Interior Kinderzimmer

Ein Pferd im Kinderzimmer

5.2.14Ein Schweizer Garten

Unsere Tochter ist eine richtige Pferdenärrin. Als Nora auf ihrem wundervollen Seelensachen-Blog ihr
Pferdebild als Leinwanddruck anbot, war es um mich geschehen. Einerseits, weil ich ihre Fotos bewundere und gerne eine "echte" Seelensache zuhause haben wollte, andererseits um meiner Tochter einen riesigen Wunsch zu erfüllen - sieht das Pferd doch ähnlich wie ihr Lieblingspferd aus.



In den beiden bunten Koffern von Interio bewahrt sie alle ihre Origami-Werke auf. Die Granny-Square-Häkeldecke war meine erste Decke, das klassische Muster ist sehr einfach - ideal als Einstieg für Anfänger.


Der Kronleuchter war ursprünglich goldfarben bis ich ihm mit weisser Acrylfarbe zuleibe gerückt bin. Er hing noch bis vor kurzem im Wohnzimmer. Ich habe dort nämlich kürzlich mal schnell alle Möbel verschoben (Putzlappen unter die Möbelfüsse und dann alles eine Runde unter grossem Ächzen hin und her geschoben) Das Ergebnis zeige ich euch später, meiner Familie hat es jedenfalls sehr gefallen und für "bleibt so" befunden.


Das kleine Kindersofa steht nun zum Verkauf - das hat mit dem allgemeinen Möbelrücken zu tun und weil meine Elfjährige nun langsam zu gross dafür ist. Das Sofa war ursprünglich ein antikes Biedermeier-Kinderbett (ca.160-jährig) dessen vordere Seitenwand entfernt wurde.


Nachtrag: das Kindersofa hat ein neues Plätzli bei einer sympatischen Familie gefunden.



Herzliche Grüsse
Carmen




ähnliche Beiträge

29 Kommentare

  1. Wie schade, dass wir kein Kinderbettchen mehr brauchen.
    Das Zimmer deiner Tochter ist en richtiges Prinzessinnenzimmer, ohne dabei kitschig zu sein. Und das Bild lässt sicher das Herz fast aller kleiner Mädchen hüpfen. :-)
    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  2. Das Zimmer von deinem Fräulein ist ein richtiger Mädchentraum!
    Ich glaube, ich darf die Bilder meiner Tochter nicht zeigen, sonst heisst es mit Sicherheit: «Genauso, soll auch mein Zimmer aussehen» ;-)
    Liebe Grüsse Rania

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carmen,
    schön hats dein Modi. Das Pferdebild gefällt mir auch sehr, es hängt grad als Februarbild über meinem Pult.
    Ich habe mir dein Buch gegönnt und eben darin geblättert. Es ist megaschön, supertoll, wundervoll und sehr sympathisch! Und macht sehr Freude. Herzliche Gratulation dazu!
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schönes, individuelles Kinderzimmer! Mit dem Bild habe ich auch lange geliebäugelt. Ob es Dir nicht später leid tut, das Kinderbettchen verkauft zu haben? Manchmal kann man so etwas ja auch eine Weile im Freundes- oder Familienkreis verleihen, und es sich noch überlegen. Aber das hast Du sicher getan. Ich weiß nur, dass ich jetzt manchmal wünschte, ich hätte mehr aufgehoben, aber bei Vieren bräuchte ich da wohl einen Anbau.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein wuuunderschönes Pferdefoto! Toll, auch das Zimmer - sehr sehr hübsch! ::-)
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mia
    ein tolles Zimmer hat deine Tochter
    Das Pferdefoto ist sehr schön
    und die Deke auf dem Bett
    oder genau der Kronleuchter, so ein Traum
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhhh nein, dass gibt es doch nicht.
    Vor einer Woche haben wir das Zimmer unserer Tochter umgestaltet...ein Neus Sofa oder ähnliches sollte rein..wir suchten und suchten...und haben uns dann für nen Sitzsack entschieden...
    Hätte ich nur eine Woche vorher das bild von dem Bettchen gesehen...
    Mist! Das ärgert mich jetzt sehr...
    Manoooo
    Naja...wirklich schade

    Die Köfferchen sind ja toll...da würd ich gern mal meine Nase reinstecken und mir die Origamischätze ansehen.

    VG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Carmen,
    ein tolles Pferdebild, ich hab es auch schon bei Nora bewundert.
    Sehr schön finde ich auch die Grannydecke.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein traumhaftes Mädchenzimmer und ein wunderschönes Pferdbild. Meine Kleine liebt Pferde auch sehr, hier schwirren unzählige in allen Variationen herum. Zu Weihnachten bekam sie eine große Collage von ihrem "Pflegepferd" von der Inhaberin geschenkt. Das hängt nun auch und wird täglich bestaunt.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Das Zimmer ist einfach wundervoll... und so toll aufgeräumt!!! So sehen unsere Jungs-Zimmer nie aus!!!! Haha...
    Das Bild ist natürlich der Hit für eine Pferdenärrin!!!!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  11. Oh welch hübsches Mäderlzimmer!
    Ja, Noras Pferdebild ist ein Traum. Bei mir ist es der Februarteil meines Seelensachenkalenders.
    Das zum Verkauf stehende Betterl ist wunderschön, doch meine Tochter ist genauso alt wie Deine und somit auch schon zu groß dafür.
    Aber nun mag ich mich erstmal genau hier in deinem wundervollen Blog umsehen. Kann ich mich bei dir auch als regelmäßige Leserin eintragen? Dann werde ich nicht zögern dies zu tun!
    Ich freue mich hier bei dir gelandet zu sein.
    Großes Kompliment, wundervolle Bilder, toller Blog!
    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. oh wow!!!! wie ich mich freue!!!! es ist so schön zu sehen, wo das bild bei allen seinen platz gefunden hat, ich hoffe, euer fräulein hat lange zeit freude daran! sag ihr, ich seh das pferderl täglich beim spaziergang und bei mir hängt es auch.... :-)

    danke carmen! nora

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Carmen,
    wunderschön ist das Zimmer Deiner Tochter. Wir haben auch so einen alten (Frankfurter-)Kleiderschrank aus Eiche.Habt ihr den Schrank weiß lackiert?Ich überlege nämlich schon sehr lange ob ich ihn weiß lackieren soll.
    LG Nadja S.
    P.S. Tolle Idee,die gigantische Lostrommel :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadja
      Ja der Schrank ist weiss lackiert. Die vielen unterschiedlichen Holzfarben brachten soviel Unruhe ins Zimmer. Auch die Regale aus Buche mussten dranglauben. Nur das Bett bleibt mit Sicherheit so wie es ist.

      Löschen
    2. Liebe Carmen,
      danke für Deine Antwort!Mein Wunsch verfestigt sich zunehmend :).LG Nadja

      Löschen
  14. Liebe Carmen
    Da hat sich die kleine Pferdenärrin sicher gefreut! Wunderschön sieht das Pferdebild und natürlich auch das Zimmer Deiner Tochter aus. So richtig gemütlich sieht das Zimmer von Frölein Schweizergarten aus ;o)
    Was ich Dir schon lange mal sagen wollte.... Euer Buch ist ein absoluter Traum! Gratuliere!
    Ein gemütliches Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. oh, hast du das kindersofa noch? ich hätte seeeeeeehr interesse! lg moni

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Camen,
    gestern habe ich Deinen Blog entdeckt und bis eben qausi ohne Pause vom ersten bis zum neuesten Post durchgelesen.
    Was für ein wunderschöner Garten, was für ein toller Blog!
    Dank Dir für die unglaublich viele Anregungen, Ideen und Tipps - am Liebsten würde ich direkt raus gehen und Knoblauch neben die Rosen stecken, aber das ist bei 5° und Dauerregen wohl nicht der rechte Moment.
    Und: Deine schönen Bilder haben meinen Mann endlich von der "Notwendigkeit" einer Häkeldecke überzeugt ;-).

    Liebe Grüße aus Schleswig-Holstein, Margot

    AntwortenLöschen
  17. Das Pferd Bild, das ich auch sehr gerne, es hängt von dem Grad Februar als Bild von meinem Schreibtisch. Es ist super schön, super toll, wunderbar und sehr sympathisch! Es macht mich wirklich sehr glücklich!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Carmen,
    was für ein wunderschönes Mädchenzimmer!
    Und der Pferdedruck passt perfekt :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  19. liebe carmen, gestern hat der postbote euer buch gebracht und es ist einfach ganz toll geworden, ich liebe es die bilder zu betrachten...mit häkeln habe ich auch schon begonnen und die fliegenpilze im garten möchten wir sicher auch realisieren ;) eine weitere gemeinsamkeit ist, dass wir denselben ledigen namen haben;) ich habe mir erlaubt, euer buch auf meinem noch sehr jungen blog vorzustellen... falls du lust hast zum gucken: http://nianlele.blogspot.ch/ glg moni ineichen-scherrer

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Carmen, eine Frage nicht zum Thema, aber zur Seite: rechts gab es doch immer ein "Suchen"-Feld. Das finde ich gar nicht mehr. Gibts das noch irgendwo? Habe mir nämlich heute ein paar Pflanzen gekauft (Schnäppchen!!! Stand im heftigsten Regen wie ein begossener Pudel, mit den Füßen in einer Pfütze, aber ich MUSSTE zuschlagen :-) ) und wollte über die Suchfunktion nachsehen, ob Du schon einmal etwas über diese Pflanzen geschrieben hast. GLG Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sali Nadine
      Das Suchfeld habe ich herausgenommen, da ich dachte "das braucht doch eh keiner...."
      Ha, zumindest eine würde es benutzen, ich werde es bei Gelegenheit wieder einstellen.
      Liebe Grüsse
      Carmen

      Löschen
    2. Jaaaa siehste mal, so eine gibts (bin aber bestimmt nicht alleine) :-D Finde das schon ganz gut und nutze es sogar sehr häufig, wenn ich Infos oder Ideen zu bestimmten Schlagworten suche (z. B. hab ich schon gefühlte 30x das Wort "Staudenbeet" gesucht :-) ) Viiiiielen lieben Dank schonmal, dass Du es wieder einstellen willst und liebe Grüße aus dem winterfreien Norden

      Löschen
    3. Au ja, ich habs auch schon sehr vermisst. Suchte nämlich seitlich vergeblich nach "Origami". Bitte, bitte Carmen, wieder einstellen. Danke!
      Grüessli Simone

      Löschen
  21. Oh, das Bild ist ja wirklich sehr sehr schön!
    Am besten aber das Sofa! Jetzt weiss ich endlich, was ich mit unserem alten Babybettchen mache! Seitenwand ab. Sofa draus. Ob ich die wohl so ab kriege, dass man sie für Enkeleventualitäten wieder dran kriegt?
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  22. oh wie schön. Ich bin gestern zufällig auf deinen Blog gestoßen und bin begeistert
    Kann ich die Anleitung für die Häkeldecke haben
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist das Grundmuster der Granny Squares, wenn du googelst findest du massenweise Anleitungen, ich habe es damals auch noch so einer gemacht. Die Anleitung brauchst du sowieso nur für das erste Granny, danach weisst du es auswändig.
      Lg Carmen

      Löschen
  23. oh dann suche ich mal ist das für Anfänger auch geeignet

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular