Buchrezension Frühling

Ein Ticket zum Geniessen

16.5.15Ein Schweizer Garten

Während draussen die Welt blüht...
 liege ich faul rum und lese im Gartenbett Romane.
Anfang Mai ist das zweite Buch von Alexandra Zöbeli, der Gartenbloggerin vom Gwundergarten 
erschienen und ich habe ihr neuestes Werk "Ein Ticket nach Schottland" als Ebook gekauft.

Erschienen beim FOREVER Ullstein-Verlag

    
Hier gibts Leseproben ihrer beiden Bücher
Ein Bett in Cornwall & Ein Ticket nach Schottland

Ein gedrucktes Exemplar kann direkt bei Alex unter zod@gwundergarten.ch
für Fr.25.-/Stk. zzgl. Porto bestellt werden. (Achtung, anderes Cover!)
Die Ebooks gibts bei den verschiedenen Händlern.

Liebe Alex, du hast mir vergnügliche Stunden beim Lesen bereitet und ich finde es toll, dass du mir zugesicherst hast *zwinker*, dass Gerard Butler bei bei einer Verfilmung die Hauptrolle bekommen wird *he,he*. Herrn Butler kannst du sicherlich von deinem Honorar bezahlen, weil jetzt alle Blogleserinnen wie verrückt deine Bücher kaufen.


Liebe Grüsse
Carmen

(KAUFT !  DAS  !  BUCH !)






ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Pruust... Du schreibst das doch nur, damit Gerard die Rolle kriegt. Hihi, aber danke für den tollen Post zum Buch. Du hast das ganze perfekt bebildert... könnte direkt aus einem der beiden Romane sein. Ach und falls Gerard unabkömmlich sein sollte und das ganze doch im deutschen ZDF Sonntagabend-Programm landet, wäre ich für Henning Baum. Der wäre bestimmt auch etwas kostengünstiger als der Gerard :o)... Frau muss ja schliesslich ans Budget denken *kicher*.
    Hab einen genussvollen Sonntag.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Sehnsuchtsbilder und schöne Worte. So perfekt kann das Wochenende klingen! ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung muss ich dich über folgendes informieren.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Google Konto. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Kontaktformular