Advent anderswo

Adventsausstellung im Ateliergarten

23.11.13Ein Schweizer Garten

Gestern war ich an der Adventsausstellung vom Ateliergarten

Annabelle und Christof Schwarz betreiben seit diesem Frühling in Wuppenau TG 
eine Rosenbeiz. Im Atelier-Lädeli stehen viele schöne, handgefertigte Unikate zum Verkauf.
Nach dem Atelierbesuch lädt die gemütliche Beiz in der Wohnstube 
zu einer Kaffeepause ein. Das Feuerchen brennt 
und für die Wärme im Bauch sorgt die Gastgeberin.
Annabelle Schwarz in ihrer gemütlichen "Rosenbeiz"
Es gibt viel Schönes zu sehen....

Für einen Rosen-Brunch oder ein Essen in der Rosenbeiz ist eine Anmeldung erforderlich. 

Die Adventsausstellung ist an folgenden Tagen geöffnet:

Dorfstrasse 18, 9514 Wuppenau TG



Samstag 23. November     17:00 - 22.00

Freitag 29.November         17:00 - 22.00

Sonntag 1. Dezember        13:00 - 17.00


Sonstige Öffnungszeiten


Im Sommer empfiehlt es sich den tollen Barfussweg, unweit vom Ateliergarten zu begehen.






Annabelle, ich wünsche dir viel Erfolg und freue mich immer 
auf unsere wöchentlichen Walking-Treffs!
Es ist so schön dich zu kennen!

Herzliche Grüsse
Carmen

ähnliche Beiträge

15 Kommentare

  1. ach wie schön...immer wieder werden hier auf den Blogs so tolle Geschäfte und Kaffees gezeigt. Seltsamerweise gibt es bei mir in der Nähe nur Stinklangweilige Läden.


    Danke fürs Zeigen.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ich warte wirklich sehnsüchtig auf den schlauen Kopf, der einen Beamer erfindet...wo man sich überall hin beamen kann...Allerdings kannst du persönlich froh sein, dass es ihn nicht gibt...säße ich doch sonst andauernd auf deinem Sofa herum...;-) Vielen dank fürs Zeigen...leider muss ich mich mit den Bildern begnügen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Zweiter Versuch...
    Wie schön!!!! Da gibt es ja eine Menge zu entdecken!!!! Und ich entdecke natürlich gleich den Schriftzug "Atelier Garten", der bestimmt vom Zaubertor stammt!!!!
    Die rostige Schrift ist einfach einzigartig!!!
    Schade, dass ich nicht vorbeischauen kann - bin leider viel zu weit weg!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich extrem einladend aus! Man sieht einfach, wenn jemand etwas mit ganzem Herzblut betreibt...Liesse sich mit einem Besuch bei meiner Schwester verbinden... Hebs guet und liebi Grüess Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Grmpfffff ... warum nur müssen diese tollen, speziellen, so persönlichen Lädchen immer so weit weg sein?
    Herzlichen Dank Carmen für das Zeigen!
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. So ein süßer Laden.
    Wäre genau mein Ding :-)
    Ganz viele liebe Wochenendsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das schaut ja richtig gemütlich aus. Wäre auch mal was für ein Bloggertreffen :o).
    Hab eine gute Woche und bis Samstag... freu mich Dich endlich mal wieder zu sehen.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  8. Hach, wieder so ein wunderbarer Ort, der zu weit entfernt ist. Aber zum Glück gibt es ja Blogs, in denen man diese Orte wenigstens in Gedanken besuchen kann. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  9. ohh so cool, jetzt weiss ich endlich wo das Rosenbeizli ist.
    Ein Besuch dort wird grad eingeplant, da ich das Glück habe das es sozusagen um die Ecke ist.
    Danke für Deine Vorstellung des Ateliergartens/Rosenbeizlis.
    Herzlich Julia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Carmen
    das sieht bezaubernd aus , dieses Rosenbeizli ......hmmm seit ich in der Bloggerwelt *mitmische* lerne ich sogar die östlich gelegenere Schweiz kennen und das dank euch.
    Liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  11. Hach, das ist ja richtig bezaubernd. Da würde ich auch gerne stöbern. Solche Läden und *beizn* mag ich.
    Bin durch Zufall auf Deinen Blog gekommen und mir gefällt es hier.
    Herzliche Grüße,
    Thea

    AntwortenLöschen
  12. Das schaut zauberhaft aus, leider zu weit weg. Aber ich freue mich immer, wenn über kleine Geschäfte, Cafés und Restaurants gepostet wird, denn so werden sie ja bekannter. Und gerade die Kleinen sollten unterstützt werden.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Danke für den Tipp Carmen.

    Das Rosenkaffee sieht wirklich einladend aus!

    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  14. Schickes neues Design. Gefällt mir :-)
    Viele Grüße,
    Michelle

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular