Friday Flowerday

Wilde Wiesen

23.5.14Ein Schweizer Garten

Wiesenblumensträusse sind für mich die schönsten Sträusse überhaupt - Die Raumfee hat das hier *KLICK* wunderschön beschrieben. Ein Wiesenblumenstrauss ist für mich eine zarte Erinnerung an einen schönen Spaziergang, ein laues Lüftchen, eine wogende Wiese, Sonne und Wärme.

Meine Erinnerung ist dotterblumengelb.


Meine gelbe Wolke sende ich direkt zu Holunderblütchens Friday Flowerday.


 Herzliche Grüsse
Carmen



ähnliche Beiträge

21 Kommentare

  1. Hallo Carmen, dein Strauß ist wunderschön und doch so simpel (und kostengünstig). Muss am Wochenende unbedingt auch mal ein paar Wiesenblumen einsammeln :)
    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!!!!überall sieht man sie hier gerade am Wegesrand...liebe Grüße und ein feines Wochenende Dir!

    AntwortenLöschen
  3. Sträuße, wie man sie in der Kindheit pflückte.
    Wunderschön!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carmen,

    dein Strauß ist der Wahnsinn. So schön groß - das sieht toll aus. Auch ich liebe Wiesenblumen über alles und finde, dass keine Florist der Welt solche Sträuße machen kann. Ein tolles WE Dir, Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Dein Blumenstrauß ist aber auch wirklich wunderschön. So voll. Ein richtiger Gute-Laune-Strauß.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Oh es sieht soooooo nach Sommer bei dir aus! Perfekt mit deinem Strauß auf dem Tisch! GlG Anne

    AntwortenLöschen
  7. Ja, Dotterblumen wachsen auch hier überall und sie schreien nach Frühsommer und erstem Heuschnitt. Wo ist denn eigentlich euer Gartenbett geblieben?

    AntwortenLöschen
  8. So schön sieht die reine Butterblumenwolke in der Vase aus. Edler als jedes Foristengedöns.
    Machst du auch heute noch Stempel auf Hände und Gesichter mit dem Samenstand? Ich kann mich nie beherrschen. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  9. Die gelbe Wolke ist wunderschön und erweckt auch in mir Kindheitserinnerungen :)
    Sei mir lieb gegrüßt, Petra

    AntwortenLöschen
  10. Dotterblumengelb - allein das Wort klingt nach Sommerwiese. So schön!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Ich sollte auch mal wieder einen Strauss pflücken. Ich weiß nicht, was mich immer zurückhält. Die Blütenblätter die nach 2-3 Tagen auf dem Tisch liegen ? Soo ordentlich bin ich eigentlich nicht. *g*
    Hihi, Katja stempelt noch ? Das hatte ich doch glatt vergessen, daß wir das auch immer gemacht haben. Muss ich meinem 2,5 jährigen Enkel zeigen. :-)

    lg Frieda

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Carmen,
    dein Sumpfdottersträußchen ist einfach wunder wunderschön!
    Ich mag auch gerne wilde Sträuße,
    oftmals sind sie schöner als gekaufte.
    Hab ein schönes We,
    Andy

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Carmen,
    wunderschöne Fotos.
    Ich mag es auch sehr, am Feldweg Blumen zu pflücken.....!
    Vieles erinnert mich dann auch an meine Kindheit.
    Ein schönes Wochenende.
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Carmen
    als Kind hab ich hunderte von *Ankeblüemli-Strüss* gemacht....
    ist eigentlich doch auch wieder mal eine schöne Idee einen solchen pflücken zu gehen.
    Deiner sieht ja echt schön aus .
    Hab ein schönes Wochenende
    liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  15. Einfach zauberhaft...dein gelber Strauß...Ich mag sie auch so...die Wiesensträuße...Leider gibt es hier kaum Gelegenheit, so einen Strauß zu pflücken...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Carmen,
    ich liebe diese Gelbe Pracht. Sumpfdotterblumen
    liebe ich sehr. ein wunderschöner Strauß.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  17. Carmen, ich mag deinen Ausblick nach hinten, ein offener Garten, der in die Landschaft übergeht. Schon lange hab ich keinen Wildblumenstrauß mehr gemacht, weiß gar nicht warum. Vermutlich, weil hier Wald ist, da wachsen sie ja nicht. Er leuchtet wie die Sonne.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Carmen,
    ach ich freu mich jedes Mal über deine Gartenbilder.
    Was glaubst du, was in deinem Garten los wäre, wenn alle "schweizergarten-fans" bei dir im Garten sich versammeln würden ......*lach*
    Der Stockmann von deinem Sohn ( im letzten Post ) ist KLASSE !
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  19. Die wunderbare gelbe Wolke ist angekommen, liebe Carmen , Vielen Dank :-)) So schön wie ich bunte Wiesenblumensträuße finde, besser noch gefallen mir "Monosträuße". Sie sind klarer, konzentrierter, ausdrucksstärker . Dein Butterblümchenstrauß ist der absolute Hingucker !!!
    Ganz herzliche Grüße und ein heiteres Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Carmen ,
    schöne sonnige Gute-Laune-Bilder:-)
    Die Butterblumen sehen so schön nach Kindheit aus!

    Dein toller Tisch (der aus der Baumscheibe) ist mir ins Auge gefallen, ist der selbstgemacht oder gekauft?

    Kompliment auch an deinen schönen Garten und deinen interessanten Blog. Wenn ich mal einen Moment Zeit habe stöbere ich gerne mal hier vorbei.

    Liebe Grüße
    Luise

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schöne Gartenbilder und immer wieder schön anzusehen. Da würde ich auch gerne entspannen.

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular