Beleuchtung Deko

1 Liter Sonnenlicht reicht für eine wunderbare Sommernacht!

21.6.13Ein Schweizer Garten


Gleich 5 Stk. habe ich von diesen tollen Gläsern - das System ist simpel. Im Innern des Schraubglasdeckels befindet sich die Technik mit den LED-Leuchten. Im Deckel ist das Solar-Panel eingebaut.




Tagsüber stellt man die Gläser an die Sonne und abends geniesst man den warmen und hellen Lichtschein.
Mit einer einzigen Leuchte kann man im Dunkeln eine A4 Seite ohne Probleme lesen.
Das Glas kann übrigens in der Spülmaschine gereinigt werden, der Deckel natürlich nicht...
Eigentlich wurden die Sonnengläser als vollwertige Lichtquelle für Menschen in Gebieten ohne Stromversorgung entwickelt und sind ein richtiges High-Tech-Produkt aus Südafrika.
Die Gläser werden zu 70% aus lokalen Materialien hergestellt und bieten über 25 
zuvor arbeitslosen Menschen einen Vollzeit-Arbeitsplatz. 

Für mich haben die Gläser, die bereits 5 Design-Awards erhalten haben, eindeutig Trend-Potential. Endlich eine Solarlampe, die sowohl in moderne, als auch in natürliche Gärten passt. 
Laut Hersteller hält der LED-Akku bei nicht vollständiger Entladung der Leuchten bis zu 4 Jahre.

Mit dem Codewort "hufeisen" bekommt ihr bei der Bestellung
eine Vergünstigung von SFR./€ 3.- pro Glas. 




Bildquelle der nachfolgenden Bilder: sonnenglas.net 

Liebe Grüsse
Carmen


ähnliche Beiträge

45 Kommentare

  1. Wie schön ist das denn? Hach...! Bin ja noch neu hier, aber ich fühl mich direkt richtig wohl!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Sooooo schön! Bin verliebt.....
    Und in Deinen traumhaften Garten passen die Lichter perfekt! Sie zaubern eine gemütliche Athmospäre! Habe ich noch nie gesehen sowas. Danke für den Tip!
    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  3. Danke für diesen wundervollen Tip!!
    Ich bin eine stille Leserin deines Blogs und bin schon oft von dir inspiriert worden.
    Mit dem Kommentieren ist es dann eher anders, ich muss wirklich was zu sagen haben, eh ich dann mal was schreibe ;)
    So wie heute...
    Liebe Grüsse aus den Pyrenäen.

    AntwortenLöschen
  4. Wow na die machen ja mal genial viel Licht und sogar tagsüber sind sie ein Hingucker!!
    Werd mir gleich mal anschauen wo man sie herbekommt.
    Liebe Grüße und danke für den tollen Tipp!!
    Vicky

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen ja wirklich toll aus!!!! Bin ja ein großer Fan von Solar!! Habe diverse Strahler, Einbauleuchten, Wasserpumpe etc.
    Meist happert es allerdings ein wenig am Design (meiner Meinung)!
    Diese Leuchte sehen wirklich toll aus und werden offensichtlich auch noch sozial verträglich hergestellt!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  6. Oh, diese Gläser muss ich mir mal genauer anschauen. Diemscheinen wirklich mal richtig was herzugeben und sehen dazu toll aus. Bin nicht so begeistert von den Gartensolarlichtern sonst.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  7. Tolllllll! Habe mir gleich 3 Stk bestellt. Danke für den Tipp! Schöne Sommerzeit und liebe Grüsse aus dem verhagelten Neuenburger Jura. Barbara

    AntwortenLöschen
  8. So schön!!!!!
    Danke für diesen tollen Tip!

    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  9. die sehen echt klasse aus , wow!
    Lg caro

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die Bezugsadresse, habe die Idee in den letzen Tagen bereits irgendwo gesehen aber keine Adresse gefunden.
    Sommergrüsse von Juralibelle

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Carmen,
    total schön! Eine TOLLE IDEE!

    Und das Bild mit dem beleuchteten Hauswurz, ist auch KLASSE!+

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Carmne,
    dankeschön, dass du die Idee mit den Leuchten hier gepostet hast.
    Ich habe heute 4 Stück bestellt. 3 davon für uns und 1 für Tochter zum Geburtstag.
    Vielen Dank.
    Ich schaue immer wieder gerne auf deinen wunder- wunderschönen blog.
    Liebe Grüße
    Margot

    AntwortenLöschen
  13. Ach Entschuldigung,
    richtig schreiben solle Frau schon können - natürlich heißt du CARMEN

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Carmen

    Gerade direkt bestellt, so eine tolle Idee.

    und jetzt sofort weiterarbeiten.... aber ich brauchte dringend eine Pause.

    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Carmen,

    Wahnsinn, die Fotos sehen ja schon wieder aus wie aus einem Magazin - soooo schön!!! Darf ich Dich mal was technisches fragen? Wie bekommst Du denn so tolle Fotos im Sonnenlicht hin, bei mir werden sie trotz Filter immer total grell...

    Liebe Grüße Katharina

    AntwortenLöschen
  16. @Katharina
    Ich fotografiere nur frühmorgens oder abends. Tagsüber sind die Kontraste zu hart. Ich benutze weder Filter und auch fast nie ein Stativ (ausser für die Nachtaufnahmen natürlich)
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  17. Danke für den Tipp!!! Die sehen echt toll aus, habe mir gleich zwei Stücke bestellt.

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja mal eine feine Idee.
    Danke für den Tipp, Carmen.

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Traumhafte Fotos!

    Liebe Grüsse
    Nicky

    AntwortenLöschen
  20. Hab mir gleich so ein Sonnenlicht bestellt!!!!
    Gruß Margit

    AntwortenLöschen
  21. Das sind ja wunderbare Fotos geworden und ich kann mir vorstellen, wie gemütlich man abends bei diesem Licht in deinem Garten sitzt. Ich habe eine Schwimmleuchte wieder aus meinem Mini-Teich-Fass genommen, da das Licht zu grell war. Es steckt jetzt im Bambus und macht indirektes Licht.
    Ansonsten bin ich seit kurzem ein großer Fan deiner Seite und du bist als Erste in meinen Favoriten gelistet.

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschöne Bilder -ein Sommernachtsträumchen:O) liebe Grüsse und schönes Wochenende Belinda

    AntwortenLöschen
  23. Wunderbare Sommeratmosphäre! Gefällt mir es sehr.
    Schöne Grüsse aus Bratislava.

    AntwortenLöschen
  24. Wow, super Gläser! Ich habe ähnliche Lämpchen, allerdings scheinen die Regen richtig übel zu nehmen...Naja, nach dem Unwetter gestern Abend ist hier eigentlich alles platt...Ich habe mir vorgenommen, es mit Fassung zu tragen...grins. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  25. Die Lampen sind wunderschön und eine geniale Erfindung. Ich habe mal in Uganda gearbeitet, da war es nach Sonnenuntergang stockdunkel. Natürlich gab es in der Schule keinen Strom, tiefster Dschungel! Ich habe gebibbert, dass meine Batterien von der Taschenlampe den Aufenthalt durchhalten, diese Lampen sind eine sooo tolle Alternative! Ich hätte unheimlich gerne welche im Garten, danke für diesen Tipp.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  26. Wie genial ist das denn!!! Ich auch haben will, werde mich nachher gleich noch auf der Bestellseite umsehen.
    Also dann, bis morgen gegen 10.00 Uhr... ehm, aber mein Garten hat mich übrigens schon länger nicht mehr gesehen... weiss nicht ob er mich noch kennt und ich ihn... er sieht nämlich etwas zerzaust aus.
    Bis dahin.
    Alex

    AntwortenLöschen
  27. Einfach mal dort nachlesen....http://www.mein-schoener-garten.de/jforum/posts/list/4808412.page


    So neu ist die Idee nicht,ich bezweifel ich auch die Aussage mit Südafrika.....
    Aber die Selbstbauvariante ist nicht schlecht...ich probier das mal aus...
    LG,Mary...die hier bisehr nur still mitliest

    AntwortenLöschen
  28. Das ist ja ein tolles Produkt!
    Eigentlich würde ich mir jetzt sagen, dass ich nicht schon wieder Geld für Deko ausgeben soll, aber wenn ich damit Menschen unterstützen kann, die es wirklich nötig haben, ist das auf jeden Fall eine sinnvolle Ausgabe.
    Ich überleg mal noch, wie viele ich bestelle!
    Danke fürs Zeigen!
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  29. Hallo! Die sind ja schön! Da muss ich gleich mal hin und ein bisschen einkaufen!
    Schönes sonniges WE!
    Janine

    AntwortenLöschen
  30. Genau mein Geschmack! Danke!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  31. Die Lampen sind eine gute Idee! Deine Bilder dazu sind wundervoll - so wie dein Garten!!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  32. Wie cool ist das denn, das habe ich noch nie gesehen und würde sofort 20 Stück davon kaufen...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  33. Das ist auf alle Fälle eine tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  34. Danke, das ist ein super Tipp...da konnte ich nicht widerstehen, habe gleich mal 3 Stk bestellt :)
    LG ina

    AntwortenLöschen
  35. Wow , das ist ja mal ne coole ... äh... lighting idea !!

    thx
    bettina

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Carmen,

    was für eine wunderbare Idee.
    Danke das Du uns diese vorgestellt hast, ich werde mir auf jeden Fall welche bestellen und vielleicht auch gleich als kleines Geburtstagsgeschenk weitergeben.
    Eine schöne Woche
    Isabella

    AntwortenLöschen
  37. Das ist ja wunderschön! Bisher noch nicht irgendwo gesehen, das muss ich mir gleich mal merken...
    Danke für den Tip.

    Lieber Gruß, Katja

    AntwortenLöschen
  38. Das ist ja mal cool.
    Muss ich mir genauer anschauen.

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  39. Oh oh, hab mir gerade welche ganz spontan online bestellt.
    Ich muss mir manchmal was Gutes tun wenn es mir schlecht geht.
    Ich freue mich auf die Lieferung.
    Habe nur einen Minigarten. Sehen aber vom Wohnzimmer direkt dort hin.
    Dann sehe ich auch die Lichtgläser hängen!!!

    Liebe Grüße, Biene

    AntwortenLöschen
  40. Tolle Idee!
    Wichtig ist mir immer, daß die Akkus sich ganz fix und leicht austauschen lassen. Wenn man lange an Schräubchen herumfummeln muß bei Solarleuchten, ist das nicht so mein Ding.
    Wenn das bei den Gläsern problemlos geht, würde ich sie mir auch kaufen.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  41. Diese Woche wurden sie auch bei SLI vorgestellt und ich habe mich sofort verliebt. Schade bloß, dass die schönere Variante aus Deutschland kommt, da sind sie dann wohl wegen der Versandkosten unerschwinglich. Doch ich werde diesbzgl. recherchieren. Die in GB vertriebenen "sun jars" sind leider nur in Milchglas und farbig erhältlich. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  42. Ich habe mir zwei dieser wunderbaren Lichter gekauft. Sie wurden bereits am übernächsten Tag geliefert und leuchten seitdem wunderschön in Haus und Garten. Tolle Empfehlung!

    AntwortenLöschen
  43. Ich habe die Gläser nun schon seit Anfang Juli und sie sind der Hit. Seither musste ich bereits nachbestellen und bei uns im Quartier will nun jeder solche haben!
    Danke für diesen tollen Tipp!

    AntwortenLöschen
  44. Hallo,

    Wie sind Deine Erfahrungen nach zwei Jahren Nutzung der Gläser? Ich habe mir aufgrund Deines Blogbetrags damals welche bestellt, aber leider funktionieren sie mittlerweile nicht mehr. Es gibt nur einen kurzen Funken, wenn man den Hebel nach oben klappt. Anscheinend ist der Akku nicht sehr langlebig. :-(

    Gruss und schöne Gartentage (und -abende)
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna, von meinen ersten 6 Gläsern leuchtet eines nicht mehr. Die anderen sind im ständigen Einsatz. Bei schlechtem Wetter nehmen wir sie rein, ebenfalls im Winter. Ab und zu soll man auch im Winter den Akku aufladen. Mir ist aufgefallen, dass in der Nachfolgelieferung nicht alle Gläser diesselbe LED- Farbe haben. ( ich habe viele an Freunde und Famile zu Weihnachten oder Geburtstag verschenkt) teilweise war das Licht bläulicher. Meine sind allerdings alle warmweiss, Wenn bei dir gleich alle Gläser nicht mehr leuchten, würde ich Sonnenglas.net deswegen anschreiben. Vielleicht kann man da ja was machen....liebe Grüsse Carmen

      Löschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular