Deko Zimmerpflanzen

Brautmyrte und noch mehr Punkte....

23.1.10Ein Schweizer Garten

Mein gepunktetes Geschirr (gabs bei Migros) hilft über die trüben Tage und heitert mich auf. Und als ich für einen Krankenbesuch ein Blüemli kaufen wollte, sah ich endlich eine Braut-Myrte. Schon so lange danach gesucht, und nun musste sie einfach unbedingt mit. Ich finde den Brauch so wunderschön, dass man sie von Generation zu Generation weitergibt und daraus die Brautkränze geflochten wurden. Die Blüten sind weiss und duften zart nach Gewürz.  Die Brautmyrte verbringt den Winter lieber bei kühlen Temperaturen, deshalb bleibt das Bäumchen bis zum Frühling in der kühlen Waschküche. Der tolle Mooskranz hat übrigens mein 4-jähriger Junge im Kindergarten gemacht. 

 




ähnliche Beiträge

10 Kommentare

  1. a wunderschön's bild. gseht so wunderhübsch us, das tüpflata gschiar und dia fiina kränzli dr zua! uuu toll!
    herzlichi grüass, carla

    AntwortenLöschen
  2. Das Foto sieht sehr schön mit dem Geschirr.
    Richtig Stilleben.Toll.
    Schönes Wochenende.Herzlichst Jana

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöns Gschiar.
    Liaba Gruass
    frau mumintroll

    AntwortenLöschen
  4. Ha, das Gschirr chame bo üs au ir Migros chaufe. Hets au fasch poschtet, aber has den glich sii lah. Cha nid eifach alles chaufe ;-). Aber es gseht eifach super us, vor allem uf dim Foti. Und ich glaub din Bueb hets gärtnerische Talent vo dir g'erbt.
    Es gseht u schön us. Und ich weiss em fall immer nani wases Problem wägem Kommentar poste isch :-(

    Liebi Grüessli

    Simone

    AntwortenLöschen
  5. schönes Geschirr....also mal ein ganz einfacher Gedanke......kann es sein das du dein Google-Konto einfach nur noch nicht bestätigt hast????? manchmal geht einem so was ja gerne durch die Latten.....und so einfach das man nicht drauf kommt....LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Das Geschirr hab ich auch...nur hab ich ne Tasse und ne Schale;-)
    ich hab mir auch schon ein paar Mal Brautmyrten gekauft, aber leider is es ihnen wohl bei mir immer zu warm und zu trocken-die sind ja auch nicht so leicht zu finden...werd sie fürs erste lieber auf Deinen Bildern anschaun...

    liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  7. Ich habs imfall nicht nur zur Deko gekauft. Wir brauchen Mostkrug und die Schüsseln täglich ;-)
    Ich kann wieder Kommentare hinterlassen, es war das Antivirenprogramm, dass nach dem Update plötzlich alles blockiert hat, warum weiss der Geier...

    AntwortenLöschen
  8. oh schön das du berichtest......blödes Virenprogramm.....kenne noch mehr Leute mit dem gleichem Problem....werde den Tipp mal weiterleiten......LG Sandra

    AntwortenLöschen
  9. ...das mit der Eingabe hat tatsächlich so seine Macken...
    Wenn Du einen MAC hast und über Firefox Deinen Kommentar abgeben möchtest, gibt's häufig Probleme - das geht mir nämlich auch jedesmal so.
    Daher öffne ich Safari und kann dann problemlos in der Bloggerwelt meinen "Senf" loswerden. (-;

    Auf jeden Fall hast Du einen wunderschönen, mit viiiiiiel Herz angelegten Garten geschaffen!
    Großes Kompliment!
    Bei uns sieht's momentan noch, wie auf nem Truppenübungsplatz aus, da wir uns erst um unser altes Haus gekümmert haben.
    An den Garten geht's dann, wenn der Frost sich endlich verabschiedet...
    Die Bilder Deines recht jungen Gartens machen daher wirklich Mut!
    Danke, Dir!

    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Sandra

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular