Frühling Weiden flechten

endlich warm...

21.4.10Ein Schweizer Garten

...und die Tulpen öffnen sich im Minutentakt.

Der Ausblick aus meinem Küchenfenster wird von Tag zu Tag grüner...
Harlekinweiden 'Hakuro nishiki' Salix integra im Austrieb im April

ähnliche Beiträge

8 Kommentare

  1. Hallo Pozzel ,,ich komme dich mal wieder Besuchen ..Du hast schon einen herrlichen Ausblick aus dem Fenster in den wunderschönen schon grünen Garten ..Ja es wird so langsam ..Ist schon sehr viel am blühen und das ist wundervoll ..Ich wünsche dir viele schöne sonnige Tage in eurem Garten ..l.g.Marion

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein. Ich beneide euch. Wir haben hier alle vier Jahreszeiten auf einmal und mal eben 6 Grad. Klapper und frier. LG Inge

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Carmen...es macht schon Spaß zu sehen wie alles erwacht..die Bepflanzung vor dem Küchenfenster lässt morgens schon gute Laune aufkommen,oder? Hier waren es heute nur 10 Grad und ich habe die Terrasse vom Unkraut entfernt..nicht gerade meine Lieblingsgartenbeschäftigung ,aber notwendig:-)) Es grüßt Dich Irene

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Carmen ,,vielen dank für den netten Gegenbesuch ..Und mercie für die lieben Grüße von der anderen Seite des schönen Bodensees ..Ja das mit dem Unkraut kenne ich zu gut ..Bis vor 4 Jahren musste ich noch 1500qm sauber halten ..Nein ich bin echt froh das ich das nicht mehr muss .Ich könnte das auch nicht mehr wegen Rücken ..War eine schöne Zeit mit riesen Garten .Aber nun bin ich froh über den kleinen Balkon ..Gut am anfang totale umstellung ..Der Mensch gewöhnt sich an alles ,sogar an was kleineres ..Viel Spaß und freude für dich und deine Familie ..wünscht Marion

    AntwortenLöschen
  5. Du hast einen zauberhaften Blick aus dem Küchenfenster. Da macht das Kochen sicher Spaß.
    Bei der momentanen Kälte sehe ich mir unseren Garten auch lieber durch das Küchenfenster an.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  6. Oh genießt diese Wärme, zu beneiden seid Ihr
    bei uns im Norden war heute Nacht Nachtfrost und auch tagsüber wird es nicht wärmer als 12 ° , ein eisiger Wind da braucht man noch Handschue im Schatten und beim Radfahren
    Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo
    Oh das sieht gut aus....Mist das du keine Zeit zum genießen hast.....wünsche dir einen sonnigen Sonntag!!Grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  8. toller Blick in den Garten... bei uns sieht es aus dem einen Küchenfenster in etwa so aus
    -->http://lavendellust.blogspot.com/2010/04/wie-ferienhaus-und-doch-unser.html
    dieses Bild ist zwar der Blich vom Wohnzimmer, aber Küche ist direkt rechts daneben.

    Leider fehlt und noch Struktur im Garten, Abwechselung und Obstbäume.
    Aber wir arbeiten dran (haben das Haus erst sein dem 1.3.)

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular