...erste Rosen...

30.5.11Ein Schweizer Garten

'Mary Rose' war die erste....
...und täglich werdens mehr.....hier im Topf gedeiht die 
Moschata-Rose 'Queen of the Musks'
Das Farbspiel der Blüten ist faszinierend, 
rote Knospen, rosafarben im aufblühen und cremeweiss im Verblühen....
die 'Queen of the Musks' ist sehr gesund und blüht üppig den ganzen Sommer lang.

Auch die 'Eden Rose 85' syn. 'Pierre de Ronsard' ist frisch aufgeblüht.
 Die Eden ist absolut gesund, starkwüchsig, blüht üppig und ist eine langhaltende Schnittrose, in dieser Rabatte habe ich gleich 3 Stk. gepflanzt. Leider duftet sie nicht....
...Prinzessin 'Schneeweisschen' und Prinzessin 'Rosenrot' 
waren so ins Spiel vertieft, das sie die Fotografin hinter dem Fenster nicht bemerkt haben.... :-)
  Das Abendlicht lässt alle Pflanzen leuchten - ich liebe diese Stunden bevor der Tag sich verabschiedet. Hier leuchtet in Rot die Heuchera-Sorte 'Creme brulee'
Heuchera's sind wunderschöne und pflegeleichte Blattschmuckpflanzen , die sich über Ableger sehr gut vermehren lassen. Ich schätze sie sehr als wintergrüne Bodendecker im Halbschatten.
 
Die gelbe Taglilie stammt aus einer fremden Garten-Umstrukturierung, der Bagger war da grad zu Werk und ich hab sie noch schnell "gerettet"...
Abends dann noch bei einem Bierchen mit meinem Mann das letzte Abendlicht geniessen.....
Ein perfekter Tag!
.
.
.
.
.
Joo......find ich auch....
Liebe Grüsse
Carmen

ähnliche Beiträge

24 Kommentare

  1. Wunderbare Gartenansichten! Vor allem das Bild mit den Zierlauch gefällt mir sehr gut! Da passt irgendwie alles!

    Liebe Grüsse Rosana

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Carmen
    Deine Bilder widerspiegeln den perfekten Tag perfekt! Wie herrlich.
    Die beiden Prinzesschen sind ja süss. Da hätt ich mich als Mädchen auch gerne dazu gesellt, war ich doch sowas von einer Märchentante - und bin es ab und zu heut noch :-)
    Ich find es immer wieder wunderschön, wie du uns deinen Garten zeigst mit allem, was darin gemacht wird, wie dein Garten eben alles sein darf. Garten, Leben, Spielen, Lachen, einfach Sein.
    Hab einen prächtig schönen Tag.
    Ida
    ... übrigens, ich freu mich auch auf den Tag - ich glaub, jetzt kommt endlich ein wenig Regen ... hoffe es soooooo!

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Carmen,
    eine schöne Bildergeschichte! ;)

    Die vorgestellten Rosen, sind sehr schön. Bei uns kommen die leider zu kurz - ich trau mich auch immer nicht so ran. Obowhl ich sagen muß, das die eine Containerpflanze, die wir im Baumarkt gekauft haben, blüht und gedeiht. Obwohl sie nichtmal im Winter abgedeckt wird. :/ Leider ist sie Jürgens Stiefkind, denn sie sollte rose blühen tut es aber in orange. ;)

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  4. bei mir gehört die eden auch zu den zeverlässigsten gesunden rosen.ich habe letztes jahr einen neue rose gepflanzt die rhapsodie in blue heißt. sieht ganz toll aus ,irre farbe muss unbedingt mal ein foto posten.bei mir ist die heuchera nicht wintergrün,die sorte creme brulee kenn ich nicht aber ich hab ja auf der buga koblenz schon so schöne heuchera gesehen ,die stehen jetzt ganz oben auf meiner einkaufsliste.l.g.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Carmen, das war heute wieder ein herrlicher Gartenspaziergang! Ich genieße es immer wieder Deinen Garten aus der Ferne zu betrachten. Und auch Deine vier Gartenbewohner sind so stimmungsvoll in Szene gesetzt :-)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Rosen! Unsere Heuchera ist letzten Winter erfroren:-( Haben jetzt aber wieder eine neue:-) Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Zuaberhafte Eindrücke aus deinem Garten!
    Herzliche Grüße
    Birgit
    P.S. Bei uns sind leider schon viele Rosen am Verblühen!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Carmen,
    tolle Bilder. Die Rosen sind schön und auch das alte Straßenschild gefällt mir!
    Und Mary Rose muss natürlich eine der ersten sein, bei dem Namen. ;-)
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Carmen,
    das Leben, wie es kaum schöner sein kann hast du eingefangen!
    Während bei dir die Rosenblüte langsam einsetzt, ist sie hier bereits am absoluten Höhepunkt. Und da ab morgen Regen angesagt ist, werden sich die Blüten wohl danach recht schnell verabschieden. Ist immer traurig. Hab' zwar viele Dauerblüher, aber so schön wie jetzt wird es erst mit viel Glück in einem Jahr wieder.
    Aber: Ich kann ja dann bei dir die Rosenblüte genießen!
    Deine Heuchera-Fotos sind übrigens wunderbar gelungen!
    Liebe Grüße & viele zauberhafte Rosentage schickt und wünscht dir, Margit

    AntwortenLöschen
  10. Aha! Heuchera und Taglilien heissen also die neuen Pflänzchen in meinem Garten!!!

    Wunderschöne Fotos machst du immer! Das mit den beiden ins Spiel vertieften Prinzessinen im Märchengarten gefällt mir besonders!!

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Carmen
    Ich freue mich immer auf den wunderschönen Gartenspaziergang bei Dir! So richtig sommerlich ist's geworden. Bei mir gibt's dieses Jahr wohl mehr Läuse als Rosen...
    Eine schöne Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Eindrücke, liebe Carmen. Bei uns ist heute endlich der ersehnte Regen eingetroffen.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Mal wieder sehr schöne Bilder hast Du da gemacht. Die Taglilien habe ich auch. Die duften Abends immer so schön.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Carmen ja es ist jeden Tag ein Freude in den Garten zu gehen um all die schönen Sachen zu beobachten.Ich gehe jeden morgen bevor ich zu meinen Dienst fahre ein Runde im Garten Energie schöpfen,das tut so gut.Das Bild mit deiner Katze ist so entzückend,total süß ich habe mich verliebt in deine Katze.Liebe Grüße von Edith.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Carmen,

    tolle Gartenbilder hast Du wieder gepostet. Euer Garten sieht so schön und abwechslungsreich aus! Und das letzte Bild von Eurer Katze: einfach köstlich. Ich grüße Dich ganz lieb und wünsche Dir noch eine schöne Woche, Tini♥

    AntwortenLöschen
  16. Lovely garden and beautiful photos:)
    I add you blog to my favourite:)
    Regards,
    Lambi

    AntwortenLöschen
  17. Bei uns hat die Rose "Suaveolens" in diesem Jahr das Rennen um die erste Blüte gemacht.

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Carmen,
    Deine Fotos sind immer so herrlich stimmungsvoll. Sehr schön wie Du das Licht mit der Kamera einfängst!
    Die "Queen of the Musks" ist ja süß, und sie fühlt sich im Topf wohl?
    Wenn unsere Katzen so mit der Pfote vor den Augen schlafen, heißt das: Ich will jetzt auf keinen Fall gestört werden!!!!

    Sei lieb gegrüßt! Bärbel

    PS: Meine Topfkartoffeln wachsen und gedeihen. :-) Bin schon auf die Ernte gespannt!

    AntwortenLöschen
  19. Jöööööh, die kleinen Prinzessinnen und jöh für den putzigen Karten am Ende. Ja, das klingt alles nach einem genial perfekten Tag. Mittlerweile regnet es, Gott sei Dank, aber die Rosenblüten sehen dadurch bei mir etwas sehr mitgenommen aus. So gut der Regen den Pflanzen tut, ich freue mich schon wieder auf die ersten Sonnenstrahlen.
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Carmen,
    die Eden Rose, eine große Sehnsucht von mir. Hatte mir mal eine schicken lassen, im Herbst gepflanzt, um dann im darauf folgenden Frühling das lachsfarbene Grauen zu erleben...
    Ich habe noch immer keine und finde sie doch sooo schön!
    Wunderschön, deine Rosenbilder,
    liebe Grüße von Dana

    AntwortenLöschen
  21. Your blog is very gorgeous! I love!
    Monica

    AntwortenLöschen
  22. Wonderful pictures, as always! And he cat is sooo cute!

    Grüsse,
    Julie

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Carmen,

    Die zwei kleinen Damen sehen so bezaubert in al dem Gruen aus.Ein wundervolles Bild.
    Es wuerde sicher auch ganz toll als Bild an der Wand im Haus aussehen.
    Und euer Grasherz ist super witzig.Da kann bei euch jemand wirklich gut maehen.So gleichmaessig!


    glg Conny

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Carmen!
    Herrliche Rosenfotos zeigst Du hier.
    Leider sind meine Rosen, während des letzten Winters, zum groessten Teil erfroren. Deine Fotos verleiten mich dazu, es doch nochmal zu versuchen.
    Auch die anderen Fotos sind bezaubernd. Ich war kurz nachOstern auf der BUGA 2011 in KOblenz. Bericht ist auf meinem Blog.
    Vielen Dank für Deinen Besuch und Kommentar.
    LG Gisela.

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular