind meist die Schönsten, oder? Ich denke auch, dass der Sommer ab nächste Woche Einzug halten wird. Wird ja auch mal langsam Zeit. GLG Anja

    AntwortenLöschen
  23. Ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen und finde ihn einfach traumhaft. Drin garten ist wirklich wunderschön und eine richtige Inspiration. http://rosi-zeit.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  24. Hallo, ein toller Garten! Jeder Gartenbesitzer sieht nicht nur die Schönheit, sonder auch die Mühe. Chapeau!

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Carmen,
    ein sehr schöner Garten habt ihr da! ...und wunderschöne Fotos! vorallem ist dein Blog für mich hochinteressant, da wir gerade auch einen neuen Garten an Hanglage anlegen möchten, in 2-3 Wochen soll es schon losgehen. Das meiste auch in Eigenregie. Sicher finde ich bei dir nützliche Tipps. Also werde ich mich gleich bei dir eintragen.
    bis bald, Manuela, (auch aus der Schweiz)

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular