Balkon Herbst

Septemberlicht

22.9.17Ein Schweizer Garten

Egal was mir derzeit vor die Linse hüpft, alles ist in weiches Septemberlicht gehüllt. 
Der Senior-Kater Giacomo vor den blühenden Storchschnabelwolken, 
die die ganze Veranda einhüllen...
Unsere Ronja, deren rotgoldenes Fell im Abendlicht funkelt...
Der Blick von meinem Bürofenster auf den Küchensitzplatz und 
die funkelnden Pelargonien während dem Kochen...
Der Ausblick vom Balkon

Soviele wundervolle Lichtspiele...

Herzliche Grüsse
Carmen


ähnliche Beiträge

11 Kommentare

  1. Hallo Carmen,
    oh da geht das Herz auf, bei diesem warmen und besonderem Herbstlicht. Davon kann ich leider in meinem schattigen Waldgarten nur davon träumen. Im Sommer mag ich meinen Garten schon sehr aber jetzt beginnt leider die lichterarme Zeit. Umso schöner wenn ich deinen sonnigen Garten besuchen darf!
    Liebe Grüße Arlene

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Carmen, wieder wunderschöne Impressionen aus deinem Garten. Ich finde auch dass der Garten in diesem Licht besonders schön aussieht.
    Ich bin auch schon am fotografieren. Mal schauen wann ich passende Bilder für den nächsten Beitrag zusammen habe.
    Ein schönes sonniges Wochenende wünscht dir
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Du hast es einfach drauf - das erste Hundebild ist wunderschön, so besonders. Die anderen Bilder selbstverständlich auch, der Herbst ist so wunderschön, ich bedaure, dass ich gerade nicht daheim bin, um ihn wahrzunehmen, aber bald ist es wieder soweit, dann zücke ich auch die Kamera. Ich warte auf all die Astern.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Das Septemberlicht und das Septemberblau gefallen mir ganz besonders. Ich finde jetzt gibt der Garten nochmal alles, bevor er sich in den Winter verabschiedet.
    LG und ein schönes herbstliches Wochenende

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön! Ich liebe dieses herrliche Licht! Bei uns hat sich die Sonne allerdings in letzter Zeit etwas rar gemacht. Heute hat sie es aber mal wieder geschafft. Allerdings war ich heute im Keller beschäftigt. Die Pumpe der Hebeanlage hat ihren Geist aufgegeben und so war ich beim Auftunken der Waschlauge.
    So ist frau immer irgendwie beschäftigt!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  6. Auch ich mag das Licht und diese Jahreszeit sehr gerne.
    Vor allem die Abende vor dem Kamin haben es mir angetan.
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich dieses Herbstlicht ja gell. Ich geniesse es z.Zt. auch in vollen Zügen. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Carmen,
    der September Garten sieht sehr schön aus. Ich stimme Dir zu, dass das Licht in dieser Jahreszeit besonderes ist. Der Storchschnabel sieht in diesem Licht toll aus.
    Herzlich
    Loretta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Carmen, zum dahin schmelzen schön! Der Herbst hat schon etwas magisch, auch wenn ich jedes Jahr auf´s Neue erstmal ein wenig Zeit brauche, um mich an ihn zu gewönnnen :-) Schließlich bedeutet es auch, dass sich das Gartenjahr dem Ende neigt....

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Bilder! Genau so muss der Herbst sein!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  11. Toller und bunter Garten.
    Vielen Dank für den Beitrag und super Fotos.
    Liebe Grüße, Lisa B.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung muss ich dich über folgendes informieren.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Google Konto. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Kontaktformular