Stauden

Lila Pause?

25.9.16Ein Schweizer Garten

Nach Feierabend geniesse ich in vollen Zügen eine lila Pause. 
Herbstastern und Storchschnabel Rozanne trumpfen Ende September nochmals so richtig auf.
Zusammen leuchten sie im Licht der Abendsonne um die Wette
und das letzte Summen der Saison ist zu hören.

Hach, Sommer, 

eben hast du begonnen und jetzt bist du schon wieder zu Ende? 
Nur gut, weisst du dich anständig zu verabschieden!

 Danke für all die Blüten und Farben!

Leider weiss ich den Namen der Astern nicht, da ich sie als Ableger aus dem Garten einer alten Dame mitgenommen habe. In jedem Fall ist sie sehr blühwillig, gesund und kommt auch mit Trockenheit gut zurecht. Inzwischen habe ich aus der Mutterpflanze bereits neue gezogen.
Herzliche Grüsse
Carmen

Meine herbstlichen Blüten sende ich direkt Lottas Bloggeraktion
 "Bunt ist die Welt #84 - Herbstliche Blüten"
https://heutemachtderhimmelblau.com/

ähnliche Beiträge

27 Kommentare

  1. Hallo Carmen
    wunderschöne Photos...deine Rozanne gibt wirklich nochmals alles. Es wird sicher nicht mehr viele dieser warmen fast sommerlichen Tage geben darum geniesse ich diesen umso mehr.
    ich wünsche dir einen schönen rest Sonntag
    liebe Grüsse aus dem Garten
    Eveline

    AntwortenLöschen
  2. Ein lila Traum wie eine Wolke, Superschön. Die Combi gefällt mir sehr. Ich versuche jedes Jahr Astern aus, viele scheitern am trockenen Boden unter den Bäumen und Sträuchern. Aber Frau gibt nicht auf. ;)
    PS: heute habe ich ein Haselmäuschen in meinem Garten gefunden, ich fühle mich sehr privilegiert und happy,ein Naturnaher Garten lohnt sich. Einen schönen Abend und herzliche Grüsse Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder, was für ein schöner Garten.
    Liebe Grüße aus dem Oberbergischen
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carmen,
    das sind sehr schöne Fotos. Das Tor im Hintergrund sieht auch sehr gut aus, soweit ich es erkennen konnte.

    Viele liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  5. Ein echter Liliatraum. Wunderschön!
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  6. Hach Carmen, ich schwelge grad in diesem herrlichen Blütenmeer. Wunderschöne Aufnahmen!
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Was für lila Wolken! Ich habe eine ähnliche Aster, die ich bisher aber immer im Sommer vergesse zu kürzen...dadurch wirkt sie immer sehr stakelig.
    Das Tor sieht aus der Ferne ja schon spannend aus...vielleicht zeigst du es nochmal aus der Nähe?
    Lg Bianka

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich, ich liebe diese lila kleinen Astern! Eine inzwischen ziemlich Große wohnt im Topf vor unserem Badezimmerfenster…
    Herzliche Grüße aus der Stadt!

    AntwortenLöschen
  9. Zauberhafte lila Blütenwolken ! Euer Garten ist richtig verwunschen - wunderschön.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Carmen, einfach nur wunderschön!
    Wie heisst der Storchschnabel, der da so schön blüht? Mag lila ja auch so gern..
    Und dein Mann hat ein tolles Tor gebaut.
    Eine andere Frage, kennst du schöne Campingplätze in eurer Gegend bis Zürich? Wir wollen nächstes Jahr mit dem Wohnmobil los und mal die Schweiz anschauen.. Vielleicht klappt es dann auch mal mit einer kleinen Gartenrunde bei dir ;)
    Liebe Grüsse
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön!!!! "Rozanne" ist einfach ein unglaublicher Dauerblüher!!!!!! "Sweat Heidi" kann ich übrigens auch sehr empfehlen!
    Ich bin gespannt, wie sich meine neuen Astern entwickeln werden! Bisher hatte ich kein Glück damit!
    Schönen Wochenstart wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Carmen,
    wunderschön dein Garten, deine Bilder!
    Es ist schon sehr faszinierend, wie sich die Farben im Laufe eines Gartesjahres ändern und derzeit so viele zauberhafte lila Blumen in Blüte stehen. Fast so, als wollten sie noch einmal zum großen Finale zur "Blauen Stunde" einladen. Herrlich!
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön Dein Garten Carmen!
    Wie immer :-)

    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  14. Zauberhaft und wunderschön ist dein Garten..das lila ist sagenhaft schön zu den vielen Grüntönen deines Gartens.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  15. Da kommt mir doch gerade das Lied "die schönsten Pausen sind lila.. lila Pause mit M.." in den Sinn und geht mir glatt nicht mehr aus dem Kopf. Genauso wie der Wunsch nach vielen kleinen Astern. Die Wunschliste wird immer grösser.
    Liebe Grüsse in dein wunderschönes Paradies! Das Tor ist übrigens der Hammer.
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  16. Wie genial du diese Schönheit vermittelst...ich kann mich nicht sattsehen.
    LG Smilla

    AntwortenLöschen
  17. Das sind ja wirklich richtige Blütenwolken, fast wie aufschäumende lila Gischt... so schön.
    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  18. Diese Herbstgrüße sind einfach zauberhaft!

    AntwortenLöschen
  19. Wundervoll, ich liebe blau und lila im Garten.
    Auch meine Rozanna gibt noch mal Gas.
    Die Astern blühen ebenfalls, und dieses Jahr dirften auch zwei Neue einziehen.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Carmen,
    so ganz hat der Sommer seine Herrschaft ja noch nicht abgegeben (obwohl eigentlich längst Amtsübergabe war). Tagsüber klettern bei uns die Temperaturen zeitweise immer noch auf sommerliche Höhen.
    Herrlich deine lila Blütenwolken. Diese Kombination aus Astern und Geranium macht sich echt gut. Und die Bilder sind sowieso - wie immer - zum Niederknien!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Carmen,

    das sind auch wieder Pflanzen, die ich niiiieeee leiden konnte...
    Wenn ich aber Deine Bilder so angucken...
    Wunderschön!

    Liebe Grüße,
    Simone G. aus B. / Ger.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Carmen, wunderschön deine Blumen. Ich kenne diese Astern als Bettagsblumen - meine Mutter nennt die so wahrscheinlich weil sie immer so um den Bettag rum blühen.... ich hab da im Netz noch was gefunden wo sie auch so benannt werden: http://www.pflanzenshop.hauenstein-rafz.ch/ch/glattblatt-aster-bettagsblumchen.html liebe Grüsse Ursi

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschön all diese lila Wolken :-) Bei uns blüht leider kaum etwas in dieser Farbe, Rozanne will schon länger nicht mehr blühen. Es war zu lange extrem trocken, das hatte Auswirkungen. Meine Astern leiden teilweise unter der Welke, das ist sicherlich unserem schwierigen Boden geschuldet, aber einige Arten kommen damit besser zurecht als andere, habe ich den Eindruck.
    Wunderschön, Euer Garten!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Carmen,
    das sind wunderschöne Fotos, einfach toll.
    Bei uns war der Sommer an sich nicht so dolle, eher so eine Art Regenzeit. Dafür war der Spät- und Altweibersommer umso schöner und fast schon so eine Art Trockenzeit.
    (Ich habe mir sehnlichst Regen gewünscht, und hatte schon Phantomschmerzen in der Gießkanne, wenn ich mal nicht gegossen habe.)

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Carmen,
    gleich Dein 1. Bild links oben .... *kicher* und auch alle anderen - der Hammer!
    Ich habe mir nach Deinem Besuch bei mir ein Objetktiv mit Blende 1.8 zugelegt - es ist einfach immer wieder ein Genuss, solche Bilder zu sehen.
    Lass es Dir gut gehen!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  26. wunderschöne Bilder! Der Herbst ist auch eine tolle Jahreszeit in der die Farben meiner Meinung nach noch viel schöner sind. Herzliche Grüße und auf ein schönes sonniges Oktoberwochenende

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Carmen, vielen Dank für die vielen schönen Bilder!
    Ich guck' schon jeden Tag nach, ob's was Neues zu lesen bzw. zu bewundern gibt.
    Euch geht's hoffentlich allen gut!
    Ich warte (einfach) geduldig weiter. :)
    Liebe Grüße und viele gute Wünsche
    von Moni!

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular