DIY Kinder

Fundstück der Woche...

26.2.16Ein Schweizer Garten

Ich bin kürzlich zum letzten Terrabyte meiner Festplatte durchgedrungen und auf 16-jährige Fotos (Januar 2000) gestossen. Mein Patenkind war damals oft bei uns zu Besuch und wir bastelten zusammen die tollsten Dinge. Ein Bastelprojekt möchte ich euch gerne vorstellen. 

Eine Autogarage aus einer Zigarrenkiste

Du brauchst:
  • leere Zigarrenkiste mit stabilem Verschluss ca.20x20cm
  • (beim Kiosk oder Tabakladen nachfragen)
  • Farbdrucker
  • Leim
  • Playmobil oder andere Figuren 
  • Autos und Zubehör aus der Spielzeugkiste
  • leere WC-Papierrolle

Im Internet suchst du nach passenden Bildern für das Innere der Autogarage, sowie Fenster und Türen
für die Fassade. Mit einem Fotobearbeitungsprogramm werden die Einzelteile auf die richtige Grösse für die Holzbox gezoomt. Anschliessend wird alles ausgedruckt, ausgeschnitten und aufgeklebt. Der Hintergrund gibt eine tolle Tiefenwirkung der Autogarage. Von der WC-Papierrolle wird ein Stück abgeschnitten und dient so als Autolift. Eine Fotografie des Kindes in passender Grösse macht es noch individueller! Seid kreativ!
Die Spielboxen sind schnellgemacht und bereitet Kindern viel Freude, ausserdem sind sie ideal für unterwegs. Dem Motiv sind keine Grenzen gesetzt. zb ein Minikaufladen, eine Backstube, ein Wichtelversteck mit viel Moos, eine Bärenhöhle, ein Pferdestall für Schleichtiere. ein Teich oder Pool (dazu blaues Papier mit Frischhaltefolie abdecken, spiegelt fast wie echt) oder vielleicht eine Arztpraxis oder Polizeistation? 
 Bilder: Archiv von 2000

Liebe Grüsse
Carmen

ähnliche Beiträge

10 Kommentare

  1. Was sich doch für Schätze in den Tiefen der Festplatte verstecken!!!! Eine wundervolle Bastelei!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen

  2. Liebe Carmen, ich habe erst vor kurzem von Ines aus der Weiden-Flecht-Gruppe von Deinem Blog erfahren. Seitdem schaue ich immer mal wieder vorbei. Mein eigener Blog ist noch ganz neu....ich lerne also noch.
    Hier bei Dir habe ich auch die Poppy Womans gefunden und heute möchte ich Dir gerne meinen Nachbau vorstellen

    http://wildkraeuterkiste.de/poppy-womans

    Vielen Dank, dass Du diesen Blog betreibst und uns an Deinen Ideen teilhaben lässt.

    Viele Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle, liebe Idee für Kinder (auch ganz große) und sehr günstig und schnell hergestellt, ein Schatzfund.
    Liebe Grüße, Dora

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carmen,
    grad letztens hab ich auch mal wieder in den unendlichen Tiefen gestöbert und fast vergessene Schätze gefunden.
    So eine schöne Autogarage war allerdiNgs nicht dabei :)

    Herzlichst
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich Carmen! Auch Harald war schwer beeindruckt :-)
    Danke auch für die Rosentipps - ich war natürlich gleich mal virtuell bei Deinen Rosenbaumschulen.
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  6. Eine super Idee liebe Carmen!
    Hab mal für mein Patenkind in dieser Art ein Theater mit einer Tänzerin gemacht.
    LG - Margit

    AntwortenLöschen
  7. Das ist aber mal eine coole Idee! Und sieht auch noch super aus! Überhaupt gefällt mir Dein Blog sehr gut, ich werde jetzt öfter mal vorbeischauen. LG, Susanne (Sanneblume)

    AntwortenLöschen
  8. Das habt ihr richtig toll gemacht! Die Zigarrenkisten von Opa waren für mich damals Puppenbett und Schatzkiste. Schon ewig habe ich niemand mehr Zigarre rauchen sehen.
    Viele Grüße kaze

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine klasse Idee, danke für den Tipp 😊

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular