anderswo

Zuhause gesucht....

4.9.13Ein Schweizer Garten

Heute findet ihr einen  Gastbeitrag von mir bei der 


Viele kennen sie bereits. Katja ist Innenarchitektin, alleinerziehende Mutter und bringt nebst ihrer kräftezehrenden Arbeit eine ganze Menge unter einen Hut. Auf ihrem privaten Blog "die Raumfee" beglückt sie ihre Leser mit kreativen, selbstgemachten Projekten. Ihre Vorliebe, mit Dingen aus der Natur zu werken und alte Dinge neu zu interpretieren, begeistern mich immer wieder aufs Neue. Genauso die Art und Weise wie sie das Leben sieht! Mehr als einmal dachte ich mir schon beim Lesen, was diese Frau doch für ein Rückgrat hat! Ehrlich, direkt und ungekünstelt -  gerade das finde ich an ihr so sympatisch. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und schreibt auch über Dinge, die sonst kaum jemand öffentlich zu schreiben wagt. Liebe Katja, es ist mir eine Ehre, bei deinen Gastartikeln zum Thema "Zuhause" dabei zu sein und ich wünsche dir von Herzen, dass du dein ganz persönliches "Zuhause gesucht" bald findest. Nämlich dieses Zuhause, wo du abends nach der Arbeit mit deinem wehendem Haar im Wind stehst, und das Glück und die vollkommene Zufriedenheit einatmest.



Herzliche Grüsse
Carmen

ähnliche Beiträge

7 Kommentare

  1. Liebe Carmen,
    gerade dieser Stilmix aus persönlichen Dingen und aus Alt und Neu macht dich aus. Das ist dein Stil und man kann sich gut vorstellen, das du in deinem jetzigen Zuhause wirklich angekommen bist und dich wohl fühlst.

    Einen schönen Tag und Danke für diesen tollen Einblick.
    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Gleich mal rübergehüpft, geschaut und kommentiert. So ein schöner Post!

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Monochrom??? Liebe Carmen...bitte nicht...es sind gerade diese Farben, die dein Zuhause so unverwechselbar und gemütlich machen...immer wieder ein Augenschmaus...deine Collagen...Vom Bodensee nicht weit entfernt? Na dann stelle dich schon mal ein...auf einen Besuch von mir...im nächsten Sommer...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. ich mag deine woRte und bildeR bei katja sehR. dein zuhause ist wahRhaft ein zuhause. und volleR wäRme. zumindest deR bebildeRten atmosphäRe nach.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  5. *Ehrlich, dirket und ungekünstelt* - da stimme ich dir ganz zu. Katja ist wirklich eine Naturgewalt. Und ihr Thema ist toll ausgewählt!

    Ich wünsche euch morgen einen schönen Tag zusammen mit euren Gartenbesuchern!

    AntwortenLöschen
  6. Wundervoll Carmen!! Mehr kann ich nicht sagen... dein Blog ist und bleibt einer meiner Lieblingsblogs...

    Liebe Morgensonnengrüße in die Schweiz
    Kirstin

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular