dies und das Grillstelle

Möge dein Herz tanzen vor Freude...

14.6.13Ein Schweizer Garten

Und wie es getanzt hat.... 


Am vergangenen Wochenende habe ich die Gartentür welche wir gar nicht haben für Besucher geöffnet und dabei einige bekannte Gesichter entdeckt. Am Samstag war der Besucherstrom noch moderat, am Sonntag dagegen war einiges los hier *wow* 
Unter den bekannten Gesichtern waren Bloggerinnen wie Gartengeflüster, AteliergartenVitahus, Happy Sonne, (lieben Dank für eure Mitbringsel!) Gartenkraut , Sachäsächeli und Stoffpunkt und aus dem Nachbarland das Papieratelier 
Das wunderbare Schild mit der unvergleichlichen Schrift hat mir Andrea von andreart.ch geschenkt - ich habe so Freude daran, herzlichen Dank nochmals, du Liebe! 
 Der Zierlauch ist inzwischen fast verblüht und die Rosen brauchen noch ein wenig...
 schade...ich hätte euch so gerne die Nase in die Blüten reinstecken lassen - 
diesen Duft hättet ihr mit nach Hause genommen.

Bildmitte unten: unser Grillofen - hier kochen wir Wok-Gerichte...mmmhhh...wie fein! 
Es gab soviele nette Begegnungen und Gespräche, ich habe mich wahnsinnig gefreut! Einige sind von weit her angereist. Nämlich aus dem Bündnerland, aus Luzern (Gruss nach Malters *zwinker*) dem Nordschwarzwald, Deutschland und Österreich.
Die Kinder hatten viel Spass und haben den Sandkasten an beiden Tagen unter Wasser gesetzt und die Eltern haben panierte Kinder mit nach Hause genommen...liebe Leute, uns geht der Sand aus, der liegt jetzt in euren Waschmaschinen *hihi* 

für einmal nicht unter Wasser - der Sandkasten...
Morgen (Sa.15.Juni) ist der Garten nochmals offen und zwar von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
(und nein, die Rosen schaffens bis dahin leider nicht *seufz* stattdessen hats geschneit...
Nachbars Weide lässt ihre Flugsamen wie Schneeflocken durch den Garten tanzen, der Teich sieht
aus, als müsste man die Schlittschuhe hervorholen.)

Liebe Grüsse
Carmen

ähnliche Beiträge

25 Kommentare

  1. Wenn ich nicht so weit weg wohnen würde, würde ich morgen auf jeden Fall bei Dir auf der Matte stehen...bzw. auf'm Rasen, aber leider liegen einige hundert Kilometer dazwischen! Sehr schade!!!!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag mit vielen interessierten Gartenfans!
    Herzliche Grüße von Julia

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Fotos, liebe Carmen !!!
    Ich wär' auch zu gerne vorbeigekommen, aber ich wohne eindeutig zu weit weg. Mein Traum ist ja, dass man sich einfach irgendwo hin beamen könnte, hach wär' das toll :-))
    Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carmen
    Hab einige Male an dich gedacht und ich freu mich echt so mit dir, dass dein Offener Garten ein voller Erfolg war. Nun, ich hab nichts anderes erwartet. Gar nichts anderes! Und dann wünsch ich dir für den morgigen offenen Garten wiederum ganz viele Besucher/innen. Bestimmt wirds ein uh toller Tag.
    Ganz liebe Grüsse - und dein Garten ist auch ohne Rosenblüte eine absolute Wucht!
    Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carmen,
    bei so einem wunderschönen Garten wie dem eurem, kann/konnte das ja nur ein großer Erfolg werden. Und wenn's nicht so weit weg wäre, käme ich auch vorbei. Viel Spaß weiterhin und herzliche Grüße
    Elke
    __________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  5. Gerade eben habe ich dich für mein Wohnzimmer, eigentlich den Garten, entdeckt und in den Roll genommen...

    ...das Gemüse könnte immer noch besser gedeihen und dieses Jahr müßen wir sogar zum zweiten Mal aussäen. Es gibt noch soviel zu lernen...

    viele liebe Grüße aus F, Micha

    AntwortenLöschen
  6. EIN TRAUM!!!
    und ein elend, dass du so weit weg bist ;)

    alles liebe, carmen, von
    dana :o)

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Schild! Viel Freude damit. Regula

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Du :o)
    Ich hoffe, ich schaffe es nun morgen ohne auf halber Strecke wieder kehrt machen zu müssen :o). Freu mich so auf Dich und Deinen Garten auch ohne Rosenblüten.
    Schlaf gut, damit Du morgen fit bist zum Schnattern.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Carmen,
    ich habe schon bei Yvonne von ihrem
    Glück gelesen, dich besuchen zu können. Schade, dass dein Garten sooo weit weg ist. Wunderschön sind deine Bilder wieder! Kein Wunder, dass sie dir die Bude eingerannt haben ;-)))
    Bei uns schneits übrigens auch! Viel Spaß morgen und
    ganz viele liebe Grüße
    zu einem hoffentlich sonnigen WE
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Carmen
    Grrrh.... mein zweiter Anlauf!
    Es war herrlich, nochmals durch Deinen Garten streifen zu können. Danke für die tollen Bilder! Soll ich Dir etwas verraten.... ganzverlegenichwerd.... seit dieser Woche hängt an unserer Pergolawand ein Setzkasten mit leeren Schneckenhäuschen.
    Für den morgigen Tag wünsche ich Dir ganz viele glückliche Gesichter, tolle Begegnungen und viel Sonnenschein.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Oh, was gäbe ich darum, deinen Garten einmal live sehen zu können... Seufz, aber wir wohnen so weit weg...
    Viele schöne Begegnungen wünsche ich dir morgen!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Carmen
    Dein Garten ist echt wunderschön.
    Ich wünsch Dir morgen einen wunderschönen Tag mit vielen tollen Begegnungen
    und sag Alex einen lieben Gruss von mir und zwinkere ihr dann einmal zu.....die wird grinsen...
    Liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  13. Wunderbar - das muss ein tolles Wochenende gewesen sein. Hier sind die Gärten auf - aber Mr. W. hat Dienst. Weit können wir nicht, aber einer muss! einfach morgen drin sein. Alles bei dir sieht so natürlich aus - die Kinder hatten sicher großen Spaß!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Carmen

    Seit langem lese ich deinen wunderbaren Blog und lasse mich immer wieder von deinem Garten inspirieren und ermutigen (in zwei Jahren schaffe ich es nicht, so ein Paradies zu erschaffen, aber es darf ja auch ein bisschen länger dauern...).

    Wie gerne würde ich heute "in echt" bei dir vorbeischauen, zumal du quasi nur "um die Ecke" wohnst. Leider ist heute das Auto besetzt, aber vielleicht finde ich ja noch eine mobile Freundin, welche mich begleiten mag... ;-)

    vielleicht bis gli, liebe Grüsse, m.

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschööööön liebe Carmen,
    wie gern würde ich deinen herrlichen Garten erkunden, doch leider ist die Entfernung zu groß!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  16. Die Bilder sind wunderschoen ! leider bin ich ein bisschen weit weg ... aber wer Weiss, vielleicht schaff'ichs beim nâchsten mal ... mal sehen. Das Schild ist ein Traum ! ach und die Kinder hatten bestimmt viel viel spass !!!!

    AntwortenLöschen
  17. Oh, wie gerne wäre ich auch gekommen...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  18. ich wäre gerne dabei... leider wohne ich viel zu weit :( wunderschöner garten!!!! liebe grüsse von aneta

    AntwortenLöschen
  19. Ha ha ha was für ein Köstlicher Post! Spätestens bei den panierten Kinder habe ich laut losgeprustet..!
    Ich hoffe du geniesst diese Zeit... auch heute ist ja wieder prächtiges Wetter. Das die Rosen noch nicht blühen liegt ihr denn soviel höher als wir in Zürich?

    liebste Grüsse Stephanie

    AntwortenLöschen
  20. Riesenkompliment! Dein Garten ist ein Traum! Hab über Yvonne hierher gefunden und bin vollkommen begeistert - WOW!
    LG

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Carmen,
    durch die Bilder bei Yvonne bin ich in deinen Zaubergarten gekommen und wahrlich gefesselt!
    Unglaublich viele originelle und einfach nur schöne Anregungen habe ich hier entdeckt. Wir sind noch in der Anfangsphase unserer Gartenplanung und hier habe ich jetzt eine Bestätigung gefunden, dass man Schritt für Schritt auch als Leihe ein kleines Paradies erschaffen kann.
    Herzliche Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,
    ein wunderschöner Garten! Da bekommt man einfach los sich irgendwo dort nieder zu lassen;)
    Verrätst du mir was für ein Baum da ist auf dem Bild mit den Allium?
    Grüße Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny, es ist eine Silberweide *salix alba*

      Löschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular