DIY Do it + Garden

Geschenke aus der Küche - Die Kräuterernte

5.7.17Ein Schweizer Garten

*WERBUNG* 

Für den Migros Do-it + Garden Blog durfte ich im neuen Beitrag Kräuter ernten und verarbeiten. Kräuter können täglich frisch in der Küche verwendet werden, sie eignen sich aber auch zum Konservieren – besonders im Sommer, wenn grosse Mengen anfallen. Ich zeige dir, was du mit deinen selbst gepflanzten Kräutern alles anstellen kannst und wie du sie am besten konservierst. Den ganzen Beitrag auf dem Do it Garden Blog findest du hier:


 Herzliche Grüsse
Carmen

ähnliche Beiträge

7 Kommentare

  1. Ich bin auch ein riesen Fan von so selbstgemachten Mitbringseln aus dem Garten. Ich mache z.B. total gerne Rosmarinöl und Kräutersalze...
    GLG, Andrea
    Pebbles and Blooms

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carmen
    Sieht das toll aus!
    Viel Sonnenschein wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja schon optisch einfach großartig aus!!!!
    Ist bestimmt sehr lecker!!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carmen,
    das ist wieder ein so schöner Beitrag.
    Macht viel Spaß zu lesen!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Super gute Ideen, werden nachgemacht! Danke ;-)

    AntwortenLöschen
  6. hach..alleine deine Fotos sind wieder der Hit.
    Und dazu noch diese tollen Idee.
    Vielen lieben Dank für die Inspirationen.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Geschenke. Mein Mitbringsel ist eigentlich immer Eier. :-) Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung muss ich dich über folgendes informieren.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Google Konto. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Kontaktformular