Kurze Momente

16.10.10Ein Schweizer Garten




Nur kurz sind die Momente, wo das Abendlicht die rotgefärbten Blätter der Felsenbirne zum Leuchten bringt.

 Ein Windstoss und schon fallen sie....
bald wird das Leuchten am Boden liegend auf den Winter warten...

Kennt ihr die Wortwolke?

Um die Grösse einzelner Wörter zu erhalten, muss man diese mehrmals hintereinander schreiben. Zusammenhängende Wörter verbindet man mit ~ (Alt+126) auf dem Nummernblock eingeben. 
Einfach ausprobieren! 

Feuriges.....
und Rosiges....die 'Cubana'
 Cosmea


ähnliche Beiträge

9 Kommentare

  1. Wunderschöne herbstliche Eindrücke. Danke.
    Bei uns in der Sächsischen Schweiz hat es gestern leider den ganzen Tag genieselt. Bestimmt kommen die Sonnenstrahlen - die alles verzaubern - zurück.

    Ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Morgen Carmen! Die Felsenbirne ist wirklich ein Hingucker, wie sie so durch's Küchenfenster leuchtet. Wir hatten gestern einen ganz novemberartig-trüben Tag und heute sieht es noch nicht besser aus. Schade, dass das schöne Wetter zum Wochenende immer Pause macht.
    VG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carmen
    Also die Wortwolke muss ich unbedingt auch ausprobieren. Sehr spannend.
    Die Felsenbirne gefällt mir auch sehr. Bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einem passenden Plätzchen im Garten, hab leider noch keines gefunden, aber irgendwann wird auch das.
    Du sag mal, die Harlekinweide - gell, die hast du auch zurückgeschnitten. Schneidest du die ebenfalls so ratzfatz zurück im Winter - ganz kurz?
    Liebe Grüsse und ein gemütliches Wochenende wünsch ich dir.
    Ida

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Carmen,
    unsere Felsenbirne hat ihre Blätter schon alle verloren und nun regnet es auch noch. Das mit der Wortwolke kenne ich und habe mir gerade überlegt, das mit deinen Gedichten auf dem Fenster zu kombinieren. Könnte man ja auch auf Folie drucken. Du bringst mich auf eine tolle Idee.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Carmen,
    das sind wieder sehr schöne Bilder, die du uns wieder zeigst. Unsere Felsenbirne hat sich für dieses Jahr schon verabschiedet. Die Buntphase war relativ kurz, vG Manfred

    AntwortenLöschen
  6. die Herbst-Wort-Wolke isd wunderschön!
    Ich hatte so eine Wortwolke gemacht zur Geburt von meinem Göttibueb (Name, Datum, Ereignisse von dem Tag), in einen hübschen Rahmen et voilà: Individuelles Geschenk fertig ;-)
    Jetzt hast du mich gerade wieder auf eine neue Idee gebracht... die Sache mit der Folie-am-Fenster find ich übrigens auch immer noch total cool!!

    AntwortenLöschen
  7. hallo
    herrliche bilder von deiner felsenbirne..ich hab sie auch und finde sie einmalig...aber leider hat sie schon ihre blätter verloren...geht immer viel zuschnell finde ich-
    liebe grüße sendet dir regina

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein herrlicher Ausblick, deine Felsenbirne ist wunderschön! Meine ist noch sehr klein - ich werde ihr ein Foto von deiner zeigen - so soll sie mal aussehen!

    LG Rosana

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Carmen
    Wunderschön sind Deine feurigen Herbstfotos! Gerade jetzt wo's draussen so üselig ist. Ich hab gerade den Wald vor der Nase und die Blätter der Buchen leuchten herrlich gelb vor sich hin. Bei strahlend blauem Himmel wär's schon fast kitschig :o).
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular