Nachts sind alle Katzen grau...

10.9.10Ein Schweizer Garten



Die lauen Septembernächte nutzen wir immer noch um draussen zu schlafen - 
inzwischen mit Mütze ;-)
 
Ruhe ist eingekehrt und mein Mann und ich trinken noch ein Bierchen....
ist es tatsächlich schon September? Schon wieder ein Sommer vorbei?
 


Morgens:
titititiiiiiiiii-----tititititiiiiiiiiii----tititititiiiiiiiiiiiiiii

Aufstehen, guten Morgen!!!!
uahhhhh.....*gähn*


ähnliche Beiträge

11 Kommentare

  1. Das ist aber toll bei Euch!! Bin ganz neidisch...
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  2. Nein, sag mal, schläft Junior wirklich auf der Terrasse ?? Einfach so, ohne Zelt ?
    Mein lieber Jolly, ein harter Knochen,- richte ihm meinen Respekt aus.... ;-))

    lg Frieda

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Frieda
    Wir schlafen immer zu zweit im Bett, entweder Mama oder Papa mit einem Kind.

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, Dir fehlt eindeutig ein Hahn! Schöne Nachtfotos hast Du da gemacht, ich krieg das irgendwie mit meiner Kamera einfach nicht hin. Hmmm, vermutlich liegt's aber schon an mir und nicht an der Kamera. Frau sollte wohl mal die Bedienungsanleitung lesen, die seit fast 3 Jahren rumliegt.
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. Oooh, wie liebevoll !!

    Daran erinnert man sich lebenslänglich !

    Nur, ich würde die ganze Nacht kein Auge zutun...
    Nein,- nicht vor Angst.. ;-) ich halts einfach nicht lange zu zweit aus im Bett....... :-))

    lg Frieda

    AntwortenLöschen
  6. Toll wenn man aufwacht und in den schönen eigenen Garten blickt!

    LG Rosana

    AntwortenLöschen
  7. Von wegen alle Katzen grau, so schön romantisch wie das bei dir aussieht. Da kann man direkt neidisch werden.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. tolle Idee , da braucht man kein zelt!und ein zauberhafter Blog Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Wieder mal perfekte Bilder von deinem schönen Garten und Haus! VG Elke

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Bilder mit der Beleuchtung - ja, leider wird es immer schneller am Abend dunkel (aber schön um alle Kerzen anzuzünden). LG Christina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung muss ich dich über folgendes informieren.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Google Konto. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Kontaktformular