Interior Küche

Zum Frühstück gibts Sonne!

28.9.14Ein Schweizer Garten

Gestern gab es zum Frühstück Sonne pur. 
Vor dem Küchenfenster blüht es immer noch üppig - 
von Herbst (scheinbar) keine Spur!

HEJ HEJ - diese Postkarte lag der letzten Bestellung von der Baumhausfee 
bei und ich fand sie so schön, dass sie einen Platz im Rahmen verdient hat.
Liebe Renate, danke für die wunderbaren Sächeli, die man bei dir kaufen kann,
ich freue mich jedesmal auf ein Päckli von dir! 

Das Holzpferd hat übrigens meine Tochter aus einem Lindenrohling geschnitzt.
Sie hat sich aber geschnitten und es danach nicht mehr fertiggestellt. Ich finde 
es sieht trotzdem sehr dekorativ aus. Vielleicht hat sie ja nochmals Lust einen 
Versuch zu wagen.

Das scheinbar schwebende Wandregal hält unsere Kaffeetassen griffbereit. 
Es ist von IKEA, heisst Botkyrka und ist fix montiert. Man schraubt die weisse 
Metallleiste waagrecht an die Wand und klickt danach das Regal nur ein. 
Da es keine Seitenwände hat, wirkt es schön leicht und es stört auch nicht, 
dass es bis an die Fensterscheibe ragt. Zum Putzen kann man das Regal
einfach ein wenig vom Fenster wegziehen.  

Ah.....das wichtigste ist nun auch im Bild 

die Kaffee-Dose und der "Töff"! 

Was wären wir nun ohne ihn ;-) er tuckert Tag für Tag Kaffee 
mit dem schönsten Schaum heraus und hält uns Junkies bei Laune.
Die drei Balkonkisten vor dem Küchenfenster bepflanze ich jedes Jahr gleich - 
nicht weil ich nicht gerne experimentiere, sondern weil ich mich immer noch
nicht sattgesehen habe an dieser Farbkombination und der üppigen Blüte. 
Jedes Jahr dabei sind: 

Zauberschnee 'Diamond Frost'
Rosa Pelargonien 
Schneeflocken
Gundelrebe
manchmal auch Duftsteinrich, 
den ich im Frühjahr direkt in die Kiste säe, der Duft haut einen um und lockt viele Bienen an
      Zauberschnee 'Diamond Frost' 
       Gundelrebe und Schneeflocke
       
      Rosafarbene Pelargonien - manchmal überwintere ich sie im Topf in meinem Büro, 
      aber letztes Jahr waren die Töpfe voller Engerlinge.  
      Meine Lieben sitzen draussen und geniessen die Sonne.  Das Gartenbett haben wir
      früher als sonst eingewintert und den Tisch aus dem Schattengarten auf die Veranda gestellt.

      Ich setz mich gleich dazu! 

      Herzliche Grüsse 
      Carmen














      ähnliche Beiträge

      28 Kommentare

      1. Hallo Carmen,
        tolle Küchenbilder, und so schöne Blüten vor deinem tollen Panoramafenster,
        ein Traum echt!
        <3 Dein Häusle liebe ich, und ebenso deinen wahnsinnigen Garten.
        Das Regal find ich richtig schön, es wirkt wirklich so "leicht" und passt perfekt in
        die Kaffeecke.
        GLG und noch einen herrlichen Sonntag.
        Andy

        AntwortenLöschen
      2. Wunderbar idyllisch-:) Erholsamen und schönen Sonntag wünsche ich Euch
        Elfe

        AntwortenLöschen
      3. Ich sehe, mein Chromstahl muss geputzt werden. :-) So schön, dein Ausblick und die Tassen. Liebe Grüsse aus Oberheimen.

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Ich verwende meist nur ein EM-Wassergemisch und Essig zum Entkalken. Und ab und zu ein bisschen Scheuermittel. Die teuren Chromstahlreiniger kann man sich sparen.
          Lg Carmen

          Löschen
      4. sehr gemütlich hast du es!!! liebe sonntagsgrüße von angie aus dem norden deutschlands

        AntwortenLöschen
      5. Liebe Carmen,

        um Dein Küchenfenster beneide ich Dich wirklich! Wie schön muss es sein beim Kochen ins Grüne gucken zu können....

        Und meine Hochachtung vor Deiner talentierten Tochter !!! Ich bin wirklich sprachlos. Das Pferd ist wunderschön !!!

        Liebe Grüße,
        Simone G. aus B. / Ger.

        AntwortenLöschen
      6. Oh wir wunderbar!
        Wir haben heute die Sonne auch in vollen Zügen genossen!

        Das Pferd ist wirklich toll.., hoffentlich findet sie nochmal den Mut weiter zu machen und es fertig zu stellen!
        Wo gibt es denn solche Rohlinge zu kaufen???

        Liebe Grüße Catrin

        AntwortenLöschen
      7. Der Opa hat den Rohling ausgeschnitten, ich weiss jetzt gar nicht, ob es diese auch zu kaufen gibt.

        AntwortenLöschen
      8. Ich mag Deine Küche sehr.
        Solch ein Blick ins Grüne ist einfach wunderbar.
        Liebe Grüße
        Anette

        AntwortenLöschen
      9. Die Ein-und Aus-Blicke in deinen Garten sind einfach toll.
        Das Pferd finde ich , so wie es ist , richtig gelungen.
        Liebi Grüess
        caro

        AntwortenLöschen
      10. Oh, so herrliche gemütlich so in der Sonne!
        Und das Pferd ist super geworden :-)
        Da hat sie wohl das Talent vom Papa!
        Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
        sendet dir die Urte :-)

        AntwortenLöschen
      11. Bei uns war das Wetter heute auch ganz wunderbar und wir haben eine tolle Stadtführung in Freising gemacht!!! Vor Deinem Küchenfenster blüht es ja noch ganz toll! Aber auch Deine Küche finde ich immer wieder großartig!!! Bin ja auch ein IKEA-Fan, weil es dort immer so kleine, praktische Dinge gibt!!!! Das Pferd, das Deine Tochter geschnitzt hat, sieht überhaupt nicht unfertig aus! Es ist echt der Hammer!!!!! Bei mir würde das sehr abstrakt aussehen! Haha...
        Viele Grüße von
        Margit
        P.S.: Noch sind meine Spiersträucher zu haben!!! Jedenfalls waren sie gestern noch da!!! Hoffentlich muss ich sie nicht entsorgen, weil die wirklich hammerschwer sind!!!

        AntwortenLöschen
      12. Liebe Carmen,
        Deine Küche ist so schön, da wirken die GGBecher frisch, modern und gar nicht süßlich! Diese Bepflanzung würde ich auch nicht ändern, die Schneeflocke blüht ewig und ist eine meiner liebsten Pflanzen. Das Pferd finde ich auch unfertig schön, es wirkt, als hätten Kopf und Vorderbeine sich schon aus dem Holz befreit, während der hintere Teil noch drinsteckt....
        Schön, dass Ihr den Nach-Sommer so genießen könnt.
        Liebe Grüße Deine Sarah

        AntwortenLöschen
      13. Liebe Carmen

        Du bisch mir de vilech e Zuckerschnägg! Es freut mich, wenn die Karte noch chli platziert wird und so täglich grüsst.

        Ich wünsche Dir einen primafeinen Start in die neue Woche.

        Die Baumhausfee

        AntwortenLöschen
      14. Tolle Küche und Einblicke, liebe Carmen.
        Habe es sehr genossen.
        Schön, dass das Wetter bei dir momentan auch so wunderbar ist!

        Greetings & Love
        Ines

        AntwortenLöschen
      15. Staun....schmacht....grins....soooo schön !!! Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche, helga

        AntwortenLöschen
      16. Sonne zum Frühstück und Zauberschnee...was braucht man mehr? Liebe Grüße

        AntwortenLöschen
      17. Es ist einfach immer so wunderschön bei dir! Ob außen oder innen. Das Pferd finde ich ebenfalls sehr schön, sieht gar nicht so unfertig aus. Ob ich auch mal schnitze?
        Schöne Grüße
        Jutta

        AntwortenLöschen
      18. Ach, wie herrlich! Der Ausblick und Einblick und auch das tolle Draußen-Sitzen! Man spürt richtig, wie Ihr genießt!!!
        Das geschnitzte Pferd ist der Knaller! Es tut mir leid, daß ein Malheur passiert ist, aber das hält Dein Mädel hoffentlich nicht von weiteren Kunstwerken ab!!
        Eine schöne Woche und liebe Grüße, Elke

        AntwortenLöschen
      19. Liebe Carmen, das sieht so traumhaft aus bei Dir! Wenn ich groß bin will ich auch mal so wohnen :-)

        AntwortenLöschen
      20. Hallo Carmen,
        auch bei uns gestern den ganzen Tag Sonne und sämtliche Mahlzeiten auf der Terrasse verbracht. Das war herrlich nach all dem fiesen Wetter der letzten Zeit. Ich schaue im Moment durch's Küchenfenster auf eine Nachblüte der herrlichen Clematis "Crystal Fountain", aber auch sonst blüht es immer noch (oder wieder) munter. Das darf ruhig noch eine Weile so bleiben. - Unsere Kaffeemaschine war gerade mal wieder kaputt, ausgerechnet am Samstagnachmittag, als wir gemütlich mit Sohn und Freundin Kaffee trinken wollten. Naja, es gab für jeden immerhin noch eine Tasse. Mein Mann hat das Maschinchen später auseinandergenommen und nach einigen Fehlversuchen auch wieder zum Laufen gebracht.
        Liebe Grüße
        Elke

        AntwortenLöschen
      21. Müsste gerade lachen.. Bei meiner kleinen im Kiga darf man werken. Doch beim ersten mal hat sie sich in die Hand gesägt, seitdem wollte sie nicht mehr. Doch jetzt hat sie sich endlich wieder getraut und es ist ein wunderschönes Pferd entstanden... LG Steffi

        AntwortenLöschen
      22. sooooo gmiatlich;;;
        MIR GFALLN DE regale AH sooo guat,,
        des nächste mol dat i ah statt HOCHSCHRÄNK liaba so wos eini
        UND vorm KÜCHEN FENSTER BLUMAL
        wos kanns scheeenas geben
        hob no an feinen TOG
        BIS bald de BIRGIT

        AntwortenLöschen
      23. Herrliche Ein- und Ausblicke! Wie schön alles noch blüht!
        Liebe Grüße,
        Markus

        AntwortenLöschen
      24. So schönes Frühstückswetter, das geniessen wir auch gerade aber nicht daheim - nein in Korsika. Weit und breit keine Sommerblumen mehr. Nur ausgetrocknete Landschaften mit Palmen, Pinien und Maronibäumen im Wind. Auch schön. Halt nicht daheim ;-)
        Hebs guet
        Grüess Pascale

        AntwortenLöschen
      25. Schön sieht es wieder aus, liebe Carmen...und die warme Herbstsonne ist einfach göttlich.
        HG sendet Dir
        Birgit

        AntwortenLöschen
      26. Liebe Carmen,
        wunderschön ist es bei Dir! Das Regal von Ikea gefällt mir sehr gut und das Montieren klingt ganz einfach. Die Karte hätte ich auch eingerahmt, so schön ist sie. Das ist eine Blumenpracht vor Deinem Fenster......... :-)
        Ganz liebe Grüße.
        Mella

        AntwortenLöschen
      27. Liebe Carmen,
        ja ich habe Haselnusseinfassung gekauft :-)
        Gefiel mir gut und sieht so schön robust aus.
        Ganz viele liebe Herbstgrüße
        sendet dir die Urte :-)

        AntwortenLöschen

      Kommentare sind das Salz in der Suppe!
      Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




      Kontaktformular