DIY Kreatives

Gänseblümchen filzen - Daisy felted

19.3.14Ein Schweizer Garten

Neulich machte ich mich mit meiner Tochter auf zum Ateliergarten . Zum 
Frühlingsbeginn wollten wir einen Abend lang Gänseblümchen filzen. 
Die Technik ist eine Mischung aus nass und trockenfilzen und kinderleicht.
 Über Annabelle und ihren Ateliergarten hatte ich ja schon einmal hier *KLICK* berichtet. 

Bei genügend Anmeldungen wird demnächst wieder ein Gänseblümchenkurs durchgeführt. 

Kursdaten: *KLICK*  
Kontaktaufnahme: *KLICK*


 Herzliche Grüsse
Carmen
(derzeit im Gänseblümchenrausch)




ähnliche Beiträge

30 Kommentare

  1. Ohhhhhhhhhhhh, ich liebe Gänseblümchen und diese gefilzten sind herzallerliebst!!!
    Echt, das ist kinderleicht? Sieht gar nicht so aus :-) Ob ich das auch hinbekommen würde ... ?!

    Liebe Grüsse da lass,
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Soooo schön !!! Gibt es im Netz ein Tutorial oder evtl einen Buchtipp für die Anleitung? Herzlichst Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöööööön !!!

    LG
    bettina

    AntwortenLöschen
  4. und dazu gibt es ein wunderbares Gedicht von Heinz Erhardt Gänseblümchen!!
    habe gerade auch auf meinem Blog von der Gänseblümchenzucht, Saatgeschenk meiner großen meiner Tochter, berrichtet
    Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  5. Die sind wirklich wunderschön! Da kommen echte Frühlingsgefühle auf. Wäre ich nur nicht so weit weg ;-)

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Carmen,
    die sind ja zauberhaft, wirklich schön geworden! Der Ring ist total niedlich, den würde ich mir am liebsten gleich anstecken!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Einfach nur toll kann ich da sagen!!! Ich habe erst beim zweiten Hinschauen gesehen, dass die Blümchen aus Filz sind.

    Liebe Grüße
    Augusta

    AntwortenLöschen
  8. wie wunderschön!! Sehen aus wie echt!
    Viele Grüsse, Moni

    AntwortenLöschen
  9. Die Fotos mit der Hand deiner Tochter - so was von süß! Und die gefilzten Gänseblümchen sind auch nicht zu verachten ;) LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  10. Woah, sind die hübsch!!!! Ich habe das Filzen ja auch schon ein paar mal versucht, hab es aber irgendwie nicht so richtig auf die Reihe bekommen!
    Aber die Gänseblümchen sehen wirklich total schön aus!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  11. Deine Gänseblümchen sind wunderhübsch! Ich bin auch total verliebt in dieses kleine Blümchen.. hab auch gewerkelt. Wenn du Lust hast, meine Gänseblümchen zu schauen:
    http://zauberpunkt.blogspot.ch/2014/03/fruhling-papier-ganseblumchengirlande.html
    en liebe Gruess Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Die Blümchen sind allerliebst und ... schade ist der Kurs sooooo weit weg. Also da wäre ich sofort mit dabei. Hm, die sehen gar nicht so einfach zum Machen aus, wie du das beschreibst :-)
    Heb en gmüetleche Obe.
    Ida

    AntwortenLöschen
  13. ...ich mag Gänseblümchen sooo sehr...
    `Eure sind allerliebst!^^
    glG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  14. "Ich wollte dir
    ein Gänseblümchen
    pflücken
    aber es schaute mich
    so vorwurfsvoll an
    dass ich mir
    nun doch
    lieber was anderes
    einfallen lasse"
    aus "Ich mag Gänseblümchen von Andrea Schwarz

    Wunderhübsch sind sie, diese Gänseblümchen - genial; da müsste man doch tatsächlich filzen lernen. maja

    AntwortenLöschen
  15. Oh, die sind gaaaanz zauberhaft!!!!!

    Grüßle aus meinem Seifengarten,

    Biene

    AntwortenLöschen
  16. Schöne Abendgrüße !
    ooohhr ich mag die kleinen Hübschen so sehr, wundervoll die gefilzten Blüten :) freu.
    Konnt nicht wiederstehen, hab einen Link bei mir gerade eingesetzt im blog... einen Wegweiser hierher :) :) :)
    Viel Erfolg und gute Teilnahme beim Filzkurs.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  17. Unglaublcih! Boah, das sind ja gefilzte Gänseblümchen. Was für eine perfekte Täuschung! So echt!!! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  18. Die sehen ja einfach superschön aus!!! Ich liebe filzen und Blümchen und beides in Kombination ist einfach toll! Hätte ja zu gerne, da nicht aus der Nähe kommend, eine Anleitung dazu :-)

    Ganz liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  19. Hübsch, hübsch! Sie machen gute Laune. lg Regula

    AntwortenLöschen
  20. Unglaublich, ich kann mir gar nicht vorstellen, dass man das selber machen kann - sie sind einfach wunderbar geworden!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  21. Oh, die Gänseblümchen sind ganz zauberhaft geworden!!
    Zu schade, dass der Kurs so weit weg ist, ich wär sofort dabei. Bin ganz verliebt ;-)
    Beste Grüße, Desiree

    AntwortenLöschen
  22. Ooooooh, wie wunderschön. Schade, dass ich so weit weg wohne, sonst würd ich mich gleich für den Kurs anmelden :(
    Die Gänseblümchen sind einfach zauberhaft. Glg Manu

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Carmen,
    die Gänseblümchen sind ja ganz bezaubernd! Sie kommen richtig real rüber :-) Kompliment!
    Viele Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  24. Die sehen echt toll aus. Ich bin für sowas viel zu ungeschickt :D
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  25. Toll... da verblassen sowohl die Blümchen als auch die Gänschen im Garten :o). Wunderhübsch.
    Häb en schöne Aabe
    Alex

    AntwortenLöschen
  26. Wow! Ich dacht erst die sind echt! Die sehen wunderhübsch aus! Großes Kompliment!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  27. Oh, sind die schön geworden!
    Sie sehen wie echt aus :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  28. Die sind aber wirklich herzallerliebst!!!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  29. WoW, die Gänseblümchen sehen sehr hübsch aus....
    Kompliment.
    grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  30. Die sind wunderschön,jetzt fang ich doch noch mit filzen an.....
    Grüsse Mara- Tiziana

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular