Aus schnellen Stöffchen werden bei mir meist Sofakissen. 
Und sie heissen so, weil es schnell geht, , quasi ein pillow-Quickie

Innert zwei Stunden entstehen 5 neue Sofakissenbezüge mit Hotelverschluss. Zugegeben nichts besonderes, aber unschlagbar kostengünstig und eine schnelle Veränderung. Mich freuts!

Für das Häkelkissen habe ich zuvor Wollresten kreisrund gehäkelt (das dauerte einen halben Abend) die Mitte ziert nun der handgefilzte Fliegenpilz-Button.

"Gehäkelt"
"Genäht"
 Der gestreifte und der Vogelstoff rechts im Bild sind von IKEA hier und hier
die restlichen von Buttinette
die "Herbst"-Kissen-Kollektion ist im oberen Stock beim Ledersofa plaziert,
Das Spiralkissen ist nicht selbstgenäht, vor Jahren gekauft, aber ich weiss nicht mehr wo.


"Belebt"
 
"gegähnt"

"dekoriert"
und zu guter letzt.....
Neulich, in unserem Revier
...oder was so ein alter Polizeihut aus der Brockenstube 
alles bewirkt....unsere Quartierstrasse wird (noch) sicherer
   Musik Markus Pitzer Dreamweaver



Demnächst: 
die Radarfalle 
im Schweizer Garten


35 Kommentare:

  1. Toll, deine Quckies!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Carmen, sehr schön diese Kissen! Mich wundert aber, was ein Hotelverschluss ist...

    Liebe Grüsse aus dem Tessin
    Cinzia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carmen
    Deine Kissen sind ein wahrer Augenschmaus.... Wunderschön sehen sieh aus! Das Bild von Deinem "barfussen" Sohnemann gefällt mir ganz besonders gut. Könnte von mir sein ;o) Auch ich trage im Oktober noch keine Socken ;o)
    En schöne Tag wünscht Dir d'Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Carmen
    Tja wers kann der kanns ... Eben Kissenhüllen nähen :-) Sie sehe in dern Menge wirklich hübsch aus.
    Und Barfuss ... Öhm ich liebe habdgestrickte Wollsocken zum rumlümmeln ... hab immer kalte Füsse :-(
    Grins ... das Video ist der Knüller. Hast mir jetzt einen Oberlacher entlockt damit.
    Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. Kissen sind einfach toll, um im Nu das Aussehen eines Raumes zu verbessern/verändern. Gefällt mir super gut, Deine Zusammenstellung...Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön bunt kommen deine Kissen daher, wirkt toll! Und das Video ist ja genial...
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Carmen
    die Kissen sind super schön und das Video zaubert einem (Morgens schon) ein breites Grinsen ins Gesicht.
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  8. Ahhh - kuschelig! Besonders die Zielscheibe mit Pilz :)))
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen

  9. ♥♥♥...so schön deine ganzen Kissen, ob genäht... gehäkelt... allesamt ein Augenschmaus!!!!
    Freue mich mit dir darüber!

    Herzliche Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Carmen, Deine Kissen sind ein Augenschmaus... Handarbeiten sind ja nicht so mein Ding, aber ich tausche auch gern mal die Kissen aus, besonders liebe ich die Stoffe von Vanessa Arbuthnott...Da meine Kinder auch sehr gern barfuß gehen, mußte bei uns eine Fußbodenheizung her...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  11. Einfach soooo wunderbar, deine Kissen. Ich finde euer ganzes Haus so wunderbar, es sprüht nur so vor Kreativität!

    Ganz liebe Grüsse
    Karolina

    AntwortenLöschen
  12. Die Kissen sind wirklich hübsch.
    Du hast so einen schönen eigenen Stil.
    Das gefällt mir sehr. Die Rosen in der Vase sind
    ganz zauberhaft. Naja, und bei uns im Wohnzimmer
    wird auch laufend gebaut ... Hihi
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  13. Die Kissen sind so schön. Inspiration pur.
    Barfuss bin ich auch immer unterwegs.
    Lieber Gruss
    Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Carmen,
    also du hast immer Ideen. Der Film ist genial! Da kann ich leider gar nichts mehr zu den Kissen schreiben. Da beginnt mein Morgen direkt vergnügter.
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  15. Deine Kissen sind großartig!!!! Aber auch der kleine Pozilist!!!! Ein toller Promotion-Film!!!
    Der würde sich bei uns übrigens auch gleich heimisch fühlen, in unserem Wohnzimmer stehen nämlich annähernd die gleichen Fahrzeuge!!!!!

    Viele Grüße von Margit
    Bauarbeiter-Mutter

    AntwortenLöschen
  16. *lach* *laaaach* *laaaaach* -
    die Polizeipromotion von Swiss garden - also ehrlich! *pruuuuust*

    tolle Kissen ... *immer noch lach*

    Carmen - Du bist die Beste
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Carmen,
    hihihihi, dein Filmli ist der Knüller! Zum Glück trug der Polizist keine "Schipole".
    Danke für den witzigen Donnerstag.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  18. Neue Kissen und schon lebt es sich wie neu. Barfuss? Nur im heissesten Sommer. Und in unseren Breiten bedeutet das kaum einen Tag ohne Wollsocken ;-)

    Wir sehen uns bald. Ich habs nicht vergesssen. Gute Nacht, Carmen!

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Carmen!
    Toll deine Kissen-Quickies...und endlich gefallen auch mir mal wieder die Stoffe von Ikea! Deine Privat Pozilei: toll! und so professionell ;o)
    es geht doch nix über barfuss!
    (es lebe die fußbodenheizung!!!)
    viele Grüße schickt dir Nicole

    AntwortenLöschen
  20. liebe Carmen

    Nichts lieber und einfacher, als mit neuen Kissenbezügen die kältere Jahreszeit zu begrüssen. Ich bin auch so ein "spätestens Ende Nachmittag ist das Projekt fertig"-Typ. Einzige Auflage von meinem "Männern" zu Kissen: Es darf nicht kratzen. Pailetten, Schurwolle oder zuviel Stickerei geht gar nicht.

    liebe Grüsse von
    Natalie

    AntwortenLöschen
  21. Ich darf doch keine Kissen mehr machen, Mädel... und da zeigst Du mir so herzige Exemplare *grrr*. GG findet die 5 Kissen (das sind jetzt doch echt nicht viele) schon viel zu viele. Und Stau raum für weitere Kissenbezüge ist leider auch Mangelware *grrr*.
    Dein kleiner Pozilist ist ja der Hit! Ich hoffe, er hat die Pozileikasse kräftig gefüllt *lach*. Bin schon ganz gespannt auf die Radarfalle.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Carmen, hab' ich gelacht! Der Pozilei-Einsatz vor Deiner Haustür ist ja wohl absolut einzigartig - ich wusste es ja schon immer - Die Pozilei - Dein Freund und Helfer! Super! LG Gartenliesel

    AntwortenLöschen
  23. Hihi....ja die Kissen sind nett - aber das Video ist genial!!! :-)
    Liebe Grüße
    an deinen Polizist, dessen Fuhrpark unserem ähnelt..."Nein Mama nicht roter Traktor...ein Manitou FRONTLADER :-) *okok*

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  24. Ganz tolle Kissen hast du genäht. Ich habe gerade das Hotelverschlußnähen für mich entdeckt und bin auch begeistert.
    LG aus Bayern von Elke

    AntwortenLöschen
  25. Hotelverschlüsse sidn der Hit...nähe meine Kisserln auch immer so.
    Das Video ist ja so nett... Der kleine große Polizist...
    :-))

    Ohne Socken das währ nix für mich... Ich hab fast immer kalte Füsse, und meine kleine trägt sogar in der Nacht welche.
    Mir san halt Frostbeulen...
    LG aus der sonnigen Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  26. Toll sind sie geworden, deine Quickies. Es gibt so viele schöne Stoffe und schon hat ein Wohnzimmer ein anderes Gesicht. Auch das Häkelkissen ist toll. Wenn ich mal so schnell Kissen nähen könnte. Die Nähmaschine und ich, eine lebenslange Hassliebe. ;-)
    Das Daumenkino ist genial. Bestimmt gibt es irgendwann Polizeiuniformen, an denen ein Klapphocker festgenäht ist und dein Junior hat sie auf die Idee gebracht. Ist ja schließlich auch anstrengend, immer nur zu stehen als Verkehrspolizist... ;-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Carmen,
    ich lese deinen Blog supergerne und bewundere sehr deinen Garten und euer Haus.Wenn wir nicht in einem Altbau wohnen würden,würde ich einige deiner Ideen schamlos kopieren.L.G.

    AntwortenLöschen
  28. So mach ich meine Kissen auch, wenn ich erst mal dran bin. Die Frage ist nur, wohin mit all den Kissen.
    Die Pozilei ist göttlich!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Carmen,
    soeben bin ich auf Deinen Blog gestossen. Gaaanz toll! Wie du das alles schaffst!
    Ich schau bestimmt schon bald wieder bei Dir rein.
    Liebe Grüsse an einem schönen Herbsttag.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Carmen, ich schneide meinen Cornus sibirica nicht zurück, denn dann wäre er nicht mehr da. Das elend kleine Ding sitzt im dritten Jahr und ja, er wirft seine Blätter schon im Sommer ab. Er besticht jedoch durch die Farbe seiner Zweige im Winter, und man kann ja noch was Passendes dazu setzen, eine Staude, die farblich passt etc.
    Zum Kränze binden nehme ich dann die Zweige meines Nachbarn, die Pflege seines Cornus mit den roten normalen Zweigen habe ich übernommen, dann darf ich sie auch nutzen. Gerade eben war ich draußen und hab mir einen Kranz gemacht, einfach so im Vorbeigehen!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  31. Das Video... Das Video!!! DAS ist ja genial! Da freu ich mich jetzt schon auf die Radarfalle! *lach*

    Und die Kissen sind auch so toll geworden. Ich hab heut auch schon welche genäht und bin ganz stolz auf mich! :)



    Martina

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Carmen. Ein Augenschmaus, wie immer. Da bekomme sogar ich als Nähdusel Lust, mich mal wieder kreativ zu betätigen.

    AntwortenLöschen


  33. Liebe Carmen. Ein Augenschmaus, wie immer. Da bekomme sogar ich als Nähdusel Lust, mich mal wieder kreativ zu betätigen.

    AntwortenLöschen
  34. SPITZENKLASSE das Video !!!
    Oder anders gesagt: eine wundervolle Kinderzeit !

    Deine Kissen sehen übrigens alle schön aus....
    Wenn ich mal eine Kissenhülle nähe gibt es für mich nur den Hotelverschluss...ich kann sowieso nicht gut nähen und einen Reißverschluß reinzunähen schon gar nicht !

    Nackige Füsse gab es bei mir auch bis vor ein paar Tagen...ich hasse warme/heiße Füsse ;-)
    (können die meisten nicht verstehen...)
    aber jetzt hab ich auch Socken an...ist doch ein bißchen kühl geworden.

    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Carmen,

    erstmal: ich bin hiiiiiingerissen von eurem Girlsroom, der ist so zauberzauberhaft, da möchte man Kind sein und direkt einziehen. Wundervoll.

    Deine Kissen sind toll. Bei Buttinette habe ich auch gestern wieder Stoff bestellt für neue Couchkissen ;) Und ich mache auch den Hotelverschluss. Schnell und günstig, suuuuuper. Deine sehen auch noch toll aus, die Kombi zwischen genäht und gehäkelt, klasse.

    Begeisterte Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!